Francotyp-Postalia Holding WKN: FPH900 ISIN: DE000FPH9000 Kürzel: FPH Branche: Industrie

Kurs zur Francotyp-Postalia Holding Aktie
3,07 EUR
-0,16 %-0,01
17. Jan, 22:31:52 Uhr, Lang & Schwarz
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
B
BastiMeyer vom 10.06.21 12:58 Uhr
Mmh, schwierig die aktuelle Situation
S
ShinLa vom 18.11.20 16:03 Uhr
Das wäre wünschenswert
B
BastiMeyer vom 18.11.20 15:27 Uhr
Ich denke der Markt hat nun mittlerweile die Daten ordentlich einordnen können und das Potenzial erkannt
S
ShinLa vom 18.11.20 15:22 Uhr
Jetzt steigt der Kurs ordentlich. Hat einer eine Nachricht mitbekommen was ihn antreibt?
B
BastiMeyer vom 27.08.20 09:32 Uhr
Positive Zahlen, kann man nix gegen sagen..
B
BastiMeyer vom 23.04.20 12:24 Uhr
Langfristig ist hier eine 4 wiederzusehen, sie haben ihre Hausaufgaben gemacht denke ich und gehen mit der Zeit. Weg von der frankiermaschine, hin zur digitalisierung, oder was meint ihr
B
BastiMeyer vom 06.04.20 11:13 Uhr
Das wird harte Arbeit hier werden, bin froh das ich schon mal ein Teilverkauf gelöst habe.allen ein gutes gelingen weiterhin
B
BastiMeyer vom 11.03.20 14:39 Uhr
Ich hab ein teilgewinn bei 4,15 einsacken können
s
suntrey09 vom 24.02.20 23:03 Uhr
Und nun?
B
BastiMeyer vom 14.02.20 14:10 Uhr
Stimmt, das habe ich gesehen. Mal sehen wohin die Reise geht.
Kommentare
1 FRANCOTYP-POSTALIA Hauptdiskussion
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 3,03 3,08 1642437374 17. Jan 2.683 Stk 3,06 EUR
Frankfurt 2,99 3,13 1642407360 17. Jan 3,02 EUR
Berlin 2,98 3,14 1642402809 17. Jan 3,01 EUR
Düsseldorf 2,98 3,15 1642444225 17. Jan 3,01 EUR
München 2,99 3,13 1642402836 17. Jan 2,98 EUR
Stuttgart 2,98 3,14 1642452903 17. Jan 3,01 EUR
Tradegate 2,98 3,14 1642454794 17. Jan 3,06 EUR
Lang & Schwarz 2,97 3,17 1642455112 17. Jan 3,07 EUR
BX Swiss 3,15 3,21 1552064400 8. Mar 3,87 CHF
Gettex 2,98 3,14 1642452180 17. Jan 3,08 EUR
Baader Bank 2,99 3,23 1641573366 7. Jan 3,11 EUR
TTMzero RT 1642453080 17. Jan 3,06 EUR
ges. 2.683 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
49,9 Mio.
Anzahl der Aktien
16,3 Mio.
Termine
28.04 Veröffentlichung Geschäftsbericht
25.05 Ergebnis 1.Quartal
15.06 Hauptversammlung
01.09 Ergebnis Halbjahr
24.11 Ergebnis 3.Quartal
Aktionärsstruktur %
Freefloat 46,46
Obotritia Capital KGaA 28,01
Active Ownership Fund 9,51
Saltarax GmbH 5,00
Ludic GmbH 4,57
MAGALLANES VALUE INVESTORS 3,26
Universal-Investment GmbH 3,19
Grundlegende Daten zur Francotyp-Postalia Holding Aktie
Finanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 0,06 0,11 -0,94 - - - -
Cashflow 24,2 Mio. 23,0 Mio. 22,8 Mio. - - - -
Eigenkapitalquote 19,98 % 17,18 % 7,87 % - - - -
Verschuldungsgrad 400,60 482,19 1.170,07 - - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT -0,1 Mio. 5,9 Mio. -14,0 Mio. - - - -
Fundamentaldaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
KCV 2,02 2,45 2,29 - - - -
Dividendenrendite 1,00 % - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 50,00 31,40 -3,40 - - - -
Dividende je Aktie 0,03 - - - - - -
Bilanzdaten 2018 2019 2020 2021 2022e 2023e 2024e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse 204,2 Mio. 209,1 Mio. 195,9 Mio. - - - -
Ergebnis vor Steuern 1,3 Mio. 6,9 Mio. -14,1 Mio. - - - -
Steuern 400 Tsd. 4,2 Mio. 400 Tsd. - - - -
Ausschüttungssumme 477 Tsd. - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag 203,9 Mio. 209,0 Mio. 195,4 Mio. - - - -
Info

Francotyp-Postalia Holding

Die Francotyp-Postalia Holding AG ist in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Frankiermaschinen und dem Vertrieb von Kuvertiermaschinen tätig. Sie hat sich dabei fast ausschließlich auf Kunden mit geringem und mittlerem Postaufkommen spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil des Produktgeschäftes von Francotyp-Postalia ist ferner das After-Sales-Geschäft, welches im Wesentlichen aus dem Teleportogeschäft (elektronische Ladung des Briefportos in die Frankiermaschinen), dem Verkauf von Verbrauchsmaterialien sowie dem Kundendienst- und Ersatzteil- und Klischeegeschäft (Bereitstellung von individuellen Logos oder Schriftzügen zum Aufdruck neben der Frankierung) besteht. Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, den USA, Kanada, Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Italien, Österreich, Schweden und Singapur ist das Unternehmen in allen wichtigen Weltmärkten vertreten. Zusätzlich ist der FP-Konzern durch mehr als 80 Händler weltweit aktiv.