Anzeige
++++++ Antizyklische Gewinner-Aktien: Diese Verfielfacher-Perlen gilt es jetzt im Depot zu haben… ++++++

Deutsche Wohnen WKN: A0HN5C ISIN: DE000A0HN5C6 Kürzel: DWNI Branche: Diverse, Immobilien

Deutsche Wohnen Aktie • Kurs heute
19,10 EUR
-1,22 %-0,24
04. Mär, 12:31:17 Uhr, L&S Exchange
Werbung
DWNI mit Hebel
-5 -10 fallend
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB8JTC, ME5RCA, ME2DKU, ME90W7, ME949W. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
Themen entdecken
Schaichh
Schaichh, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 08.08.2023 8:33 Uhr
Bilanz: https://www.boerse.de/nachrichten/EQS-News-Deutsche-Wohnen-SE-Zwischenergebnis-zum-30-Juni-2023-deutsch/35173284
Organspender
Organspender, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 30.07.2023 10:01 Uhr
https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/boden-bei-betongold-sind-die-aktien-von-vonovia-deutsche-wohnen-tag-und-leg-ein-kauf-20336498.html
E
Eselanalytik, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 03.04.2023 20:29 Uhr
Vonovia hält ja bekanntlich knapp 86,87 % an der Deutschen Wohnen. 0,84% sind eigene Aktien der Deutschen Wohnen. Hat hier jemand mal eine geprüfte aktuelle Quelle, wie sich der Freefloat in Höhe von 12,29% zusammensetzt? Elliot Capital Management war ja mal mit knapp 3% drin. Sind die noch drin? Wem gehört der Rest? Bzw. wo kann man das verlässlich einsehen?
T
TheBossmitBizep, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 24.03.2023 10:53 Uhr
Top Tipp! 😂
rudifin
rudifin, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 09.01.2023 12:44 Uhr
@ALLE, ich habe nach der Talfahrt von Immobilien Aktien folgende Werte eingekauft: Patrizia, Vonovia, LEG, TAG, Deutsche Wohnen, Grand City Propery, Aroundtown, aber auch kurzfristig spekulativ Adler Group und Corestate. Und was soll ich sagen, der Patrizia Wert ist bei mir jetzt schon am besten gelaufen und ich glaube, dass genau dieser Wert auch die beste Performance in 2023 hinlegen wird. _____________________________________________________________________________ Vielen Aktivitäten laufen weiter, trotz des Zinsanstiegs wird hier richtig Gas gegeben - siehe u.a. hier: https://www.patrizia.ag/en/news-detail/sustainable-infrastructure-in-apac-offers-potential-for-attractive-financial-returns/ ____________________________________________________________________________ Ich bin gespannt und optimistisch, das die Immo.Werte eine gute Performance gerade in 2023 hinlegen werden, weil u.a. auch die Zinsen wieder fallen werden. ___________________________________________________________________________ Gruß Rudi
KajaValuta
KajaValuta, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 04.01.2023 15:07 Uhr
https://www.welt.de/wirtschaft/plus242922269/Die-Party-ist-vorbei-das-wahre-Ausmass-der-Immobilien-Krise.html
KajaValuta
KajaValuta, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 06.12.2022 21:19 Uhr
Ich bin also nicht der einzige, der glaubt etwas zu übersehen. Selbst wenn der Immobilienwert in 2023 um 25% sinken sollte, ändert es erst mal nichts an den Einnahmen. Ich werde jetzt wohl im Wochentakt eine Position aufbauen.
D
DeKet, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 16.10.2022 15:56 Uhr
Wohin?
Gehirnoperator
Gehirnoperator, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 26.08.2022 17:28 Uhr
Und abwärts geht die Reise. 🏂
MartinAktien
MartinAktien, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 25.08.2022 17:12 Uhr
Hallo
jobra
jobra, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 11.07.2022 23:36 Uhr
Kramer und Röhl haben gerade ein interessantes Video zum Thema online gestellt.
D
DieGisela, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 04.07.2022 21:37 Uhr
verticus, nein meines Erachtens übersiehst Du nichts. Deutsche Wohnen liegt über 60% unter dem Nettoanlagevermögen. Die Mieteinnahmen sind planbar und sicher. Große Gefahr durch steigende Zinsen sehe ich nicht, weil a.) die Zinsen nur moderat steigen und b.) vor allem die Verschuldung gering ist. Die Bewertung ist ein Witz. Erklären kann ich sie mir nicht. @DeKet, meinst Du die Frage ernst, ob durch höhere Kosten nicht auch die Steuer sinkt? Ja klar, höhere Kosten führen zu einem niedrigerem Ergebnis vor Steuern und damit sinkt die Bemessungsgrundlage für die Steuer.
D
DeKet, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 04.07.2022 19:23 Uhr
Sinken durch die höheren Kosten nicht auch die Steuer? Vermutlich nicht so stark, wie ich denke. Na wird schon irgendwann, ebenso bei Vonovia.
H
Holly64, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 04.07.2022 15:33 Uhr
Hat hier jemand was zu sagen?
v
verticus, DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion, 19.06.2022 10:20 Uhr
aber die Tochter von Vonovia ist noch krasser bewertet vonovia NAV 63,55 vonovia Aktienkurs 31 = 48,78% deutsche Wohnen NAV 55,17 Deutsche Wohnen Aktienkurs 22,25 = 40,32% D.h. deutsche Wohnen kann um 20% steigen, dann sind sie erst so krass unterbewertet wie vonovia oder vonovia kann noch um 20% weiter fallen, dann wären sie erst so krass krass krass unterbewertet wir Deutsche Wohnen. zusätzlich wird vonovia in spätesten 9 Jahren alle Aktien von Deutsche Wohnen kaufen und dann wieder den NAV bezahlen müssen! ich habe alle meine vonovia Aktien in Deutsche Wohnen Aktien getauscht und bin mir meiner Sache selten so sicher gewesen! 17,4 MRD Eigenkapital hat Deutsche Wohnen und unter 9 MRD Marktkapitalisierung 51% 33,3 MRD Eigenkapital hat vonovia und 24,7 MRD Marktkapitalisierung 74% auch bei dem Vergleich ist die Unterbewertung von DW so krass, oder? oder übersehe ich etwas??
Themen zum Wert
1 DEUTSCHE WOHNEN Hauptdiskussion
Werbung
Weiter abwärts ?
Short Hebel 16 handeln
Kursdetails
Geld (bid) 19,07 (259)
Brief (ask/offer) 19,12 (259)
Spread 0,26
Geh. Stück 177
Eröffnung 19,34
Vortag 19,33
Tageshoch 19,36
Tagestief 19,08
52W Hoch 24,06
52W Tief 16,62
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 10.835 Stk
in USD gehandelt 0 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 10.835 Stk
Werbung
In DWNI investieren
Hebel 7-fach steigend
0,25 EUR
Faktor 7 x Long MB8JTC
Hebel 9-fach steigend
0,20 EUR
Faktor 9 x Long ME5RCA
Hebel 20-fach steigend
0,09 EUR
Faktor 20 x Long ME2DKU
Hebel 5-fach fallend
0,36 EUR
Faktor 5 x Short ME90W7
Hebel 15-fach fallend
0,12 EUR
Faktor 15 x Short ME949W
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MB8JTC, ME5RCA, ME2DKU, ME90W7, ME949W. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.
Partner-News
Anzeige

11:21 Uhr • Partner • onemarkets Blog

11:01 Uhr • Partner • Societe Generale

10:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

10:00 Uhr • Partner • Citigroup

9:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Aktien-News
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
Xetra 19,09 110 Stk 19,13 80 Stk 1709550759 12:12 3.282 Stk 19,10 EUR
Societe Generale 1. Jan 0,00 EUR
L&S Exchange 19,07 259 Stk 19,12 259 Stk 1709551877 12:31 177 Stk 19,10 EUR
Nasdaq OTC 1705443600 16. Jan 23,67 USD
Baader Bank 19,07 19,13 1709551814 12:30 19,10 EUR
Frankfurt 19,09 160 Stk 19,14 160 Stk 1709545680 10:48 19,16 EUR
Tradegate 19,07 400 Stk 19,13 300 Stk 1709551798 12:29 3.732 Stk 19,07 EUR
Lang & Schwarz 19,07 259 Stk 19,12 259 Stk 1709551875 12:31 29 Stk 19,10 EUR
TTMzero RT 1709551814 12:30 19,10 EUR
London 18,89 3.000 Stk 19,38 3.000 Stk 1709543186 10:06 25 Stk 19,20 EUR
Berlin 19,09 300 Stk 19,15 300 Stk 1709535606 08:00 19,23 EUR
Düsseldorf 19,07 530 Stk 19,15 530 Stk 1709541051 09:30 19,19 EUR
SIX Swiss (CHF) 45,00 1559894823 7. Jun 43,37 CHF
Hamburg 19,09 110 Stk 19,13 80 Stk 1709536568 08:16 19,10 EUR
München 19,09 300 Stk 19,15 300 Stk 1709535694 08:01 19,19 EUR
Hannover 19,09 110 Stk 19,13 80 Stk 1709536562 08:16 19,10 EUR
Stuttgart 19,10 260 Stk 19,11 260 Stk 1709550904 12:15 400 Stk 19,10 EUR
BX Swiss 18,28 567 Stk 18,35 567 Stk 1696266000 2. Oct 21,26 CHF
Gettex 19,07 524 Stk 19,13 524 Stk 1709550828 12:13 2.690 Stk 19,13 EUR
Quotrix Düsseldorf 19,07 550 Stk 19,13 550 Stk 1709551814 12:30 500 Stk 19,10 EUR
Wien 18,95 796 Stk 19,24 796 Stk 1709311805 1. Mar 19,30 EUR
ges. 10.835 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
7,6 Mrd.
Anzahl der Aktien
400,3 Mio.
Termine
20.03 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss 2023 – Geschäftsbericht 2023
03.05 Pressemitteilung zum 1. Quartal 2024
06.05 Hauptversammlung
06.08 Veröffentlichung Halbjahresergebnisse 2024
08.11 Pressemitteilung 9M 2024
Aktionärsstruktur %
Vonovia SE 86,87
Freefloat 10,17
State Street Corporation 2,96
Grundlegende Daten zur Deutsche Wohnen Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KUV 5,44 6,45 7,28 - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 4,46 2,21 -1,12 -4,17 -0,46 - -
Cashflow 504,5 Mio. 465,2 Mio. 364,9 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 43,48 % 50,33 % 51,69 % - - - -
Verschuldungsgrad 126,68 95,82 90,53 - - - -
EBIT 2,5 Mrd. 2,3 Mrd. -0,5 Mrd. - - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
KCV 29,32 31,61 21,61 - - - -
Dividendenrendite 2,01 % 0,16 % 0,19 % 0,21 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 9,80 16,73 -17,75 -5,74 -42,04 - -
Dividende je Aktie 1,03 0,04 0,04 0,04 - - -
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 2,7 Mrd. 2,3 Mrd. 1,1 Mrd. - - - -
Ergebnis vor Steuern 2,2 Mrd. 1,8 Mrd. -0,6 Mrd. - - - -
Steuern 732,5 Mio. 899,2 Mio. -0,2 Mrd. - - - -
Ausschüttungssumme 312,6 Mio. 354,1 Mio. 29,4 Mio. - - - -

Info Deutsche Wohnen Aktie

Deutsche Wohnen

Die Deutsche Wohnen SE ist eine börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaft, die sich operativ auf die Geschäftsfelder Wohnimmobilien und Betreutes Wohnen konzentriert. Der Fokus liegt dabei auf deutschen Metropolen und Ballungszentren. Das Portfolio umfasst rund 158.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten.

Die Aktie von Deutsche Wohnen, notiert unter dem Tickersymbol "DWNI", repräsentiert das Eigenkapital in einem der größten Immobilienunternehmen in Deutschland. Deutsche Wohnen SE, mit Hauptsitz in Berlin, ist auf die Verwaltung und Entwicklung von Wohnimmobilien spezialisiert, vor allem in Berlin, sowie in anderen Metropolregionen Deutschlands.

Unternehmensprofil

Deutsche Wohnen wurde 1998 gegründet und hat sich zu einem der führenden Unternehmen im deutschen Immobilienmarkt entwickelt. Ihr Portfolio umfasst hauptsächlich Wohnimmobilien, ergänzt durch einige Gewerbeimmobilien. Deutsche Wohnen fokussiert sich auf die Verwaltung, den Erwerb und die Modernisierung von Immobilien, wobei ein besonderes Augenmerk auf nachhaltige und energieeffiziente Wohnkonzepte gelegt wird.

Finanzielle Leistung

Die finanzielle Performance von Deutsche Wohnen wird von Faktoren wie der Entwicklung des deutschen Wohnimmobilienmarktes, der Mietpreisentwicklung, der Effizienz des Immobilienmanagements und den regulatorischen Rahmenbedingungen beeinflusst. Das Unternehmen profitiert von stabilen Mieteinnahmen und dem Potenzial für Wertsteigerungen seiner Immobilien.

Aktienperformance

Die Aktie von Deutsche Wohnen spiegelt die wirtschaftliche und strategische Entwicklung des Unternehmens wider. Der Aktienkurs ist beeinflusst durch Unternehmensnachrichten, Finanzergebnisse, Immobilienmarkttrends, politische Entwicklungen und die allgemeine Wirtschaftslage.

Dividenden und Aktionärsrendite

Deutsche Wohnen hat eine Politik der Dividendenausschüttung, die darauf abzielt, die Aktionäre am Erfolg des Unternehmens zu beteiligen. Die Dividendenhöhe hängt von der finanziellen Leistung des Unternehmens und seiner langfristigen Investitionsstrategie ab.

Innovation und Marktentwicklung

Deutsche Wohnen investiert in die Modernisierung und Instandhaltung ihres Immobilienportfolios, um die Lebensqualität für Mieter zu verbessern und den Wert ihrer Immobilien zu steigern. Das Unternehmen setzt dabei auf Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und innovative Wohnkonzepte.

Herausforderungen und Ausblick

Deutsche Wohnen sieht sich Herausforderungen wie dem regulatorischen Umfeld im Wohnungsmarkt, insbesondere in Berlin, der Notwendigkeit, sich an sich ändernde Marktbedingungen anzupassen, und dem Management von Mieterbeziehungen gegenüber. Die Zukunft des Unternehmens wird von seiner Fähigkeit abhängen, effektiv auf diese Herausforderungen zu reagieren und nachhaltiges Wachstum zu erzielen.

Fazit

Die Deutsche Wohnen-Aktie bietet Investoren die Möglichkeit, in eines der führenden Immobilienunternehmen in Deutschland zu investieren. Sie ist attraktiv für Anleger, die an einem Unternehmen mit einem stabilen Einkommensstrom aus Mieteinnahmen und einem Fokus auf nachhaltige Wohnkonzepte interessiert sind. Investoren sollten jedoch die spezifischen Herausforderungen und Risiken des deutschen Immobilienmarktes berücksichtigen.