E.ON WKN: 909855 ISIN: US2687801033 Kürzel: EONGY Versorger: Versorger - Diversifizierte Versorger

Kurs zur E.ON Aktie
12,35 EUR
±0,00 %±0,00
20. Jul, 10:48:30 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Themen entdecken
S
Schad, E. On ADR , 03.11.2021 21:07 Uhr
Ist das die US Variante der EON Aktie?
Freefloat
Freefloat, E. On ADR , 01.06.2021 14:54 Uhr
Habe mich wohl verkauft, und statt origunal die US Notierung gekauft😀
Freefloat
Freefloat, E. On ADR , 01.06.2021 14:53 Uhr
Ist hier jemand investiert?
Themen zum Wert
1 E. On ADR
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Kursdetails
Geld (bid) 12,20 (409)
Brief (ask/offer) 12,50 (409)
Spread 2,40
Geh. Stück 0
Eröffnung 12,35
Vortag 12,35
Tageshoch 12,35
Tagestief 12,35
52W Hoch 13,45
52W Tief 10,45
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 0 Stk
in USD gehandelt 31.850 Stk
Gesamt 31.850 Stk
Partner-News
Anzeige

6:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 18:30 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 16:45 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 15:23 Uhr • Partner • Societe Generale

Gestern 15:00 Uhr • Partner • BNP Paribas

Aktien-News
Geld/Brief Kurse
Neu laden
Börse Geld Vol. Brief Vol. Zeit Vol. ges. Kurs
L&S Exchange 12,20 407 Stk 12,50 407 Stk 1721422823 19. Jul 12,35 EUR
Nasdaq OTC 1721434200 02:10 31.850 Stk 13,55 USD
Baader Bank 12,30 201 Stk 12,60 201 Stk 1721404448 19. Jul 12,45 EUR
Frankfurt 12,20 1.000 Stk 12,70 1.000 Stk 1721373495 19. Jul 12,10 EUR
Lang & Schwarz 12,20 409 Stk 12,50 409 Stk 1721465310 10:48 12,35 EUR
Berlin 12,00 6.200 Stk 12,90 5.800 Stk 1721415603 19. Jul 12,40 EUR
Düsseldorf 12,20 2.500 Stk 12,70 2.400 Stk 1721410222 19. Jul 12,10 EUR
München 12,30 2.000 Stk 12,60 2.000 Stk 1721368877 19. Jul 12,30 EUR
Stuttgart 12,30 3.000 Stk 12,60 3.000 Stk 1721382933 19. Jul 12,30 EUR
Gettex 12,30 201 Stk 12,60 201 Stk 1721418218 19. Jul 12,40 EUR
Quotrix Düsseldorf 12,30 2.500 Stk 12,60 2.400 Stk 1721418379 19. Jul 12,45 EUR
ges. 31.850 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
32,2 Mrd.
Anzahl der Aktien
2,6 Mrd.
BörseNEWS.de Community. Sei dabei.
Grundlegende Daten zur E.ON Aktie
Finanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Cash-Flow 5,3 Mrd. 4,1 Mrd. 10,0 Mrd. 5,7 Mrd. - - -
Eigenkapitalquote 5,16 % 9,41 % 11,07 % 12,43 % - - -
Verschuldungsgrad 1.752,89 904,23 755,93 662,72 - - -
EBIT 2,6 Mrd. 7,2 Mrd. -3,2 Mrd. 17,9 Mrd. - - -
Fundamentaldaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Bilanzdaten 2020 2021 2022 2023 2024e 2025e 2026e
Umsatzerlöse 60,9 Mrd. 77,4 Mrd. 115,7 Mrd. 93,7 Mrd. - - -
Ergebnis vor Steuern 2,2 Mrd. 6,1 Mrd. 2,0 Mrd. 101,0 Mio. - - -
Steuern 1,2 Mrd. 1,4 Mrd. 166,0 Mio. -0,4 Mrd. - - -
Jahresüberschuss/–fehlbetrag 1,0 Mrd. 4,7 Mrd. 1,8 Mrd. 517,0 Mio. - - -
Ausschüttungssumme 1,2 Mrd. 1,2 Mrd. 1,3 Mrd. 1,3 Mrd. - - -

Info E.ON Aktie

E.ON

Die E.ON SE ist als Energieunternehmen in Deutschland, Großbritannien, Schweden, den Niederlanden, im übrigen Europa und international tätig. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig, Energienetze und Kundenlösungen. Das Segment Energienetze betreibt Strom- und Gasverteilnetze und bietet Wartung, Reparaturen und damit verbundene Dienstleistungen an. Das Segment Kundenlösungen bietet Strom, Gas und Wärme sowie Produkte und Dienstleistungen zur Steigerung der Energieeffizienz für Privathaushalte, kleine und mittlere Unternehmen, Großgewerbe und Industrie, Vertriebspartner und öffentliche Einrichtungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen SmartSim, eine Softwarelösung, mit der erneuerbare Gase in Gasnetze eingespeist werden können, Lösungen zur Verfolgung der Gasqualität, GasPro, einen mobilen Gasprobensammler, Messlösungen und GasCalc, eine Software zur Berechnung der Eigenschaften von Erdgas, LNG und Biogasen. Das Unternehmen wurde 1923 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Essen, Deutschland. Die E.ON Aktie gehört zur Branche Versorger und dem Wirtschaftszweig Versorger - Diversifizierte Versorger.

Kursentwicklung

Der letzte Kurs der E.ON Aktie liegt bei 12,35 EUR (20. Jul, 10:48:30 Uhr). Somit hat sich die E.ON Aktie gegenüber dem Vortag noch nicht bewegt. Auf einen Monat gesehen, konnte die E.ON Aktie um +0,41 % zulegen. Im Zeitraum eines Jahres, hat sich die E.ON Aktie mit +8,81 % durchaus positiv entwickelt. Derzeit notiert die Aktie mit +15,38 % über ihrem 52-Wochen Tief aber bleibt mit -8,91 % unter dem 52-Wochen Hoch.

Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV)

Nach den uns zur Verfügung stehenden Daten, läge das KUV für die E.ON Aktie aktuell bei 0,34 und wäre für Aktienanalysten per Definition empfehlenswert, da die Aktie unterbewertet zu sein scheint.

Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV)

Für E.ON wird uns aktuell kein Kurs-Cashflow-Verhältnis (KCV) übermittelt. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis setzt den Aktienkurs eines Unternehmens mit seinem Cash-Flow ins Verhältnis. Der Wert gibt das Vielfache vom Aktienpreis im Vergleich zum Cash-Flow an. Je hoher das KCV, desto teurer ist ein Unternehmen. Das Kurs-Cashflow-Verhältnis errechnet sich aus dem aktuellen Aktienkurs geteilt durch den Cash-Flow pro Aktie. Mit dem aus 2023 übermitteltem Cash-Flow von 5,7 Mrd., beträgt der Cash-Flow pro Aktie 2,17 EUR und ergibt mit dem aktuellen Kurs der E.ON Aktie von 12,35 EUR ein Kurs-Cashflow-Verhältnis von aktuell 5,70 und kann im Durchschnitt eines breiten Aktienmarktes als niedriger Wert und somit als gut bewertet werden. Jedoch sollte dieser Wert Branchenspezifisch betrachtet werden, da der Cash-Flow von vielen Faktoren wie u. a. Abschreibungen beeinflusst wird.

Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)

Für E.ON wird uns momentan kein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bereitgestellt. Ein veröffentlichtes KGV aus Abschlussberichten eines Unternehmens wird, insbesondere bei Aktiengesellschaften mit mehr als einer Aktiengattung, wie Stamm- und Vorzugsaktien, mit den Durchschnittswerten der Aktien berechnet. Mit den uns vorliegenden Daten könnte man aktuell ein Kurs-Gewinn-Verhältnis für E.ON in Höhe von 62,36 berechnen. Bei dieser Berechnung ist zu beachten, dass wir hierbei die bereitgestellten Daten zum Jahresüberschuss in Höhe von 517,0 Mio. EUR aus 2023 nutzen, diesen Wert durch die 2,6 Mrd. ausstehenden Aktien teilen und mit dem aktuellen Kurs 12,35 EUR verrechnen. Pauschale Aussagen darüber, ob eine Aktie kaufenswert ist oder nicht, lässt die Kennzahl zum Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) nicht ohne weiteres zu. Ein niedriger KGV-Wert kann je nach Kontext positiv bewertet werden und deutet auf ein "günstiges" Unternehmen hin. Umgekehrt können Unternehmen mit einem niedrigen KGV auch hohe Verlustrisiken bergen. Eine umfassende Aktienanalyse kann das KGV jedoch nicht ersetzen, weshalb sie nur als Orientierungshilfe dienen sollte.

Die E.ON SE, deren Aktie unter dem Ticker-Symbol EONGY an der New York Stock Exchange (NYSE) gehandelt wird, ist eines der größten Energieunternehmen Europas. Mit Hauptsitz in Essen, Deutschland, bietet E.ON ein umfassendes Portfolio an Energiedienstleistungen, darunter Strom- und Gasversorgung sowie nachhaltige Energielösungen. Die E.ON Aktie (EOAN) mit der ISIN DE000ENAG999 wird an der Frankfurter Börse gehandelt.

Unternehmensprofil

E.ON wurde 2000 gegründet und hat sich seitdem zu einem führenden Akteur in der Energiebranche entwickelt. Das Unternehmen ist in mehreren Geschäftsbereichen tätig:

  1. Strom- und Gasnetz: E.ON betreibt umfangreiche Strom- und Gasnetze in Europa, die eine zuverlässige Energieversorgung gewährleisten.
  2. Energieversorgung: Das Unternehmen bietet Strom- und Gaslieferungen für Privat- und Geschäftskunden an, einschließlich maßgeschneiderter Energieversorgungspläne.
  3. Erneuerbare Energien: E.ON investiert stark in erneuerbare Energien wie Wind- und Solarenergie, um die Energiewende zu unterstützen und nachhaltige Lösungen zu bieten.
  4. Energiedienstleistungen: E.ON bietet innovative Energiedienstleistungen, darunter Energieeffizienzmaßnahmen, dezentrale Erzeugung und digitale Lösungen zur Optimierung des Energieverbrauchs.

Ein zentrales Element der Geschäftsstrategie von E.ON ist die Transformation hin zu einem nachhaltigen und digitalen Energieunternehmen. Das Unternehmen investiert in umweltfreundliche Technologien und digitale Innovationen, um die Energiewende voranzutreiben und die Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Finanzielle Leistung

Die E.ON Aktie wird an der New York Stock Exchange gehandelt und hat das Interesse von Investoren weltweit geweckt. Das Unternehmen generiert Einnahmen aus dem Betrieb von Strom- und Gasnetzen, der Energieversorgung sowie aus Dienstleistungen im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

E.ON hat in den letzten Jahren eine solide finanzielle Leistung gezeigt, unterstützt durch die stabile Nachfrage nach Energieversorgung und die erfolgreiche Umsetzung seiner Wachstumsstrategie. Trotz der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie konnte das Unternehmen seine Ertragskraft bewahren und weiterhin in wichtige Wachstumsbereiche investieren.

Wachstumstreiber und Herausforderungen

Ein wesentlicher Wachstumstreiber für E.ON ist die zunehmende Bedeutung der erneuerbaren Energien und die Energiewende in Europa. Mit umfangreichen Investitionen in Wind- und Solarenergieprojekte ist das Unternehmen gut positioniert, um von diesem Trend zu profitieren.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Digitalisierung und die Entwicklung neuer Energiedienstleistungen. E.ON investiert stark in digitale Technologien und innovative Lösungen, um die Effizienz zu verbessern und den Kunden nachhaltige Energielösungen anzubieten.

Gleichzeitig steht E.ON vor Herausforderungen wie dem intensiven Wettbewerb in der Energiebranche, den regulatorischen Anforderungen und den wirtschaftlichen Unsicherheiten. Das Unternehmen muss kontinuierlich auf Marktveränderungen reagieren und seine Dienstleistungen an die Bedürfnisse der Kunden anpassen.

Strategische Initiativen

Um den Herausforderungen zu begegnen und das Wachstum zu fördern, setzt E.ON auf mehrere strategische Initiativen. Dazu gehört die kontinuierliche Erweiterung des Portfolios an erneuerbaren Energien durch Investitionen in Wind- und Solarenergieprojekte. E.ON plant, seine Investitionen in nachhaltige Technologien zu intensivieren, um innovative Lösungen für die Energiewende zu schaffen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Optimierung der bestehenden Netz- und Energieversorgungsinfrastruktur durch Effizienzsteigerungen und Kostensenkungsmaßnahmen. E.ON arbeitet daran, die Betriebskosten zu senken und die Ertragskraft seiner traditionellen Energieprojekte zu maximieren.

Fazit

Die E.ON Aktie (EONGY) bietet Investoren die Möglichkeit, an einem der führenden Energieunternehmen Europas teilzuhaben. Mit einer starken Marktposition, kontinuierlicher Innovation und einer klaren Fokussierung auf die Transformation hin zu erneuerbaren Energien und digitalen Lösungen ist E.ON gut aufgestellt, um von der steigenden Nachfrage nach nachhaltigen Energielösungen und der Entwicklung neuer Technologien zu profitieren. Trotz der bestehenden Herausforderungen zeigt das Unternehmen eine beeindruckende Fähigkeit, sich an Marktveränderungen anzupassen und neue Geschäftsmöglichkeiten zu nutzen. Investoren, die an die Zukunft der Energiebranche und die Bedeutung nachhaltiger Lösungen glauben, könnten die E.ON Aktie als eine vielversprechende Investition betrachten.