Range KO - EKO

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity

Wie funktioniert der Range KO – EKO?

Der Range KO - EKO gehört zu den exotischen Optionsscheinarten. Dabei wird ein bestimmter Korridor bzw. ein Range festgelegt. Wenn sich der Wert des zugrunde liegenden Basisobjektes während der gesamten Laufzeit innerhalb des Korridors befindet, bekommt der Käufer vom Emittenten eine Auszahlung. Wenn der Wert des Basisobjektes aber nur einmal während der gesamten Laufzeit die Grenzen entweder nach unten oder nach oben hinaus überschreitet, findet keine Auszahlung statt und der Range KO - EKO verfällt sofort wertlos. Dieser exotische Optionsschein eignet sich demnach für risikobereite Anleger, die eine Seitwärtsbewegung der Märkte erwarten.