ROLLS ROYCE HOLDINGS PLC REGISTERED SHARES LS 0.20

WKN: A1H81L ISIN: GB00B63H8491 Kürzel: RRU Mehr zu "ROLLS ROYCE"

Börse
London

9,07 GBP

+1,70 % +0,15

Stand: 17.06.2019 - 18:54:50 Uhr

Geld (Stk.) 0,000 ( 0)
Brief (Stk.) 0,000 ( 0)
Spread 0
Vortag 8,918
Eröffnung 8,966
Geh. Stück ca. 2,46 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Frankfurt 10,295 10,400 1560837806 08:03 0 10,09 EUR
Berlin 10,195 10,500 1560850526 11:35 0 10,35 EUR
Düsseldorf 10,290 10,405 1560856563 13:16 0 10,29 EUR
Hamburg 10,295 10,400 1560838217 08:10 0 10,09 EUR
München 10,295 10,400 1560838160 08:09 0 10,09 EUR
Hannover 10,295 10,400 1560838207 08:10 0 10,09 EUR
Stuttgart 10,210 10,425 1560850473 11:34 0 10,20 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1560806400 17.06.19 235 11,26 USD
Tradegate 10,300 10,400 1560847133 10:38 1.144 10,29 EUR
Lang & Schwarz 10,270 10,412 1560857646 13:34 0 10,34 EUR
Eurex 0,000 0,000 1560804604 17.06.19 0 9,07 GBP
London 0,000 0,000 1560790490 17.06.19 2.459.107 9,07 GBP
BX Swiss 11,489 11,646 01.01.70 0 0,00 CHF
Gettex 10,220 10,475 1560850980 11:43 0 10,21 EUR
Baader Bank 10,220 10,475 1519032109 19.02.18 0 9,41 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1560857545 13:32 0 10,35 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 12)
23:19 Uhr 22.02.19 aikeman Test
11:10 Uhr 11.05.17
U
Unwissenheit Kann jemand die c Shares erklären?
17:33 Uhr 28.09.16 .Das.Orakel. Ich gönne mir nochmal rolls royce
12:33 Uhr 28.07.16
R
Reimmichl Habs gerochen super rüstungsauftrag England supi
19:04 Uhr 30.06.16 .Das.Orakel. Einstieg unter 8 sinnvoll
01:13 Uhr 06.01.16
M
Maroni ruhig geworden hier
12:49 Uhr 12.12.15
M
Maroni schwache nachfrage auf alle fälle
12:48 Uhr 12.12.15
M
Maroni leider nein
11:42 Uhr 25.11.15
V
VWFU Weiss jemand was aktuelles?
15:56 Uhr 12.11.15
M
Maroni satter einbruch hier
22:32 Uhr 20.04.15
x
xperia Emirates schwenkt von Engine Alianz auf RollsRoyce Trend 900 fùr den A380 um.... Sicher ist da schon was im Gang für die spätere Neo = Aufträge für RR
17:45 Uhr 17.04.15
B
Benji85 welche auswirkung wird der neue auftrag haben?

Aktuelles zu:

ROLLS ROYCE

29.05.2019, 15:50 Uhr

Boeing hält trotz Max-Krise an Zeitplan für neuen mittelgroßen Jet fest

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Flugzeugbauer Boeing <US0970231058> will trotz des Desasters um seinen Mittelstreckenjet 737 Max nicht am Zeitplan für einen neuen mittelgroßen Passagierjet rütteln. Der Flieger…

06.05.2019, 16:34 Uhr

MTU IM FOKUS: Mit dem Getriebefan in den Börsenhimmel

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der weltweite Boom in der Luftfahrt treibt den Triebwerksbauer MTU <DE000A0D9PT0> in immer größere Höhen. Auch wenn kein Flugzeug-Antrieb den Namen des MDax-Konzerns <DE0008467416>…

02.05.2019, 19:39 Uhr

Boeing-Krise könnte Rolls-Royce bei mittelgroßem Jet zurück ins Rennen bringen

BRISTOL (dpa-AFX) - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce <GB00B63H8491> könnte infolge der Krise beim Flugzeugbauer Boeing <US0970231058> doch bei dessen geplantem mittelgroßen Passagierjet…

11.04.2019, 16:03 Uhr

BMW fordert dringend Planungssicherheit beim Brexit

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW ist mit seinen vier Auto- und Motorenwerken in England nach eigener Darstellung besonders vom Brexit-Hickhack betroffen. Weil die anhaltende Unsicherheit die Geschäftsentwicklung belaste, appellierte BMW am Donnerstag "nachdrücklich an alle Beteiligten", die dringend …

09.04.2019, 14:06 Uhr

'Wird bald aufhören!' - Trump droht EU wegen Airbus-Subventionen

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat der Europäischen Union im Streit um Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus gedroht. Die EU habe die USA im Handel viele Jahre lang ausgenutzt, twitterte Trump am Dienstag. "Das wird bald aufhören!" Nachdem die Welthandelsorganisation (W…

02.04.2019, 20:09 Uhr

GESAMT-ROUNDUP 2/FAA: Update der Boeing-737-Max-Software dauert noch Wochen

(neu: Statement Boeing, drittletzter Absatz) WASHINGTON (dpa-AFX) - Das nach zwei Abstürzen verhängte Flugverbot für Verkehrsflugzeuge vom Typ Boeing 737 Max wird noch über Wochen andauern. Die US-Luftfahrtbehörde FAA teilte am Montag (Ortszeit) mit, der US-Flugzeugbauer Boeing benötige noch…

02.04.2019, 17:17 Uhr

GESAMT-ROUNDUP/FAA: Update der Boeing-737-Max-Software dauert noch Wochen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das nach zwei Abstürzen verhängte Flugverbot für Verkehrsflugzeuge vom Typ Boeing 737 Max wird noch über Wochen andauern. Die US-Luftfahrtbehörde FAA teilte am Montag (Ortszeit) mit, der US-Flugzeugbauer Boeing benötige noch Zeit, um die nach den Abstürzen in die Kriti…

02.04.2019, 15:20 Uhr

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.04.2019 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Thyssenkrupp und Tata machen EU-Behörde Zugeständnisse für Stahlfusion BRÜSSEL - Thyssenkrupp und Tata Steel haben bei der Europäischen Wettbewerbsbehörde Zugeständnisse für ihre europäische Stahlfusion gemacht. Das Verfahren soll bis zum 5. Juni beendet werden, bisher war von Mitte…

02.04.2019, 13:27 Uhr

ROUNDUP/Probleme mit Rolls-Royce-Antrieb: Zwei 'Dreamliner' bleiben am Boden

SINGAPUR (dpa-AFX) - Bei Boeings Langstreckenjet 787 "Dreamliner" sorgen die Triebwerke des britischen Herstellers Rolls-Royce weiter für Probleme. Die Fluggesellschaft Singapore Airlines lässt zwei Maschinen des Typs wegen vorzeitiger Abnutzung der Triebwerksschaufeln vorerst am Boden, wie …

02.04.2019, 09:48 Uhr

Probleme mit Rolls-Royce-Antrieb: Singapore Airlines lässt 'Dreamliner' am Boden

SINGAPUR (dpa-AFX) - Bei Boeings Langstreckenjet 787 "Dreamliner" sorgen die Triebwerke des britischen Herstellers Rolls-Royce weiterhin für Probleme. Die Fluggesellschaft Singapore Airlines lässt zwei Maschinen des Typs wegen vorzeitiger Abnutzung der Triebwerksschaufeln vorerst am Boden, w…

20.03.2019, 06:35 Uhr

ROUNDUP: BMW auf Sparkurs - Konzernchef Krüger erläutert Kurs

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat im vergangenen Jahr zwar mehr Autos verkauft, aber deutlich weniger Gewinn gemacht als im Vorjahr. Wie es jetzt weitergeht, will Vorstandschef Harald Krüger am Mittwoch (10.00) bei Vorlage der Bilanz in München erklären. Eine Frage wird sein, ob BMW wie VW und Aud…

20.03.2019, 05:49 Uhr

BMW erwartet weiter Gegenwind

MÜNCHEN (dpa-AFX) - BMW hat im vergangenen Jahr zwar mehr Autos verkauft, aber trotzdem deutlich weniger Gewinn gemacht als im Vorjahr. Jetzt heißt die Devise: Sparen. Was das genau heißt und was es für die Werke, die Arbeitsplätze und die Aktionäre bedeutet, das kann Vorstandschef Harald Kr…

Grundlegende Daten zur ROLLS ROYCE Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,05 -2,20 2,29 - - -
Cashflow 1,094 Mrd 1,411 Mrd 1,810 Mrd - - -
Eigenkapitalquote 22,46 % 7,29 % 20,56 % - - -
Verschuldungsgrad 345 1.272 386 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 1,501 Mrd 41,00 Mio 2,085 Mrd - - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 2,78 % 1,75 % 1,38 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 115,00 -3,00 3,70 - - -
Dividende je Aktie 0,16 0,12 0,12 - - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 13,725 Mrd 14,955 Mrd 16,307 Mrd - - -
Ergebnis vor Steuern 160,00 Mio -4,636 Mrd 4,897 Mrd - - -
Steuern 76,00 Mio -0,604 Mrd 689,00 Mio - - -
Ausschüttungssumme 301,00 Mio 215,00 Mio 216,00 Mio - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

ROLLS ROYCE HOLDINGS PLC REGISTERED SHARES LS 0.20

Rolls-Royce Holdings plc, vormals Rolls-Royce Group plc, mit Firmensitz in London, UK, ist eine international tätige Unternehmensgruppe und einer der weltweit führenden Anbieter von Antriebssystemen und Dienstleistungen zur Nutzung an Land, zu Wasser und in der Luft. Die Geschäftssegmente sind in zivile Luft- und Raumfahrt, Verteidigung Luft- und Raumfahrt, Marine, Nuclear und Powersysteme gegliedert. Die umfangreiche Produktpalette umfasst unter anderem diverse unterschiedliche Antriebssysteme für die zivile und militärische Luftfahrt, Hubschrauberantriebe, Schiffsbausysteme für Marine-, Handels- und Hochseeschiffe wie auch Fischereifahrzeuge. Ausserdem ist der Konzern mit einer breiten Palette von Produkten und Dienstleistungen speziell für nukleare Anwendungen aktiv. Darüber hinaus offeriert Rolls-Royce Dienstleistungen, Service- und Wartungstätigkeiten. Der Kundenkreis setzt sich aus Fluggesellschaften, Geschäfts- und Sportflugzeugunternehmen und Hubschrauberbetreiber, Streitkräften, Schifffahrtsgesellschaften sowie Energieerzeuger zusammen. Rolls-Royce ist mit Niederlassungen, Fertigungs-, Wartungs- und Servicebetrieben weltweit präsent. Am 1. Dezmeber 2016 gab das Unternehmen die Verkaufsabsicht für den Geschäftsbereich Marine bekannt.

Termine