CLEVER HANDELN
Richten Sie Börsennews.de als Startseite ein
Hier klicken

BALLARD POWER-Diskussion

BALLARD POWER SYSTEMS INC.

ISIN: CA0585861085

|

WKN: A0RENB

|

Symbol: PO0

|

Land: Kanada

Portfolio
3,72 EUR   2,5931%
BALLARD POWER-Diskussion (3277 Beiträge)
Bitte ignorieren! Wenn Sie diese Felder sehen, füllen Sie diese bitte NICHT aus!
Nachricht
Sie müssen eingeloggt sein, um an dieser Diskussion teilzunehmen.
  • von Tante
    Ich glaube nicht das es noch weiter nach oben geht,
    sondern viele jetzt Kasse. machen. Darum bin ich auch raus.
  • von LennisMum
    Ach stimmt... Die hatte ich ganz vergessen.
  • von Peterpan1
    Mal sehn was die amis sagen, aber ich glaube wir knacken die 4
  • von LennisMum
    Schaffen wir es wohl heute noch über 4€
  • von XL19
    Habe unter ballard.com einiges gefunden - financial Reports und dergleichen. Wenn noch jemand was übersichtliches hat über mehrere Jahre und am besten auf deutsch, dann bitte Link einstellen wenn möglich.

    Danke und Gruß
  • von XL19
    Frage in die Runde. Kennt jemand eine gute Seite im Netz wo die fundamentalen Daten zu BPS abgebildet werden? Hier in der App und bei goodmode ist ja nichts hinterlegt...:0/

    Danke für Infos! Gruß
  • von FastFoot
    Und wie ist die Meinung zu Plug power?
  • von ÄffchenNotToGo
    Die kommen auch noch unerwartet;)
  • von Chipundchap
    Fuelcell energy kann davon leider nicht profitieren
  • von Heavytraider

    Ballard Power Systems: Massives Kaufsignal - Aktienanalyse








    Einstellungen



    20.09.18 10:55
    Der Aktionär


    Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Ballard Power Systems-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

    Michel Doepke, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Anbieters von Brennstoffzellentechnik Ballard Power Systems Inc. (ISIN: CA0585861085, WKN: A0RENB, Ticker-Symbol: PO0, NASDAQ-Symbol: BLDP) unter die Lupe.

    Heute öffne offiziell die internationale Automobilaustellung für Nutzfahrzeuge (IAA) in Hannover die Türen. Das kanadische Unternehmen werde auf der Messe eine Brennstoffzelle der nächsten Generation vorstellen. Dabei setze Ballard Power auf mehr Effektivität und Effizienz. Bereits im Vorfeld der IAA profitiere die Ballard Power Systems-Aktie und markiere ein massives Kaufsignal.

    Dank des Kurssprungs setze das Papier die dynamische Aufwärtsbewegung der letzten Wochen fort. Die monatelange Bodenbildung sei damit endgültig abgeschlossen. Investierte Anleger sollten kein Stück aus der Hand geben und den Stopp bei 2,45 Euro beachten, so Michel Doepke, Redakteur des Anlegermagazins "Der Aktionär", in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 20.09.2018)



    Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

  1. 1 von 328
  2. 1
  3.  …