Deutsche Bank Aktie WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Kürzel: DBK Branche: Banken

Börse
Lang & Schwarz

Kurs zur Deutsche Bank Aktie

9,726 EUR

-2,06 % -0,205 EUR

Login

Kursdaten

Geld (Stk.) 9,712 (1.876)
Brief (Stk.) 9,740 (1.876)
Spread 0,29
Geh. Stück ca. 241 Tsd
Eröffnung 9,940
Vortag 9,931
Tageshoch 9,966
Tagestief 9,707
52 Wochen Hoch 11,248
52 Wochen Tief 5,458

Stand: 22.04.2021 - 22:59:42 Uhr

Werbung
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA5FXF, MA5KR9, MA50VL, MA5TE3, MA5Y6F. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Community-Beiträge (48630)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

b
blindflug vom 22.04.21 19:27 Uhr

Was ist denn bei den amis los Dow bricht ganz schön ein

Münchhausen
Münchhausen vom 22.04.21 18:50 Uhr

Lol, mal sehen 👁, ob wir den erwarten Quartalsgewinn des Investmentbanking ca. 1,1 Milliarden € vor Steuern dem Sewing *anlasten* dürfen , wenn er am 28.04. uns gegenüber antworten muss ⁉️

m
microklink vom 22.04.21 18:22 Uhr

Die DBK ist der geilste Performer aller Zeiten, unglaublich 🤦‍♂️

B
BannanaJo79 vom 22.04.21 18:12 Uhr

Sehe es nicht als Fehler an...Verluste nicht zu realisieren.!!!

T
Tycoon5c6c127ccd141 vom 22.04.21 15:52 Uhr

Noch weiter!!!!!!!!

R
Rick4321 vom 22.04.21 15:44 Uhr

Lohnt sich der Einstieg oder sollte man noch entwand warten bis es weiter gefallen ist ?

P
ProfitHunter vom 22.04.21 14:45 Uhr

Es ist immer eine schlechte Idee, seinen Ausstiegskurs an Hand des Einstiegskurses festzumachen, so z.B. rauszugehen wenn man "break even" ist. Der Grundfehler ist, dass man nicht in der Lage war, Verluste zu realisieren. Musste ich auch erst lernen... im aktuellen Fall z.B. würde ich in den ersten Intraday-Rebound hinein verkaufen, auch wenn ich dann -50% mache - Meldungen kommen, die fundamentale Neubewertung notwendig machen (beispielsweise ein Bilanzskandal etc.).

Luzifer666
Luzifer666 vom 22.04.21 14:17 Uhr

Ich bin seit 2007 bei der Deutschen Bank investiert. Ich habe genug KE mitgenommen. Damals gab es 480000 Aktien. Jetzt über 2 Milliarden. Deswegen 30 Euro und dann bin ich weg

P
ProfitHunter vom 22.04.21 13:42 Uhr

Börse ist Glücksspiel? Ja, aber für die Meisten mit negativer Wahrscheinlichkeit, für andere aber mit positiver Wahrscheinlichkeit über alle Trades gesehen und auf lange Sicht... also der "Affe" per Zufallsgenerator schafft die Rendite eines Index-ETF... das ist die Benchmark, an der fast alle scheitern. Für die Masse ist also ein ETF-Sparplan auf lange Sicht das Beste.

P
ProfitHunter vom 22.04.21 13:39 Uhr

Du darfst nicht den Fehler machen, die Kursziele am Langfristchart festzumachen. Dieser hat nach zahlreichen Kapitalerhöhungen wenig Aussagekraft... Kurse von damals von 30 EUR (zuletzt in 2014/15) waren bei deutlich weniger Aktien. Hilfreicher ist es, sich an der MK zu orientieren. Aktuell 20 Mrd.; bis 40 Mrd. EUR (heute z.B. die ING) halte ich für möglich, 30 Mrd. EUR (Kurse um 14,50 EUR) für wahrscheinlich. Natürlich sind auch 60 Mrd. EUR MK möglich (Kurse um 30 EUR), aber soweit reicht mein Optimismus nicht. SPÄZESZENS bei MK 40 Mrd. EUR bin ich komplett raus, davor Teilverkäufe ab 14,50 EUR etwa.

Alle Kommentare Neu laden

Neue Kommentare
1 DEUTSCHE BANK Hauptdiskussion
Werbung
Weiter abwärts ?
Short Hebel 8 VQ53WL

Tagesvolumen

in EUR gehandelt 8.567.219 Stk
in USD gehandelt 360.977 Stk
in CHF gehandelt 0 Stk
Gesamt 8.928.196 Stk
Werbung

In DBK investieren

Hebel 7 -fach steigend
1,22 EUR
Faktor 7 x Long MA5FXF
Hebel 11 -fach steigend
0,80 EUR
Faktor 11 x Long MA5KR9
Hebel 15 -fach steigend
0,80 EUR
Faktor 15 x Long MA50VL
Hebel 7 -fach fallend
1,43 EUR
Faktor 7 x Short MA5TE3
Hebel 8 -fach fallend
1,20 EUR
Faktor 8 x Short MA5Y6F
Smartbroker
Morgan Stanley
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: MA5FXF, MA5KR9, MA50VL, MA5TE3, MA5Y6F. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 9,804 9,811 1619105705 22.04.21 7.421.328 Stk 9,791 EUR
Frankfurt 9,736 9,772 1619107783 22.04.21 38.340 Stk 9,795 EUR
Berlin 9,751 9,756 1619107871 22.04.21 1.360 Stk 9,789 EUR
Düsseldorf 9,736 9,772 1619112675 22.04.21 703 Stk 9,780 EUR
Hamburg 9,736 9,772 1619103787 22.04.21 1.961 Stk 9,808 EUR
München 9,751 9,756 1619072113 22.04.21 250 Stk 9,942 EUR
Hannover 9,736 9,772 1619101899 22.04.21 2.700 Stk 9,808 EUR
Stuttgart 9,714 9,727 1619121306 22.04.21 62.915 Stk 9,714 EUR
Nasdaq 0,000 0,000 1619122500 22.04.21 190.117 Stk 11,695 USD
AMEX 11,690 11,710 1619122500 22.04.21 41.211 Stk 11,690 USD
Tradegate 9,700 9,729 1619123184 22.04.21 692.367 Stk 9,715 EUR
Lang & Schwarz 9,712 9,740 1619125182 22.04.21 240.777 Stk 9,726 EUR
Eurex 0,000 0,000 1619111693 22.04.21 9.825 Stk 9,787 EUR
London 0,000 0,000 1619022919 21.04.21 0 Stk 10,086 EUR
BX Swiss 10,804 10,807 1618588800 16.04.21 0 Stk 11,513 CHF
Gettex 9,700 9,729 1619121027 22.04.21 90.808 Stk 9,718 EUR
Wien 9,794 9,822 1619106605 22.04.21 3.845 Stk 9,808 EUR
Mailand 0,000 0,000 1619029800 21.04.21 40 Stk 9,528 EUR
Baader Bank 9,700 9,729 1619121588 22.04.21 0 Stk 9,715 EUR
NYSE Arca 11,690 11,710 1619122500 22.04.21 129.649 Stk 11,695 USD
ges. 8.928.196 Stk

Realtime / Verzögert

 

Deutsche Bank Unternehmensprofil

 

Die Deutsche Bank wurde 1870 gegründet und hat nun weltweit 1.920 Niederlassungen (Stand: 29. Juli 2020). Der Unternehmenssitz befindet sich in Frankfurt am Main.

Ihre Mission ist es, dass sie:

  • eine führende europäische Unternehmensbank in Europas größter Volkswirtschaft
  • ein starker Anbieter im Investmentbanking, im Privatkundengeschäft, dem Geschäft mit vermögenden Kunden und dem Asset Management
  • klar auf die Stärken der deutschen Wirtschaft in den Bereichen Handel und Investitionen ausgerichtet
  • fokussiert auf die Bedürfnisse unserer Firmenkunden, institutionellen Kunden und Privatkunden
  • der Risiko-Manager und zuverlässige Berater unserer Kunden

ist und bleibt.

Geschäft

Die Deutsche Bank bietet vielfältige Finanzdienstleistungen an – für Privatkunden, mittelständische Unternehmen, Konzerne, die Öffentliche Hand und institutionelle Anleger.

Angesichts der zunehmenden Globalisierung der Weltwirtschaft ist die Deutsche Bank mit ihrer breiten regionalen Aufstellung und signifikanten Ertrags­bei­trägen aus allen bedeu­tenden Welt­regionen sehr gut positioniert.

Sie haben zudem eine solide Geschäftsplattform in allen wichtigen Schwellenländern geschaffen, so dass sie hier über gute Aussichten für den Ausbau ihres Geschäfts in den schnell wachsenden Volkswirtschaften der Regionen Asien-Pazifik, Mittel- und Osteuropa sowie Latein­amerika verfügen.

In Europa ist die Deutsche Bank gut aufgestellt, um von dem erwähnten stabilen Umfeld unseres Heimat­markts Deutsch­land sowie den anhaltend lebhaften Aktivitäten im Unternehmens­sektor des Euroraums zu profitieren.

Strategie

Die Deutsche Bank ist Deutschlands führende Bank mit globalem Netzwerk und fest verwurzelt in Europa. Die Bank konzentriert sich auf ihre Stärken – in ihrer 2019 neu formierten Unternehmensbank, in einer führenden Privatkundenbank, in einer fokussierten Investmentbank sowie im Asset Management.

Aufbauend auf ihre Position als führende europäische Unternehmensbank in Europas größter Volkswirtschaft haben sie ihr Geschäftsmodell grundlegend umgebaut. Sie sind in den Bereichen tätig, in denen die Kunden sie tatsächlich brauchen und in denen sie wettbewerbsfähig sind. So wollen sie Komplexität verringern und profitabler werden, die Rendite für unsere Aktionäre verbessern und nachhaltiges Wachstum erzielen.

Werte

Die Werte der Deutschen Bank sind:

  • Integrität
  • Nachhaltige Entwicklung
  • Kundenorientierung
  • Innovation
  • Disziplin
  • Teamarbeit

Unternehmenskultur

Die Banken müssen nach der Finanzkrise das Vertrauen der Gesellschaft wieder zurückgewinnen. Das betrifft die Deutsche Bank genauso wie die gesamte Branche. Die Deutsche Bank hat sich zum Ziel gesetzt, bei dem unabdingbaren Wandel in der Branche eine Vorreiterrolle zu übernehmen: Der Kulturwandel war somit ein ganz wesentlicher Fokus ihrer Strategie 2015+ und die Unternehmenskultur bleibt wesentlicher Bestandteil der Strategie 2020. 

Kontroversen

In der Vergangenheit wurde schon aus verschiedensten Gründen Kritik an der Deutschen Bank geübt. Dabei stachen des Öfteren klimaschädliche Aktivitäten des Unternehmens sowie umstrittene Aussagen und heraus. 

Letzter Skandal hat mit der Geschäftsbeziehungen der Deutschen Bank mit dem verstorbenen Sexualstraftäter Jeffrey Epstein zutun (Stand Juli 2020). 

Die Deutsche-Bank-AG

Die Deutsche Bank ist seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs eines der führenden börsennotierten Unternehmen in Deutschland. Die Aktien werden seit 2001 an der Frankfurter Wertpapierbörse und der New Yorker Börse gehandelt und sind Teil verschiedener Indizes, einschließlich des DAX. Die Deutsche Bank AG ist gemessen an der Bilanzsumme und der Anzahl der Mitarbeiter das größte Kreditinstitut in Deutschland. Besonderes Augenmerk legt das Unternehmen auf das Investmentbanking-Geschäft mit der Emission von Aktien, Anleihen und Zertifikaten.

Die Deutsche-Bank-Aktie

Als die Aktien Mitte 2015 an Wert verloren und ihr Marktwert auf rund 18 Milliarden Euro schrumpfte, zogen sie sich am 8. August 2016 vorübergehend aus dem Euro Stoxx 50 zurück. Im Jahr 2018 erreichte das Unternehmen den niedrigsten Indexgewicht mit einem Anteil von 0,73%. Im Tagesverlauf vom 7. Februar 2020 stiegen die Aktien der Deutschen Bank jedoch um 10% und konnten sich dadurch der psychologisch wichtigen Marke von 10,00 € annähern.

Das Gezeichnete Kapital der Deutschen Bank besteht aus nennwertlosen Namensaktien. Nach deutschem Recht entspricht jede Aktie einem gleich hohen Anteil am Gezeichneten Kapital. Demnach beträgt der rechnerische Nominalwert jeder Aktie 2,56 €, der sich mittels Division des Gezeichneten Kapitals durch die Anzahl der Aktien ergibt.

Ende des Geschäftsjahres 2019 hat die Deutsche Bank Aktiengesellschaft 2.066.773.131 Aktien herausgegeben und einen Marktwert von 14,3 Mrd.€ erreicht. 

 

 

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
20,236 Mrd EUR
Anzahl der Aktien
2,067 Mrd Stück

Aktionärsstruktur %

Freefloat 66,58
BlackRock, Inc. 5,23
The Capital Group Companies, Inc. 3,74
Euro Pacific Growth Fund 3,61
C-QUADRAT Asset Management (UK) LLP 3,43
Hudson Executive Capital LP 3,18
Douglas L. Braunstein/ HEC Management GP LLC 3,14
Paramount Services Holdings Ltd. 3,05
Supreme Universal Holdings Ltd. 3,05
Cerberus SC Partners II, L.P. 3,00
UBS Group AG 1,99

Termine

28.04 Ergebnis 1.Quartal
27.05 Hauptversammlung
28.07 Ergebnis Halbjahr
27.10 Ergebnis 3.Quartal

Grundlegende Daten zur Deutsche Bank Aktie

Finanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -0,53 -0,01 -2,71 0,07 - -
Cashflow 39,576 Mrd -54,066 Mrd -40,449 Mrd 30,736 Mrd - -
Eigenkapitalquote 4,60 % 4,98 % 4,66 % 4,57 % - -
Verschuldungsgrad 2.074 1.907 2.044 2.087 - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 1,228 Mrd 1,330 Mrd -2,634 Mrd 1,021 Mrd - -
Fundamentaldaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Dividendenrendite 0,69 % 1,58 % - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) -30,00 -696,70 -2,60 127,90 - -
Dividende je Aktie 0,11 0,11 - - - -
Bilanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021 2022
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse - - - - - -
Ergebnis vor Steuern 1,228 Mrd 1,330 Mrd -2,634 Mrd 1,021 Mrd - -
Steuern 1,963 Mrd 989,00 Mio 2,631 Mrd 397,00 Mio - -
Ausschüttungssumme 227,30 Mio 227,00 Mio - - - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 25,923 Mrd 24,791 Mrd 22,442 Mrd 22,237 Mrd - -