Adjustierung

Wie wird der Kurs einer Aktie verändert?

Die Adjustierung ist ein Vorgang, durch den Kurse von Wertpapieren, die sich aufgrund von unterschiedlichen Entwicklungen geändert haben, korrigiert, zurückgerechnet und vergleichbar gemacht werden. Schließlich beeinflussen Maßnahmen, wie Kapitalerhöhungen oder Auszahlungen von Dividenden den Kurs einer Aktie. Um den alten Kurs vor der Kapitalmaßnahme und den neu entstandenen Kurs vergleichen zu können, wird die sogenannte Adjustierung vorgenommen. Dabei handelt es sich um eine rein rechnerische Berichtigung des Aktienkurses. Die Adjustierung erfolgt vor der Kapitalmaßnahme. Sie dient der Korrektur oder Zurückrechnung eines Aktienkurses, es wird auch von einer Kursbereinigung gesprochen.