bet-at-home.com

WKN: A0DNAY ISIN: DE000A0DNAY5 Kürzel: ACX Branche: Sport/Glückspiel Mehr zu "BET-AT-HOME.COM"

Börse
Xetra

47,48 EUR

+1,67 % +0,78

Stand: 17.09.2019 - 15:50:18 Uhr

Geld (Stk.) 47,460 ( 20)
Brief (Stk.) 47,740 ( 21)
Spread 0,587
Vortag 46,700
Eröffnung 46,800
Geh. Stück 24.222 Stk

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 47,360 47,620 1568728108 15:48 24.207 47,50 EUR
Frankfurt 47,360 47,620 1568726582 15:23 2.521 47,60 EUR
Berlin 47,240 47,820 1568723125 14:25 208 47,92 EUR
Düsseldorf 47,360 47,620 1568719839 13:30 0 48,00 EUR
Hamburg 47,360 47,620 1568700569 08:09 0 46,08 EUR
München 47,300 47,660 1568723931 14:38 0 47,92 EUR
Stuttgart 47,380 47,620 1568727002 15:30 2.420 47,44 EUR
Tradegate 47,400 47,780 1568728540 15:55 10.786 47,84 EUR
Lang & Schwarz 47,460 47,720 1568728889 16:01 506 47,59 EUR
BX Swiss 52,162 52,403 1527519150 28.05.18 0 92,10 CHF
Gettex 47,300 47,780 1568727781 15:43 0 47,46 EUR
Wien 0,000 0,000 1568648705 16.09.19 0 45,96 EUR
Baader Bank 47,320 47,760 1568728888 16:01 0 47,54 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1568728880 16:01 0 47,59 EUR

Realtime / Verzögert

Neueste Kommentare (2733)

Neu laden

Alle Kommentare Neu laden

D

DonKalzone vom 16.09.19 21:10 Uhr

*Textausschnitt

D

DonKalzone vom 16.09.19 21:09 Uhr

Diese Problematik hat gerade im vergangenen Berichtsjahr für Verwerfungen im Ergebnis und der Aktienkursentwicklung gesorgt. In Polen trat ein neues Glücksspielgesetz per 01.04.2017 in Kraft. Laut diesem konnten sich alle privaten Anbieter um eine Konzession bewerben. Die einzige Online-Konzession wurde an den staatlichen Anbieter vergeben, so dass alle anderen Anbieter ausgeschlossen wurden, was gegen das geltende EU-Recht verstößt. Durch diese Maßnahme hat Bet-at-home praktisch über Nacht ca. 20% seiner Umsätze verloren. Das Unternehmen hat dagegen sowohl vor dem polnischen als auch vor dem europäischen Gerichtshof eine Klage erhoben. Mit einer Entscheidung wird jedoch erst in den nächsten 2-3 Jahren gerechnet. Des Weiteren wurde in der Schweiz in einem Referendum entschieden, dass das dortige Glücksspielgesetz neu aufgesetzt werden soll. Höchstwahrscheinlich werden auch hier ausländische Online-Anbieter ausgeschlossen werden. Da die Schweiz aber nicht zur EU gehört, ist der Klageweg versperrt. Der damit verbundene erwartete Ertragsrückgang ab dem Jahr 2019 liegt bei ca. 10%. Wie man dem Geschäftsbericht 2017 entnehmen kann, haben auch in Deutschland einzelne Bundesländer (Hessen, Berlin, Schleswig-Holstein) Bet-at-home aufgefordert, das Online-Angebot der Casino-Spiele einzustellen. Das Unternehmen klagt dagegen vor den zuständigen Gerichten. Mit den Urteilen ist im Verlauf des Jahres 2018 zu rechnen. In Österreich gab es im Frühjahr 2018 eine Diskussion, Online-Casinos zu verbieten bzw. eine Lizenz ausschließlich an den staatlichen Anbieter zu erteilen. Eine entsprechende Gesetzesvorlage wurde jedoch zurückgezogen und bisher nicht wieder vorgelegt. Der Ertragsanteil des Unternehmens mit Online-Casino Spielen in Österreich liegt bei ca. 10% der Netto Wett- und Gamingerträge.

D

DonKalzone vom 16.09.19 21:02 Uhr

Kann sein, wäre gut wenn die expandieren. Derzeit scheint jedoch ne Menge Spielelizenzen zur Verhandlung zu stehen (Risiko). Dazu wird sich wohl auch erstmal der Wegfall der Schweiz in den Zahlen schwerer auswirken als das Wachstum. Der bisher wohl umfassendste Artikel zu BetAtHome... Sofern man dieser Quelle trauen möchte. Leider hab ich keine bessere Infos gefunden, da Bet in Sachen Aufschlüsselung regionaler Segmente im Akt. HB ziemlich ungenau Gearbeitet hat. Wenn die Quelle stimmt, gehen mit der Schweiz ca 10% verloren. Und dann ist da noch Österreich das anscheinend überlegt dem Schweizer Beispiel zu folgen... https://www.lynxbroker.ch/artikel/bet-at-home-com-ag-eine-ausfuehrliche-unternehmens-und-aktienanalyse/

v

valueFirst7 vom 16.09.19 20:35 Uhr

wird sich alles regeln... Mittelfristig schaut Bet-At-Home auch über Europa hinaus: Einige der großen US-Bundesstaaten könnten als Expansionsziel interessant sein, so Quatember. Entsprechende Evaluierungen liefen derzeit.

v

valueFirst7 vom 16.09.19 20:32 Uhr

Weil

D

DonKalzone vom 16.09.19 20:24 Uhr

Dieser Cashflow ist seit ca Juli Vergangenheit. Warte und siehe die nächsten beiden Quartalsberichte ab.

v

valueFirst7 vom 16.09.19 18:08 Uhr

Du hast schon den Cashflow im ersten Halbjahr gesehen? 😅

Alle Kommentare Neu laden

Aktuelles zu:

BET-AT-HOME.COM

09.09.2019, 22:12 Uhr

DGAP-Adhoc: bet-at-home.com AG: bet-at-home.com AG erwartet Körperschaftssteuernachzahlungen im Konzern für die Veranlagungszeiträume 2013 bis 2018 in Höhe von voraussichtlich EUR 11,9 Mio. / erhöhter Körperschaftssteueraufwand 2019 (deutsch)

bet-at-home.com AG: bet-at-home.com AG erwartet Körperschaftssteuernachzahlungen im Konzern für die Veranlagungszeiträume 2013 bis 2018 in Höhe von voraussichtlich EUR 11,9 Mio. / erhöhter Körperschaftssteueraufwand 2019 ^ DGAP-Ad-hoc: bet-at-home.com AG / Schlagwort(e): Sonstiges bet-at-ho…

29.07.2019, 10:01 Uhr

DGAP-News: bet-at-home.com AG: Deutlicher Ergebnissprung im 1. Halbjahr 2019 - EBITDA um 94,9% auf 21,3 Mio. EUR gesteigert (deutsch)

bet-at-home.com AG: Deutlicher Ergebnissprung im 1. Halbjahr 2019 - EBITDA um 94,9% auf 21,3 Mio. EUR gesteigert ^ DGAP-News: bet-at-home.com AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis bet-at-home.com AG: Deutlicher Ergebnissprung im 1. Halbjahr 2019 - EBITDA um 94,9% auf 21,3 Mio. EUR gesteige…

23.07.2019, 09:43 Uhr

DGAP-Stimmrechte: bet-at-home.com AG (deutsch)

bet-at-home.com AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ^ DGAP Stimmrechtsmitteilung: bet-at-home.com AG bet-at-home.com AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 23.07.2019 / 09:43 Veröffentlichung ei…

Grundlegende Daten zur BET-AT-HOME.COM Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 8,74 4,42 4,68 4,65 - -
Cashflow 31,70 Mio 30,20 Mio 30,80 Mio 24,80 Mio - -
Eigenkapitalquote 74,13 % 75,38 % 71,67 % - - -
Verschuldungsgrad 35 33 40 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 30,80 Mio 31,90 Mio 34,10 Mio 34,90 Mio - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,66 % 9,04 % 7,21 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 11,10 18,80 22,20 - - -
Dividende je Aktie 4,50 7,50 7,50 6,50 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 100,30 Mio 112,90 Mio 117,80 Mio 115,10 Mio - -
Ergebnis vor Steuern 32,90 Mio 34,10 Mio 35,70 Mio 35,00 Mio - -
Steuern 2,20 Mio 3,10 Mio 2,90 Mio 2,40 Mio - -
Ausschüttungssumme 15,79 Mio 52,64 Mio 52,64 Mio 45,62 Mio - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag 101,20 Mio 113,80 Mio 118,70 Mio 116,20 Mio - -

bet-at-home.com

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit knapp 5,0 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Über seine maltesischen Gesellschaften hält der Konzern Online-Sportwetten- und Glücksspiellizenzen. Die Lizenzen berechtigten das Unternehmen jeweils zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinos. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Mitglied der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten.

Börsennotierung

Marktkapitalisierung
333,21 Mio EUR
Anzahl der Aktien
7,02 Mio Stück

Aktionärsstruktur in %

MANGAS BAH SAS 56,18
Freefloat 34,97
Union Investment Privatfonds GmbH 3,11
BDL Capital Management 2,99
Jochen Dickinger 2,75

Termine

04.11 Ergebnis 3.Quartal
03/20 Veröffentlichung Geschäftsbericht
alle Termine