Sberbank Rossii

WKN: A1JB8N ISIN: US80585Y3080 Kürzel: SBNC Branche: Banken Mehr zu "SBERBANK"

Börse
Nasdaq OTC

9,69 USD

+4,87 % +0,45

Kursdaten

Geld (Stk.) 0,000 (0)
Brief (Stk.) 0,000 (0)
Spread -
Geh. Stück ca. 166 Tsd
Eröffnung 9,223
Vortag 9,240
52 Wochen Hoch 17,430
52 Wochen Tief 8,600

Stand: 02.04.2020 - 23:20:00 Uhr

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles für nur 4 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Neueste Kommentare (337)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

Putin01
Putin01 vom 27.03.20 19:51 Uhr

Glaubt mir wenn die amerikanischen Banken stürzen dann haben wir alle ganz andere Probleme ... ADR hin oder her

J
Jo87 vom 19.03.20 12:04 Uhr

Aber gerade die Absicherung in den russischen Raum mittels amerikanischer Bankzertifikate macht leider mMn gar keinen Sinn.

J
Jo87 vom 19.03.20 12:03 Uhr

Genau, sind kein Sondervermögen. Ich möchte direkte Unternehmensbeteiligungen, keine Bankzertifikate. Leider schließt das derzeit den gesamten russischen Markt und ein paar spannende asiatische Unternehmen aus.

B
BENTLEY_ABI vom 19.03.20 11:09 Uhr

Wenn die ami banken fallen....dann weißt du wieso

Olli2111
Olli2111 vom 19.03.20 11:08 Uhr

Warum keine ADRs ?

J
Jo87 vom 19.03.20 10:10 Uhr

Finde das sehr spannend. Leider gibt es nur die ADRs und die will ich eigentlich nicht haben....

m
millewille vom 18.03.20 22:56 Uhr

Das stärkt die Bank und der Staat profitiert von den hohen Dividenden sowie von der zu erwartenden Kursentwicklung .

Alle Kommentare Neu laden

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 8,57 8,89 1585841734 02.04.20 810 8,73 EUR
Frankfurt 8,75 8,90 1585847320 02.04.20 7.240 8,92 EUR
Berlin 8,75 8,90 1585807899 02.04.20 0 8,40 EUR
Düsseldorf 8,76 8,95 1585849834 02.04.20 0 8,78 EUR
München 8,75 8,89 1585807900 02.04.20 0 8,44 EUR
Stuttgart 8,86 9,02 1585853807 02.04.20 240 8,95 EUR
Nasdaq OTC 0,00 0,00 1585862400 02.04.20 165.887 9,69 USD
Tradegate 8,87 9,04 1585859173 02.04.20 32.784 8,95 EUR
Lang & Schwarz 8,85 9,16 1585860522 02.04.20 529 9,00 EUR
Eurex 0,00 0,00 1585847735 02.04.20 0 9,51 USD
Gettex 8,85 9,01 1585856580 02.04.20 1.259 8,90 EUR
Wien 8,00 8,75 1585842306 02.04.20 0 8,81 EUR
Baader Bank 8,85 9,01 1585857598 02.04.20 0 8,93 EUR
TTMzero 0,00 0,00 1585859173 02.04.20 0 9,04 EUR

Realtime / Verzögert

Sberbank Rossii

Die Sberbank gehört zu den größten Kreditinstituten in Russland und den GUS-Staaten. Die Sberbank wurde im Jahr 1841 als Verbund von Sparkassen gegründet und entwickelte sich schnell zu einer universal agierenden Businessbank mit diversifizierten Geschäftszweigen. Mit über 18.000 Filialen verfügt die Gesellschaft über das landesweit größte Filialnetz einer russischen Bank. Tochtergesellschaften befinden sich in der Ukraine, Kasachstan und Belarus. Niederlassungen hält das Kreditinstitut in Deutschland und Indien. Auch in China hat der Konzern eigenen Angaben zufolge Fuß gefasst und plant den Bau einer Niederlassung. Im Fokus der Tätigkeit befinden sich das internationale Bankgeschäft und die Kooperation mit ausländischen Kreditinstituten. Über Vereinbarungen, Korrespondenzkonten mit internationalen Banken sowie Handelsfinanzierungsgeschäften und Mitgliedschaften in zahlreichen internationalen Finanzorganisationen ist die russische Bank in ein Netzwerk international bedeutender Kreditinstitute eingebunden. Sberbank bietet ihren Kunden das gesamte Portfolio im Bereich Bankwesen. Zum Kundenstamm zählen Privatkunden, kleine und mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und Finanzinstitute. Das Unternehmen unterteilt seine Tätigkeit in Corporate Business (Geschäftskunden) Retail Business (Privatkunden) und Financial Markets Operations (Interaktion auf internationalen Finanzmärkten).

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
48,124 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
5,375 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Bank of Russia 50,01
Freefloat 49,99

Termine

27.04 Veröffentlichung Geschäftsbericht (Vorjahr)

Grundlegende Daten zur SBERBANK Aktie

Finanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 25,00 34,58 38,16 - - -
Cashflow 387,500 Mrd 607,900 Mrd 405,300 Mrd - - -
Eigenkapitalquote 11,12 % 12,67 % - - - -
Verschuldungsgrad 799 689 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 677,500 Mrd 943,200 Mrd 1.046,200 Mrd - - -
Fundamentaldaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Dividendenrendite - 1,23 % - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 28,10 28,30 - - - -
Dividende je Aktie - 12,00 - - - -
Bilanzdaten 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 677,500 Mrd 943,200 Mrd 1.046,200 Mrd - - -
Steuern 135,600 Mrd 194,500 Mrd 215,000 Mrd - - -
Ausschüttungssumme 44,500 Mrd 134,700 Mrd 268,500 Mrd - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 2.001,400 Mrd 2.223,800 Mrd 2.031,000 Mrd - - -