Deutsche Wohnen

WKN: A0HN5C ISIN: DE000A0HN5C6 Kürzel: DWNI Branche: Diverse Mehr zu "DEUTSCHE WOHNEN"

Börse
Xetra

35,41 EUR

+0,68 % +0,24

Stand: 18.10.2019 - 17:35:16 Uhr

Geld (Stk.) 35,540 ( 359)
Brief (Stk.) 35,560 ( 216)
Spread 0,056
Vortag 35,170
Eröffnung 35,170
Geh. Stück ca. 1,54 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 35,540 35,560 1571412916 18.10.19 1.540.942 35,41 EUR
Frankfurt 35,240 35,590 1571397282 18.10.19 993 35,28 EUR
Berlin 35,310 35,470 1571378739 18.10.19 0 35,03 EUR
Düsseldorf 35,230 35,600 1571410835 18.10.19 0 35,42 EUR
Hamburg 35,240 35,590 1571378966 18.10.19 0 35,04 EUR
München 35,320 35,470 1571391312 18.10.19 300 35,72 EUR
Hannover 35,240 35,590 1571379022 18.10.19 0 35,04 EUR
Stuttgart 34,500 34,700 1571428504 18.10.19 2.912 34,51 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1570051200 02.10.19 7.112 35,94 USD
Tradegate 34,500 34,800 1571430361 18.10.19 44.566 34,65 EUR
Lang & Schwarz 34,250 34,700 1571480449 19.10.19 60 34,48 EUR
Eurex 0,000 0,000 1571419957 18.10.19 0 35,41 EUR
BX Swiss 39,027 39,034 1569600000 27.09.19 0 36,19 CHF
Gettex 34,490 34,810 1571427780 18.10.19 0 34,61 EUR
Wien 35,010 36,090 1571413508 18.10.19 0 35,55 EUR
Baader Bank 34,500 34,800 1571428796 18.10.19 0 34,65 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1571430361 18.10.19 0 34,80 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (694)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Shortbuyer007 vom 19.10.19 19:26 Uhr

https://www.google.com/amp/s/m.faz.net/aktuell/wirtschaft/vermieter-hoert-die-signale-16441302.amp.html

G

Geldvermehrer vom 19.10.19 17:20 Uhr

Ist schon verrückt dieser Senat. Praktisch bedeutet es dass reiche und wohlhabende große Wohnungen bekommen für 5 € je qm. Zum Beispiel eine Studienrätin bekommt 80 qm für 400 € obwohl sie 4000 € Netto verdient alleine und ein Familienvater der von 2500 € + Kindergeld Frau und 3 Kinder versorgen muss bekommt keine Wohnung. Die Linken bedienen eine reiche gesellschaftlich nutzlose, weil ohne Kinder, Mittelschicht. Die Bauanträge zeigen dass der Markt schon reagiert hat und der private Mietwohnungsbau praktisch eingestellt ist.

McMuffin vom 18.10.19 23:32 Uhr

Ich denke auch, langfristig geht es nach oben, abwarten und Tee trinken, oder nachkaufen

Shortbuyer007 vom 18.10.19 22:30 Uhr

Absinken aber wie viel ist die Frage. Der Kurs hat sich in der letzten Wochen gut stabilisiert und erholt. Mag sein dass es geht weiter aufwärts weil jetzt ist alles klar. Und Investoren mögen Klarheit

DasHaus vom 18.10.19 22:12 Uhr

Die FDP und CDU wollte direkt gegen das Gesetz klagen. Es ist in meinen Augen viel härter als der Markt erwartet. Gerade die Mietpreise sind nur vom Bj. der Wohnung abhängig. Unlogisch. Die Lage spielt doch die Entscheidende Rolle. Abwarten, ich könnte mir gut vorstellen, dass wir Montag erstmal absinken. :-/

M

MarkusP vom 18.10.19 21:28 Uhr

Kurs reagiert erst mal negativ. Gewinne der letzten Tage sind aufgefressen. Aber mal schauen, wie es nächste Woche aussieht, wenn über die Frankfurter Börse mehr Volumen da ist. Kurzfristig könnte es wieder runter gehen, langfristig sehe ich den Kurs weiterhin eher bei über 40 Euro.

DasHaus vom 18.10.19 20:49 Uhr

Eure Meinung dazu?:-)

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

DEUTSCHE WOHNEN

27.09.2019, 15:06 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax dämmt Wochenminus weiter ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat zu Wochenschluss an seine freundliche Tendenz vom Vortag angeknüpft. Nach dem Sprung über die 12 300 Punkte baute der deutsche Leitindex sein Plus am Freitag aus. Ihm fehlte dann aber die Kraft, um auch noch die 12 400 Punkte nachhaltig zu ü...

27.09.2019, 12:12 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax dämmt Wochenminus weiter ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat zu Wochenschluss an seine freundliche Vortagstendenz angeknüpft. Der deutsche Leitindex baute sein Plus am Freitag gegen Mittag mit 12 384,58 Punkten auf 0,78 Prozent aus. Er eroberte die runde Marke von 12 300 Punkten spielend wieder zurück...

27.09.2019, 11:13 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Immobilienverkauf stützt Ado und Deutsche Wohnen gleich mit

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der erfolgreiche Verkauf von Immobilien am umstrittenen Berliner Wohnungsmarkt treibt am Freitag die Aktien der dort fokussierten Unternehmen an. Nachdem Ado Properties <LU1250154413> den bereits vor gut einer Woche vage angekündigten Verkauf zu einem attraktiv...

27.09.2019, 10:26 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet freundlich in letzten Handelstag

FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit freundlicher Tendenz ist der Dax <DE0008469008> in den letzten Handelstag der Woche gegangen. Der deutsche Leitindex stieg am Freitag gegen Ende der ersten Handelsstunde um 0,43 Prozent auf 12 341,06 Punkte. Er startet so zu Wochenschluss einen neuen Versuch, die ...

23.09.2019, 18:19 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: Immobilienwerte schwächeln trotz Adler-Einstieg bei Ado

(neu: Schlusskurse) FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Der Einstieg von Adler Real Estate <DE0005008007> bei Ado Properties <LU1250154413> hat Europas Immobilienbranche am Montag keinen Auftrieb gegeben. Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche ging auch ein Milliardenzukauf von Vonovia <DE...

23.09.2019, 12:02 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: Immowerte mit Markt schwach trotz Adler-Einstieg bei Ado

(neu: Aktienkurs, mehr Details und Hintergrund) FRANKFURT/PARIS (dpa-AFX) - Der Einstieg von Adler Real Estate <DE0005008007> bei Ado Properties <LU1250154413> hat Europas Immobilienbranche am Montag keinen Auftrieb gegeben. Im Zuge der allgemeinen Marktschwäche ging auch ein Milliar...

23.09.2019, 10:15 Uhr

AKTIE IM FOKUS: Übernahme setzt Adler unter Druck und hilft Ado, Deutsche Wohnen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Adler Real Estate <DE0005008007> sind am Montag kräftig unter Druck geraten und um mehr als 10 Prozent auf das tiefste Niveau seit 2016 abgesackt. Das Immobilienunternehmen kauft den israelischen Branchenkollegen Ado Group - bislang mit einem Anteil ...

16.09.2019, 08:59 Uhr

ANALYSE-FLASH: Goldman hebt Deutsche Wohnen auf 'Buy' - Ziel 35,20 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> von "Neutral" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber moderat von 35,40 auf 35,20 Euro gesenkt. In den vergangenen drei Monaten seien die Aktien der Immobiliengesellschaft dem Sektor um elf ...

16.09.2019, 08:19 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Ölpreis-Anstieg dürfte Gewinnserie beenden

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der starke Anstieg des Ölpreises nach einem Angriff auf die größte Erdölraffinerie in Saudi-Arabien dürfte am Montag die jüngste Dax-Rally <DE0008469008> erst einmal beenden. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte rund eine Stunde vor dem Ha...

11.09.2019, 16:18 Uhr

DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen erhält EPRA Sustainability Gold Award zum dritten Mal in Folge (deutsch)

Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen erhält EPRA Sustainability Gold Award zum dritten Mal in Folge ^ DGAP-News: Deutsche Wohnen SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen erhält EPRA Sustainability Gold Award zum dritten Mal in Folge 11.09.2019 / 16:18 Für den In…

11.09.2019, 15:05 Uhr

WDH/Aktien Frankfurt: Risikofreudige Anleger treiben Dax über 12 300 Punkte

(Im zweiten Satz wurde klargestellt: Bis zum Nachmittag rpt Nachmittag.) FRANKFURT (dpa-AFX) - Versöhnlichere Töne aus China im Handelsstreit mit den USA haben am Mittwoch die wieder risikofreudigeren Anleger bestärkt. Bis zum Nachmittag gewann der Dax <DE0008469008> 0,83 Prozent auf …

11.09.2019, 14:57 Uhr

Aktien Frankfurt: Risikofreudige Anleger treiben Dax wieder über 12 300 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Versöhnlichere Töne aus China im Handelsstreit mit den USA haben am Mittwoch die wieder risikofreudigeren Anleger bestärkt. Gegen Mittag gewann der Dax <DE0008469008> 0,83 Prozent auf 12 370,00 Punkte, womit er erstmals wieder sein Juli-Niveau erreichte. Für den …

11.09.2019, 12:14 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax erreicht wieder sein Juli-Niveau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Versöhnlichere Töne aus China im Handelsstreit mit den USA haben am Mittwoch die wieder risikofreudigeren Anleger bestärkt. Gegen Mittag gewann der Dax <DE0008469008> 0,73 Prozent auf 12 358,69 Punkte, womit er erstmals wieder sein Juli-Niveau erreichte. Für den …

11.09.2019, 09:45 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erreicht wieder sein Juli-Niveau

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Kursgewinnen in den USA und an den meisten Börsen Asiens sind auch die Anleger am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte weiter optimistisch. Versöhnlichere Töne aus China im Handelsstreit mit den USA beruhigten, sagten Händler. So legte China nun eine Liste von US…

11.09.2019, 08:26 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger bleiben risikobereit

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Kursgewinnen in den USA und an den meisten asiatischen Börsen sind auch die Dax <DE0008469008>-Anleger zur Wochenmitte weiter optimistisch. Versöhnlichere Töne aus China im Handelsstreit mit den USA beruhigten, sagten Händler. Zudem hatte am Vortag US-Präsid…

10.09.2019, 13:10 Uhr

ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Deutsche Wohnen auf 39 Euro - 'Buy'

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> von 47 auf 39 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Durch den Mietendeckel in Berlin werde das Wachstum der Mieten von 2020 an 1,25 Prozent jährlich sinken, schrieb …

09.09.2019, 17:37 Uhr

ANALYSE-FLASH: Baader Bank belässt Deutsche Wohnen auf 'Buy' - Ziel 38 Euro

MÜNCHEN (dpa-AFX Broker) - Die Baader Bank hat die Einstufung für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> angesichts des geplanten Mietendeckels am Geschäftsschwerpunkt in Berlin auf "Buy" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Die Unsicherheit rund um das künftige Mietwachstum und den Wert …

09.09.2019, 08:40 Uhr

ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Deutsche Wohnen auf 'Underweight' - Ziel 32 Euro

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> von "Equal Weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 46 auf 32 Euro gesenkt. Der Entwurf zum Berliner Mietendeckel sei zwar nicht so schlimm wie von einigen befürchtet, fü…

09.09.2019, 08:21 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Dax vor weiteren Gewinnen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer starken Woche am deutschen Aktienmarkt dürfte es am Montag weiter nach oben gehen. Marktexperte Frederik Altmann von Alpha Wertpapierhandel betonte allgemein spürbar verbesserte Stimmung an den Märkten und sagte speziell zum deutschen Leitindex: "Nachdem sic…

06.09.2019, 08:38 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Immobilienaktien mit Rechtsgutachten zum Mietendeckel im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Immobilienaktien stehen am Freitag im Blick. Der vom Land Berlin geplante Mietendeckel wäre verfassungswidrig, schrieb der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, laut der Funke Mediengruppe in einem Rechtsgutachten im Auftrag des …

26.08.2019, 05:50 Uhr

Deutsche Wohnen, LEG Immobilien, Vonovia - wer kann, wird fliehen?

Am 9. November 2019 jährt sich der Berliner Mauerfall zum 30. Mal. Für Zeitzeugen rund um den Globus wird das Ergebnis einer friedlichen Revolution gegen ein gescheitertes wirtschaftliches und politisches Unrechts-System für immer in Erinnerung bleiben. Mit Blick auf die politische Entwicklung in...

06.09.2019, 08:38 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Immobilienaktien mit Rechtsgutachten zum Mietendeckel im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Immobilienaktien stehen am Freitag im Blick. Der vom Land Berlin geplante Mietendeckel wäre verfassungswidrig, schrieb der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, laut der Funke Mediengruppe in einem Rechtsgutachten im Auftrag des …

04.09.2019, 18:40 Uhr

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Deutsche Wohnen auf 'Overweight' - Ziel 38 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> auf "Overweight" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Nach einem Bericht, wonach die Enteignung großer Wohnungskonzerne laut Einschätzung des wissenschaftlichen Dienstes im Abgeo…

04.09.2019, 16:52 Uhr

ROUNDUP/Parlamentsgutachten: Enteignung von Wohnungsunternehmen zulässig

BERLIN (dpa-AFX) - Die von einer Mieterinitiative mit Hilfe eines Volksbegehrens angestrebte Enteignung großer Wohnungsunternehmen in Berlin ist nach Einschätzung des wissenschaftlichen Dienstes im Abgeordnetenhaus rechtlich möglich. Ein jetzt online veröffentlichtes Gutachten kommt zu dem …

04.09.2019, 14:08 Uhr

ROUNDUP 2: Thyssenkrupp erwägt auch Komplettverkauf der Aufzugssparte

(neu: Bestätigung des Konzerns, mehr Details, Kurs aktualisiert.) ESSEN (dpa-AFX) - Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp <DE0007500001> zieht auch einen Komplettverkauf der Aufzugssparte in Erwägung. Das Unternehmen habe "einen strukturierten Prozess für die Bewertung von Angeb…

04.09.2019, 13:48 Uhr

ROUNDUP/'HB': Thyssenkrupp will Aufzugssparte komplett verkaufen

ESSEN (dpa-AFX) - Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp <DE0007500001> zieht einem "Handelsblatt"-Bericht zufolge auch einen Komplettverkauf der Aufzugssparte in Erwägung. Das Management um Vorstandschef Guido Kerkhoff habe in den vergangenen Tagen Briefe an potenzielle Interess…

03.09.2019, 17:16 Uhr

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch)

Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Wohnen SE Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 03.09.2019 / 17:15 Veröffentlichung ei…

03.09.2019, 14:09 Uhr

ANALYSE-FLASH: JPMorgan belässt Deutsche Wohnen auf 'Overweight' - Ziel 38 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> nach weiteren Details zum geplanten Berliner Mietendeckel auf "Overweight" mit einem Kursziel von 38 Euro belassen. Die Gefahr geringerer Meten sei zwar gemindert, aber es brauche me…

03.09.2019, 13:03 Uhr

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch)

Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Wohnen SE Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 03.09.2019 / 13:03 Veröffentlichung ei…

04.09.2019, 05:50 Uhr

INDEX-MONITOR: MTU ersetzt wohl Thyssenkrupp im Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - MTU <DE000A0D9PT0> dürfte das Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Deutschen Wohnen <DE000A0HN5C6> um die Aufnahme in den Dax <DE0008469008> gewonnen haben. Das erwartet Analyst Uwe Streich von der Landesbank Baden-Württemberg am Dienstag auf Basis aktueller B…

02.09.2019, 05:50 Uhr

WOCHENAUSBLICK: Chance auf weitere Erholung an den Börsen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Auch in der neuen Woche richten sich die Blicke der Anleger auf die Dauerbrenner Handelskonflikt, Italien, Brexit und Rezessionsängste. Nachdem die Aussichten auf eine neue italienische Regierung und ermutigende Signale aus China und den USA in der abgelaufenen Woche f…

30.08.2019, 18:11 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt: Dax mit Wochengewinn - Scheitert an 12 000 Punkten

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zinsoptimismus und Entspannungssignale im Handelsstreit haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag auf Erfolgskurs gehalten. Allerdings bröckelten die Notierungen im Schlussgeschäft ab, was Marktteilnehmer mit der aktuellen politischen Entwicklung in Italien begründete…

30.08.2019, 16:01 Uhr

WOCHENAUSBLICK: Chancen auf weitere Erholung an den Börsen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Auch in der neuen Woche richten sich die Blicke der Anleger auf die Dauerbrenner Handelskonflikt, Italien, Brexit und Rezessionsängste. Nachdem die Aussichten auf eine neue italienische Regierung und ermutigende Signale aus China und den USA in der abgelaufenen Woche f…

30.08.2019, 15:04 Uhr

Aktien Frankfurt: Dax nimmt Anlauf auf 12 000 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat sich am Freitag weiter kräftig erholt und Kurs auf die 12 000-Punkte-Marke genommen. Am Nachmittag verzeichnete der Leitindex ein Plus von 1,22 Prozent auf 11 983,21 Punkte. Nachdem er zum Wochenbeginn zunächst abgetaucht war, liegt er …

30.08.2019, 13:12 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 3: Moderatere Mietendeckel-Pläne treiben Immobilienwerte an

(neu: Aussagen zum Mietendeckel in Berlin von Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke), Aktienkurse und mehr Details) FRANKFURT (dpa-AFX) - Der geplante Berliner Mietendeckel wird für die Immobilienkonzerne wohl weniger schwer zu verdauen sein als zuletzt befürchtet. Die Erleicht…

30.08.2019, 11:01 Uhr

Berliner Senatorin mit Entwurf für Mietendeckel - Laut Medien nun moderater

BERLIN (dpa-AFX) - Der Berliner Senat treibt die Pläne für einen Mietendeckel für die Bundeshauptstadt voran. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) kündigte am Freitag an, zentrale Inhalte eines Referentenentwurfs für das Gesetz vorzustellen. Unterdessen gibt es Medienberichte…

30.08.2019, 10:05 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax startet mit Gewinnen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Freitag mit weiteren Kursgewinnen an die Erholung vom Vortag angeknüpft. Kurz nach Handelsbeginn stieg der Leitindex um 0,66 Prozent auf 11 916,86 Punkte. Nachdem er zum Wochenbeginn zunächst abgetaucht war, liegt er inzwischen mit k…

30.08.2019, 09:49 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Erholungsrally bei Immo-Werten - Presse: Mietendeckel moderater

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die zuletzt schwer unter Druck geratenen Immobilienwerte mit Berlin-Portfolio haben am Freitag nach einem Pressebericht eine Erholungsrally gestartet. Papiere der Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> sprangen um fast 12 Prozent an, Ado Properties <LU125015441…

30.08.2019, 12:05 Uhr

Aktien Frankfurt: Anleger weiter positiv gestimmt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> ist am Freitag weiter kräftig gestiegen. Zuletzt verzeichnete der Leitindex ein Plus von 1,01 Prozent auf 11 957,95 Punkte. Nachdem er zum Wochenbeginn zunächst abgetaucht war, liegt er inzwischen mit fast drei Prozent im Plus. Im August is…

30.08.2019, 11:08 Uhr

AKTIEN IM FOKUS 2: Immobilienkonzerne begehrt nach Berichten zu Mietendeckel

(neu: Aktienkurse, Analyst und mehr Details) FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Berichte über einen deutlich moderateren Entwurf zum Berliner Mietendeckel als zuletzt befürchtet haben den Papieren von Immobilienkonzernen am Freitagvormittag Auftrieb gegeben. Besonders steil ging es für die Anteil…

30.08.2019, 08:30 Uhr

Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Kursgewinne erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte am Freitag mit weiteren Kursgewinnen an die Erholung vom Vortag anknüpfen. Der Broker IG berechnete für den deutschen Leitindex rund eine halbe Stunde vor Handelsbeginn einen Stand von 11 869 Punkten und damit ein leichtes Kursplus v…

29.08.2019, 18:26 Uhr

DGAP-DD: Deutsche Wohnen SE (deutsch)

DGAP-DD: Deutsche Wohnen SE deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen 29.08.2019 / 18:25 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. -------…

28.08.2019, 05:36 Uhr

Thyssenkrupp droht Dax-Abstieg - zwei Konkurrenten im Nacken

ESSEN (dpa-AFX) - Dem Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp <DE0007500001> droht das Ausscheiden aus dem Dax <DE0008469008>. Die Deutsche Börse <DE0005810055> will am kommenden Mittwoch (4. September) bekanntgeben, wie sich der Leitindex künftig zusammensetzt. Sie überp…

27.08.2019, 15:54 Uhr

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Wohnen SE (deutsch)

Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Wohnen SE Deutsche Wohnen SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 27.08.2019 / 15:54 Veröffentlichung ei…

27.08.2019, 14:55 Uhr

Aktien Frankfurt: Freundliche Stimmung setzt sich erneut durch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem zähen Auftakt hat sich am Dienstag eine freundliche Stimmung am deutschen Aktienmarkt breit gemacht. Der Dax baute die Gewinne vom Wochenbeginn am frühen Nachmittag um 0,78 Prozent auf 11 748,92 Punkte aus. Am Vortag hatten Signale der Entspannung im Handels…

27.08.2019, 12:07 Uhr

Aktien Frankfurt: Zähes Ringen im Dax - Anleger warten auf den nächsten Impuls

FRANKFURT (dpa-AFX) - Zäher Handel am deutschen Aktienmarkt: Nach dem robusten Wochenstart tat sich der Dax <DE0008469008> am Dienstag angesichts mangelnder Impulse mit größeren Kursbewegungen schwer. Bis zum Mittag hielt sich der deutsche Leitindex eng in Sichtweite seines Vortagessc…

27.08.2019, 10:47 Uhr

INDEX-MONITOR: MTU und Deutsche Wohnen wetteifern um Dax-Platz von Thyssenkrupp

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> und der Triebwerksbauer MTU Aero Engines <DE000A0D9PT0> dürften sich bis zur letzten Minute ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Aufnahme in den Dax <DE0008469008> Mitte September liefern. Der erwartete Abstieg des …

27.08.2019, 10:03 Uhr

AKTIEN IM FOKUS: Vonovia und Deutsche Wohnen schütteln Mietendeckel-Schock ab

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Deutsche Wohnen <DE000A0HN5C6> und vor allem Vonovia <DE000A1ML7J1> haben den Schock über die Mietendeckel-Pläne des Berliner Senats vom Wochenanfang am Dienstag vergessen gemacht. Vonovia kletterten um 1,7 Prozent und nahmen damit übe…

27.08.2019, 09:49 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax rutscht wieder etwas ab - Impulse fehlen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem robusten Wochenstart ist dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zunächst der Elan ausgegangen. Der Dax <DE0008469008> rutschte im frühen Handel mangels Impulsen um 0,30 Prozent auf 11 623,64 Punkte ab. Für den MDax <DE0008467416> ging es etwa zeitgl…

26.08.2019, 18:07 Uhr

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bleibt im Plus - US-chinesische Annäherung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat seine frühen Gewinne am Montag zum Handelsschluss überwiegend halten können. Nachdem eine neue Zollspirale im Handelskrieg zwischen den USA und China die Anleger vergangene Woche vergrault hatte, sorgten Nachrichten vom ungebrochenen Ve…

Grundlegende Daten zur DEUTSCHE WOHNEN Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 3,62 4,69 4,88 5,15 - -
Cashflow 220,00 Mio 22,40 Mio 518,20 Mio 469,40 Mio - -
Eigenkapitalquote 48,57 % 47,46 % 48,14 % - - -
Verschuldungsgrad 106 111 108 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 2,194 Mrd 2,699 Mrd 2,990 Mrd 2,828 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,11 % 2,48 % 2,19 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 7,10 6,40 7,50 - - -
Dividende je Aktie 0,54 0,74 0,80 0,87 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 1,375 Mrd 1,129 Mrd 1,174 Mrd 1,101 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 1,787 Mrd 2,489 Mrd 2,598 Mrd 2,627 Mrd - -
Steuern 580,60 Mio 866,00 Mio 834,90 Mio 764,20 Mio - -
Ausschüttungssumme 182,20 Mio 262,40 Mio 283,70 Mio 310,60 Mio - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Wohnungsbewirtschaftung, das Portfoliomanagement und die Wohnungsprivatisierung konzentriert. Das Portfolio umfasst derzeit insgesamt fast 165.000 Einheiten, davon rund 163.000 Wohneinheiten und über 2.600 Gewerbeimmobilien. Die Deutsche Wohnen AG fungiert als Holding und nimmt zentrale Finanz- und Managementaufgaben wahr. Die operative Geschäftstätigkeit wickelt die Gesellschaft über die Deutsche Wohnen Management GmbH, Deutsche Wohnen Real Estate GmbH und die KATHARINENHOF Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs-GmbH ab.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
12,737 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
359,71 Mio Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 56,31
BlackRock, Inc. 9,98
Massachusetts Financial Services Company 9,94
Norges Bank 6,93
State Street Corporation 3,10
Credit Suisse Group AG 3,00
The Capital Group Companies, Inc. 2,96
Stichting Pensioenfonds ABP 2,83
Internationale Kapitalanlagegesellschaft mbH 2,64
Ärzteversorgung Westfalen-Lippe 2,31

Termine

13.11 Ergebnis 3.Quartal
alle Termine