PARAGON WKN: 555869 ISIN: DE0005558696 Kürzel: PGN Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker entdecken
Jetzt Smartbroker
Smartbrokerplus
3,99 EUR
-0,25 %-0,01
13. Apr, 12:59:40 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 4.747
Pargos
Pargos, 7. Feb 19:54 Uhr
0
oha - da gibts aber ein schweres Informationsdefizit. Das ist die Firma, die Frers sein 30%-Aktienpaket abgeknöpft und die Pleite-Artega von Frers übernommen hat. Bevor du jetzt noch fragst wer Artega ist - selber schauen. Hier den link zu deiner Ausgangsfrage: https://electricbrands.de/investors-and-cooperations/
Pargos
Pargos, 1. Mär 12:42 Uhr
0
Die Schwerkraft zieht das Papierchen nach unten. Börsentäglich mehr. Und es schweigt die Company. Die Anleihe schmiert auch täglich mehr und mehr ab. Das Mißtrauen der Anleger wächst.
M
Manzai, 13. Mär 15:09 Uhr
0
Warum geht sie jetzt hoch ?........finde keine News
Pargos
Pargos, 13. Mär 15:42 Uhr
0
warum geht sie jetzt ohne Infos hoch ? Natürlich gibt es Infos.... für Insider, wie so oft bei Paragon. Da kann sich jetzt jeder in der Nase bohren, was hier wohl die Ursache ist.
T
Tycoon5c69baaf698f9, 7. Feb 19:24 Uhr
0

Woher kommen die Infos ? Natürlich nicht von Frers. Da muß man schon selbst ständig recherchieren. Die Inso von EB z. B. findet ihr auf deren Homepage. Die Zahlungen von zusammen 7,7 Mio. an EB findest du auch nur, wenn du die Quartalsberichte bzw. Geschäftsberichte klein - klein bis zur letzten Seite durchließt. Eine Verwendung findet man dort nicht. Gem. Paragon angeblich eine Vorabzahlung für sich anbahnende Geschäftsbeziehungen. Da kann sich dann jeder drunter vorstellen was er will. Ich glaube da hat ein Laden der am Abgrund steht einen anderen Pleiteladen retten wollen. EB hat ja die Auslieferung der Autos seit 2021 ständig verschoben. Neuer Termin ist nun 2025. Dazwischen hohe Kosten und keine Einnahmen. Mal sehen wann Paragon umkippt.

Wer ist EB
Pargos
Pargos, 7. Feb 17:07 Uhr
0
Woher kommen die Infos ? Natürlich nicht von Frers. Da muß man schon selbst ständig recherchieren. Die Inso von EB z. B. findet ihr auf deren Homepage. Die Zahlungen von zusammen 7,7 Mio. an EB findest du auch nur, wenn du die Quartalsberichte bzw. Geschäftsberichte klein - klein bis zur letzten Seite durchließt. Eine Verwendung findet man dort nicht. Gem. Paragon angeblich eine Vorabzahlung für sich anbahnende Geschäftsbeziehungen. Da kann sich dann jeder drunter vorstellen was er will. Ich glaube da hat ein Laden der am Abgrund steht einen anderen Pleiteladen retten wollen. EB hat ja die Auslieferung der Autos seit 2021 ständig verschoben. Neuer Termin ist nun 2025. Dazwischen hohe Kosten und keine Einnahmen. Mal sehen wann Paragon umkippt.
T
Tycoon5c69baaf698f9, 7. Feb 13:25 Uhr
0
Woher bekommt ihr die Nachrichten?
L
Lucia1971, 7. Feb 12:53 Uhr
0
Insolvenz EB - was hat es damit auf sich? Aufgrund was hat paragon GmbH da 7.7 Mio. überwiesen?
Pargos
Pargos, 7. Feb 9:44 Uhr
0
was war jetzt schon wieder ? Na das Übliche - Paragon verliert Geld. Nicht nur die Aufträge, die wegbrechen, wegen der schwächelnden Autokonjunktur, nun sind auch noch die 7,7 Mio futsch, die Paragon an EB gezahlt hat. EB ist insolvent, das Geld somit weg. Ich denke Paragon steht nun auch an der Kante.
M
Manzai, 6. Feb 11:25 Uhr
0

2,60 wohl kein schönes Schicksal

Was war jetzt wieder ? Die Nachricht war doch nicht schlecht
Berndbrot
Berndbrot, 6. Feb 10:40 Uhr
0
2,60 wohl kein schönes Schicksal
Pargos
Pargos, 18. Jan 12:47 Uhr
0
Nächster offizieller Termin ist der 25.04. für das Geschäftsjahr 2023. Zwei Wochen später gibt es auch schon die Zahlen für das 1. Quartal. Es ist immer wieder interessant wie lange diese kranke Firma braucht um seine Zahlen zu liefern. Zu dieser Zeit halten die großen DAX-Konzerne längst ihre Hauptversammlungen ab. Für die Aktionäre sind das jetzt lange Monate, die sie in Ungewissheit verbringen müssen. Da bekommen offenbar immer mehr Anleger kalte Füße. Dass 2023 mit Verlust abgeschlossen werden muß ist längst klar aber wie hoch ? Derweil brechen die Aufträge aus der Autobranche weg. Ich denke das Jahr 2024 wird für Paragon zum Schicksalsjahr.
Highländer
Highländer, 13.12.2023 16:52 Uhr
0
Die vorgelegte Mittelfristplanung vermittelt jetzt einen Überblick über die Unternehmensentwicklung. Was bedeutet das für die künftige Kursentwicklung? https://www.wallstreet-online.de/nachricht/17630467-paragon-aktie-spannend
T
Tycoon5c69baaf698f9, 25.10.2023 13:13 Uhr
0

Ist Paragon nach dem Kursrückgang unterbewertet? www.finanznachrichten.de/...rsrueckgang-unterbewertet-486.htm

,Dokument leider nicht gefunden
Highländer
Highländer, 25.10.2023 10:03 Uhr
0
Ist Paragon nach dem Kursrückgang unterbewertet? www.finanznachrichten.de/...rsrueckgang-unterbewertet-486.htm
Meistdiskutiert
Thema
1 BTC/USD Hauptdiskussion -3,05 %
2 Renk Group ±0,00 %
3 STANDARD LITHIUM Hauptdiskussion ±0,00 %
4 FINMECCANICA Hauptdiskussion -0,14 %
5 Ripple Hauptdiskussion -9,36 %
6 ERSTE BANK Hauptdiskussion -0,11 %
7 Volt Resources Hauptdiskussion ±0,00 %
8 Diskussion über Fetch.ai +1,19 %
9 Canada Nickel Company Hauptdiskussion ±0,00 %
10 DAX Hauptdiskussion -1,05 %
Alle Diskussionen
Aktien
Thema
1 STANDARD LITHIUM Hauptdiskussion ±0,00 %
2 FINMECCANICA Hauptdiskussion -0,14 %
3 Renk Group ±0,00 %
4 ERSTE BANK Hauptdiskussion -0,11 %
5 Volt Resources Hauptdiskussion ±0,00 %
6 Canada Nickel Company Hauptdiskussion ±0,00 %
7 NVIDIA Hauptdiskussion -0,91 %
8 Nio für normale Kommunikation ±0,00 %
9 MICROSTRATEGY Hauptdiskussion -0,27 %
10 AIXTRON Hauptdiskussion -0,14 %
Alle Diskussionen