Palo Alto Networks (WKN: A1JZ0Q) ist aus meiner Sicht ein Unternehmen, das sich auf dem Radar jedes aufmerksamen Investors befinden sollte. Mit einer Reihe von Entwicklungen, die kurz- bis mittelfristige Wachstumsimpulse versprechen, zeigt die Aktie von Palo Alto bemerkenswerte Investitionschancen.

Kurzfristig wird die Aktie von der bevorstehenden Aufnahme in den renommierten S&P 500-Index profitieren. Diese Entwicklung wird voraussichtlich einen erheblichen Anstieg der Nachfrage nach Palo Alto-Aktien zur Folge haben, da viele Indexfonds und ETFs, die den S&P 500 nachbilden, gezwungen sein werden, die Aktie zu kaufen. Dies wird einen erheblichen Aufwärtstrend für die Aktie erzeugen.

Rosige Aussichten

Im letzten Quartal meldete das Management, dass es seine operative Marge von 23 % (nicht nach GAAP) als Ausgangsbasis für weiteres Wachstum im Geschäftsjahr 2024 sieht. Diese Prognose, verbunden mit der starken finanziellen Performance des Unternehmens, legt nahe, dass Palo Alto gut positioniert ist, um seine Ertragskraft in den nächsten Jahren weiter auszubauen.

Die Aktie von Palo Alto galt noch nie als günstig und wird mit einem hohen KUV von etwa 9,5 für das Geschäftsjahr 2024, das im August 2023 startet, gehandelt. Dennoch bieten die soliden Wachstumsaussichten des Unternehmens und seine robuste finanzielle Performance vielversprechende Anreize für uns Investoren.

Es sind zwei wesentliche Gründe, die mich dazu bewegen, Palo Alto Networks als Investmentempfehlung auszusprechen.

Erstens: Ich möchte in die Zukunft investieren und bin stets auf der Suche nach Unternehmen, die in zwei Jahren mehr pro Aktie verdienen werden, ohne dass ich für meine Investments zu viel bezahlen muss. Palo Alto passt perfekt in dieses Anforderungsprofil. Das Unternehmen wächst in einem sich schnell entwickelnden Sektor, verlangt aber nicht den Hype-Preis, den andere Marktteilnehmer im Cybersicherheitssektor ausgeben.

Zweitens: Palo Alto hat eine führende Position im Markt für Sicherheitshardware. Der jährliche Bericht des Unternehmens zeigte, dass Palo Altos Anteil am Sicherheitsgerätemarkt von 7 % im Jahr 2014 auf 19,5 % im Jahr 2022 gestiegen ist, was es zum Marktführer in diesem Segment macht.

Zudem besitzt Palo Alto auch eine starke Position im Markt für Netzwerksicherheitssoftware. Das Unternehmen ist der einzige Anbieter in der Branche, der von Gartner als Führer in den Magic Quadrants für Security Service Edge und SD-WAN eingestuft wird.

Starke Übernahmen

Die Firma hat seit 2018 rund 3,46 Mrd. US-Dollar für Akquisitionen ausgegeben. Durch diese Strategie hat Palo Alto seine Produktpalette erweitert und neue Märkte erschlossen, was langfristig zu einer stärkeren Marktstellung und höheren Gewinnen führen sollte.

Palo Alto Networks stellt unter dem Strich eine attraktive Anlagechance für all jene Investoren dar, die an einem langfristigen und stabilen Wachstum interessiert sind. Die Aufnahme des Unternehmens in den S&P 500 und die solide Performance in den Segmenten Sicherheitshardware und Netzwerksicherheitssoftware unterstreichen das Potenzial des Unternehmens.

Obwohl die Aktie nicht billig ist, bieten die soliden Wachstumsaussichten des Unternehmens und seine starke finanzielle Performance vielversprechende Argumente für eine Investition. Daher sollte jeder, der in den zukunftsträchtigen Sektor der Cybersicherheit investieren möchte, die Aktie von Palo Alto Networks in Betracht ziehen.

Der Artikel Warum diese Cybersecurity-Aktie ein Muss für jeden Investor ist! ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Sichere dir deinen Anteil am 1,83 Billionen (!) US-Dollar-Markt: 3 Aktien, um mit der Digitalisierung ein Vermögen zu machen

Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten: Obwohl viele Growth-Aktien gecrasht sind, hat das Wachstum bei echten Innovatoren nicht aufgehört. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, sich seinen Anteil an diesem Markt zu sichern, der für die Wirtschaft einen Benefit von bis zu 1,83 Billionen (!) US-Dollar generieren kann. Aktienwelt360 hat die drei Namen parat, die sich weitsichtige Investoren jetzt günstig ansehen.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Henning Lindhoff besitzt keine der erwähnten Aktien. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Palo Alto Networks.

Aktienwelt360 2023

Autor: Henning Lindhoff, Investmentanalyst


Jetzt den vollständigen Artikel lesen