Diskussion zu Eckert & Ziegler WKN: 565970 ISIN: DE0005659700 Kürzel: EUZ Forum: Community

40,95 EUR

-3,33 % -1,41

Stand: 14.08.2020 - 22:56:46 Uhr

Zum Wert

Eröffnung 42,43
Hoch 42,64
Tief 40,68
Vortag 42,36
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Neueste Kommentare (357)

Neu laden

odi001
odi001 vom 13.08.20 08:53 Uhr

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2020-08/50434447-dgap-news-eckert-ziegler-mit-solidem-halbjahresergebnis-wachstumstrend-bei-radiopharmaka-ungebrochen-deutsch-016.htm

S
Santa2021 vom 12.08.20 08:51 Uhr

Omg, diese Erbsenzähler hier )) weniger wie für 200 verkaufe ich die Aktie nicht. In 3-4 Jahren haben wir diesen 200

J
Juman vom 11.08.20 13:37 Uhr

Den Schwung des Marktes heute nicht mitgenommen. Schade

H
HuberMi vom 05.08.20 04:36 Uhr

Ich hab auch verkauft und geh für 40 wieder rein - falls das nochmal kommt. Glaub da ist dann mittelfristig noch Luft nach oben.

optionentrader3
optionentrader3 vom 05.08.20 00:03 Uhr

McMufffin, auf einen Split würde ich nie zocken. Ist ja nur eine optische Maßnahme. Wenn schon zocken, dann am Abend vor Quartalszahlen. Da sind meist heftige Ausschläge drin. Nur in welche Richtung...

McMufffin
McMufffin vom 04.08.20 19:41 Uhr

Die Begründung für 20% ist die Zockerei rund um den Aktiensplit. Ein rechtzeitiger Ausstieg vorausgesetzt.

O
Ohri vom 04.08.20 17:53 Uhr

War wohl nicht so ganz ernst gemeint.

optionentrader3
optionentrader3 vom 04.08.20 17:28 Uhr

20% in einer Woche? Mit durchschn. 8% Rendite pro Jahr kann man schon sehr zufrieden sein. Ich dachte auch mal, an könne in 10 Jahren aus 5k locker 250k machen. Nach den ersten Glückstreffern erhöht man dann das Risiko und statt schon gehabter 30k ist plötzlich alles weg.

O
Ohri vom 04.08.20 17:22 Uhr

Und was ist deine Begründung für diese Erwartung? Diese Aktie hier ist sicher besser gelaufen in den letzten 3 Jahren als 95% aller USA aktien (Aussage geschätzt, vermutlich aber noch mehr). Das kann die Begründung also nicht sein.

McMufffin
McMufffin vom 04.08.20 17:10 Uhr

Meine Erwartung lagen bei 20%. Zu hoch für eine deutsche Aktie

O
Ohri vom 04.08.20 16:29 Uhr

Ja schon klar, die Liquidität der Aktie soll größer werden, aber hier klangen Erwartungen heraus die mir nicht ganz klar sind.

optionentrader3
optionentrader3 vom 04.08.20 16:18 Uhr

Optisch wird die Aktie halt interessanter, aber nicht Informierte können genausogut aus Panik verkaufen, wenn plötzlich -75% im Depot stehen ☀️

O
Ohri vom 04.08.20 15:33 Uhr

Welche Erwartungen sind denn hier an den split gestellt worden und aus welchem Grund? Ein split an sich ist ja erstmal Kurs neutral.

McMufffin
McMufffin vom 04.08.20 14:26 Uhr

Hätte hätte...meine watchlist ist voll von aktien, wo ich scheinbar zu spät komme.

Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an EUZ

EUZ steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity