Compleo Charging Solutions WKN: A2QDNX ISIN: DE000A2QDNX9 Kürzel: C0M Branche: Technologie

Kurs zur Compleo Charging Solutions Aktie
41,65 EUR
-2,00 %-0,85
19. Jan, 22:53:54 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
s
springflake vom 19.01.22 22:17 Uhr
Wenn du Panik durch Leerverkäufer bekommst, haben sie ihr Ziel erreicht.
B
BananaJoe2020 vom 19.01.22 20:19 Uhr
Nicht ins fallende Messer greifen. Nach unten gibt's kein Support mehr
Alex81
Alex81 vom 19.01.22 19:07 Uhr
Gestern wurde schon wieder eine Leerverkäufer Position von 0,51 auf 0,60% gesteigert!🤢 Sind doch eigentlich tolle Long Kurse?!
Bay5anto
Bay5anto vom 19.01.22 14:12 Uhr
Das geht eher emotionslos ... EUweite Ausschreibung vorgeschrieben
s
springflake vom 19.01.22 14:04 Uhr
Eben. Und wer bekommt im Deutschlandnetz wohl an ehesten den Zuschlag? Ein Schweizer (ABB), ein italienisches (Alpitronic) oder ein deutsches (Compleo) 😉
Bay5anto
Bay5anto vom 18.01.22 23:00 Uhr
Sie haben dick investiert da bleibt bei der Größe nic an Gewinn. Aber das Invest war klug. Der Markt ist da, Nachfragetechnisch sind die nächsten 10 Jahre save. Nun heißt es Lieferkette in der Griff bekommen, wobei das ja kein Compleo spezifisches Problem ist, damit haben auch ganz große zu kämpfen. Und dann Klinken putzen.
M
Meisii vom 18.01.22 21:40 Uhr
Zur an der Börse gehandelten Zukunft: Man sollte schon bedenken, dass die Zukunft etwas ungewisser geworden ist. Compleo muss sich jetzt beweisen. Wird eine sich verändernde Geldpolitik negativ auswirken und wenn ja wie sehr? Ich werde auch die nächsten Quartalszahlen abwarten, denn für mich ist erst das ausschlaggebend. Wenn sich die Gewinne (und Kursgewinne) nach hinten verschieben ist das für mich zu verkraften. Schlimm wäre es wenn Compleo scheitert. Aber dafür gibt es noch keine Anzeichen.
s
springflake vom 18.01.22 21:37 Uhr
Mittlerweile sollte so ziemlich jedes Depot rot sein von denjenigen, die 2021 in Growth-Werte investiert haben. Einfach, will alles extrem korrigiert. Ausgelöst auch durch menschliche Ängste, noch mehr Geld zu verlieren. Da wird dann auch noch im Minus verkauft, man handelt irrational. So entsteht Panik und der Kurs rauscht ab. Denkt dran, es ist ein Invest und Börse keine Einbahnstraße - auch wenn es momentan danach aussieht 😉 Letztendlich muss jeder selbst entscheiden, ich bleibe aber dabei.
S
Samis vom 18.01.22 21:09 Uhr
Ein kleiner Trost für mich, Brainchip Holding hat gerade 10% zurück geholt davon was ich verloren habe. Am besten bis zu Ende ersten Quartal abwarten, erst dann handeln , sonst die Verluste sind zu hoch. Viel Glück an alle
B
BananaJoe2020 vom 18.01.22 21:08 Uhr
Ja da ist was wahres dran
Kommentare
1 Hauptforum
2 Compleo
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 41,60 41,90 1642609057 19. Jan 34.468 Stk 41,30 EUR
Frankfurt 41,20 41,80 1642602330 19. Jan 105 Stk 41,80 EUR
Berlin 41,10 41,80 1642575610 19. Jan 42,30 EUR
Düsseldorf 40,90 41,90 1642604431 19. Jan 41,40 EUR
Hamburg 41,20 41,80 1642576172 19. Jan 42,10 EUR
München 41,00 41,80 1642575623 19. Jan 42,30 EUR
Hannover 41,20 41,80 1642576229 19. Jan 42,10 EUR
Stuttgart 41,20 41,80 1642619702 19. Jan 654 Stk 41,60 EUR
Tradegate 41,40 42,20 1642627618 19. Jan 12.915 Stk 41,40 EUR
Lang & Schwarz 41,10 42,20 1642629234 19. Jan 3.751 Stk 41,65 EUR
London 1642524300 18. Jan 42,80 GBP
Gettex 41,10 41,80 1642619997 19. Jan 722 Stk 41,90 EUR
Baader Bank 51,40 51,80 1641589001 7. Jan 51,60 EUR
TTMzero RT 1642622882 19. Jan 41,60 EUR
ges. 52.615 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
209,4 Mio.
Anzahl der Aktien
5,1 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
Freefloat 52,43
EBG electro GmbH 12,37
Obotritia Beta Invest GmbH 9,73
BTS Invest GmbH 4,96
DELAC Investment GmbH 4,95
UBS Group AG 4,46
Schroders Plc 4,37
innogy SE 3,94
GSA Capital Partners LLP 2,79
Grundlegende Daten zur Compleo Charging Solutions Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) -26,36 -102,57 -1,33 - - - -
Cashflow 500 Tsd. -2,2 Mio. -11,2 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 10,42 % 32,00 % 79,85 % - - - -
Verschuldungsgrad 860,00 212,50 25,23 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT -0,8 Mio. -3,7 Mio. -5,0 Mio. - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV - - -28,55 - - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - -70,20 - - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 13,5 Mio. 15,2 Mio. 33,1 Mio. - - - -
Ergebnis vor Steuern -1,0 Mio. -3,9 Mio. -5,2 Mio. - - - -
Steuern -0,3 Mio. -1,3 Mio. -1,6 Mio. - - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

Compleo Charging Solutions

Die Compleo Charging Solutions AG ist ein führender deutscher Anbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge. Das Unternehmen bietet AC- und DC-Ladestationen für öffentliches und halböffentliches Laden sowie für Flotten- und Mitarbeiternutzung an. DC-Ladestationen übernehmen die Umwandlung von Wechselstrom zu Gleichstrom, während bei AC-Ladestationen das Gleichrichten vom On-Board-Ladegerät übernommen wird. Compleo übernimmt bei der Umsetzung der Projekte die Planung, Installation und Inbetriebnahme bis hin zum After-Sales-Service. Somit bietet das Unternehmen ihren Kunden von der Planung über die Inbetriebnahme bis hin zur Wartung und Fehlerbehebung Komplettlösungen aus einer Hand an. Zu den Kunden gehören unter anderem große Unternehmen wie die Deutsche Post, Telekom oder Siemens, Unternehmen aus der Elektromobilitätsbranche, wie z.B. Allego, Clever und EWE Go, führende Einzelhändler und zahlreiche Stadtwerke. Seit 2009 installierte Compleo mehr als 35.000 Ladestationen in weiten Teilen Europas mit Schwerpunkt auf dem deutschen Markt. Die Compleo Charging Solutions AG entwickelt ihre Kernprodukte aus hochwertigen und innovativen Hardware- und eingebetteten Softwarelösungen selbst, die durch eine Reihe von Patenten geschützt sind.