Tilray,News,Fakten Diskussion WKN: A2JQSC ISIN: US88688T1007 Kürzel: TLRY Forum: Aktien User: Fussball2222

1,85 USD
+1,09 %+0,02
25. May, 02:00:00 Uhr, Nasdaq
Kommentare 389
Fussball2222
Fussball2222, Donnerstag 19:23 Uhr
0
Am 16. Mai 2024 reichte Toroso Investments, LLC ein 13F-HR-Formular ein, in dem es den Besitz von 10.677.428 Aktien von Tilray Brands, Inc. (US:TLRY) im Wert von 26.373.247 USD zum 31. März 2024 offenlegte. Das Unternehmen reichte am 15. Februar 2024 ein vorheriges 13F-HR-Formular ein, in dem es 29.025 Aktien von Tilray Brands, Inc. offenlegte. Dies entspricht einer Aktienänderung von 36.687,00 % während des Quartals. Der aktuelle Wert der Position beträgt 19.860.016 USD.
Fussball2222
Fussball2222, 14. Mai 18:30 Uhr
0
Am Dienstag, den 14. Mai 2024, gab es einige wichtige Entwicklungen bezüglich der Aktie von Tilray Brands (NASDAQ: TLRY). Hier ist eine Zusammenfassung der Ereignisse: - **Tilray Brands** kündigte eine private Schulden-für-Aktien-Tauschtransaktion mit einer nicht verbundenen Partei an¹. - Im Rahmen dieser Transaktion wird erwartet, dass das Unternehmen bis zu **13,1 Millionen Aktien** ausgibt, im Austausch für den Nennbetrag von **19,8 Millionen US-Dollar** seiner 5,25%igen wandelbaren Senior Notes, die am 1. Juni 2024 fällig werden¹. - Nach Durchführung der Tauschtransaktion bleiben keine wandelbaren Anleihen von 2024 ausstehend¹. - Zusätzlich kündigte die Tilray-Tochtergesellschaft **Breckenridge Brewery** und 97.3 KBCO (iHeartMedia-Denver) das nächste „On Top with KBCO“-Event an, das am 7. September mit Live-Musik in der Breckenridge Brewery in Littleton stattfinden wird¹. - Diese Wohltätigkeitskonzertreihe kommt **Project C.U.R.E.** zugute, der größten Organisation für die Bereitstellung gespendeter medizinischer Ausrüstung und Materialien für einige der schwierigsten Orte der Welt¹. Die Aktien von Tilray waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung um 8,04% gestiegen und wurden mit **2,15 USD** gehandelt¹. Bitte beachten Sie, dass dies keine Anlageberatung darstellt und dass Sie sich für finanzielle Entscheidungen an einen qualifizierten Fachmann wenden sollten. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 14.5.2024 (1) What's Going On With Tilray Stock Tuesday? - Benzinga. https://www.benzinga.com/markets/cannabis/24/05/38819576/whats-going-on-with-tilray-stock-tuesday. (2) What's Going On With Tilray Stock Tuesday? May 14, 2024 10:54 AM. https://www.reddit.com/r/TLRY/comments/1crvtyq/whats_going_on_with_tilray_stock_tuesday_may_14/. (3) Tilray Stock Is Tumbling Tuesday: What's Going On? - MSN. https://www.msn.com/en-us/money/other/tilray-stock-is-tumbling-tuesday-what-s-going-on/ar-BB1llot2.
Fussball2222
Fussball2222, 14. Mai 12:07 Uhr
0
Roaring Kitty“ oder „DeepFuckingValue“, der Pionier des GME Short Squeeze, hat auf Twitter Videos hochgeladen, die auf seine Rückkehr hinweisen. Da Tilray historisch gesehen eine Art Meme-Aktie war und während des GME-Squeeze einen hohen Kursanstieg verzeichnete, gibt es Spekulationen, dass der Kurs steigen könnte – daher der Sprung.
Fussball2222
Fussball2222, 13. Mai 17:58 Uhr
0
In der Cannabisindustrie sind mehrere Trends zu beobachten, die zeigen, wie sich der Sektor entwickelt: 1. **Automatisierung und Technologie**: Der Einsatz von automatisierten Bewässerungs-, Klimakontroll- und Beleuchtungssystemen steigert die Effizienz und senkt die Kosten im Anbau. Roboter und Drohnen werden für das Beschneiden von Pflanzen, das Überwachen der Gesundheit und das Ernten eingesetzt¹. 2. **Künstliche Intelligenz (KI)**: KI wird verwendet, um Wachstumsmuster zu erkennen, Erträge zu maximieren und Pflanzenkrankheiten sowie Schädlinge zu diagnostizieren¹. 3. **Genetische Modifikation und Züchtung**: Durch genetische Modifikation können Pflanzen mit spezifischen Eigenschaften wie höheren THC- oder CBD-Gehalten oder Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten erzeugt werden. Züchtung ermöglicht die Entwicklung neuer Cannabisstämme mit einzigartigen Aromen und medizinischen Eigenschaften¹. 4. **CRISPR-Technologie**: Die CRISPR-Technologie wird für präzise Genomeditierungen eingesetzt, um spezifische Gene zu modifizieren und die Pflanzeneigenschaften zu verbessern¹. 5. **Marktwachstum**: Der Cannabismarkt wächst stetig, getrieben durch die zunehmende Legalisierung und Akzeptanz von medizinischem und Freizeit-Cannabis weltweit². Diese Trends spiegeln die dynamische Natur der Cannabisindustrie wider und deuten auf eine fortschreitende Professionalisierung und Spezialisierung im Sektor hin. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 13.5.2024 (1) Zukunftstrends im Anbau von Cannabispflanzen. https://thc24.de/ratgeber/zukunftstrends-im-anbau-von-cannabispflanzen/. (2) Cannabis-Markt - Branchenwachstum, Forschung & Statistik. https://www.mordorintelligence.com/de/industry-reports/cannabis-market. (3) Cannabis Statistics 2024 Roundup: Market Growth & Trends. https://trym.io/cannabis-statistics/. (4) Cannabis - Weltweit | Statista Marktprognose. https://de.statista.com/outlook/hmo/cannabis/weltweit.
Fussball2222
Fussball2222, 13. Mai 17:57 Uhr
0
Das Wachstum des Marktes für legales Marihuana wird durch mehrere Faktoren angetrieben: 1. **Medizinische Anerkennung**: Die zunehmende Anerkennung der therapeutischen Vorteile von Cannabis für eine Vielzahl von medizinischen Zuständen fördert die Nachfrage nach medizinischem Marihuana. 2. **Legaliserung**: Weltweit gewinnt die Legalisierung von Marihuana an Dynamik, was den Markt erweitert und neue wirtschaftliche Möglichkeiten schafft. 3. **Wirtschaftliche Anreize**: Die Entkriminalisierung und Legalisierung von Cannabis führt zu neuen Einnahmequellen für Staaten durch Steuern und Schaffung von Arbeitsplätzen. 4. **Forschung und Entwicklung**: Fortschritte in der Forschung und Entwicklung neuer Cannabisprodukte und -anwendungen tragen zur Marktentwicklung bei. 5. **Verbraucherakzeptanz**: Eine wachsende Akzeptanz in der Gesellschaft und ein Kulturwandel hin zu einer positiveren Sichtweise auf Cannabis. 6. **COVID-19-Pandemie**: Die Pandemie hat zu einem erhöhten Konsum von medizinischem und hauseigenem Cannabis geführt, was das Marktwachstum zusätzlich ankurbelt². Diese Faktoren zusammen führen zu einer steigenden Nachfrage und Expansion des Marktes für legales Marihuana. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 13.5.2024 (1) Größe und Wachstum des Cannabismarktes | Prognosebericht [2030]. https://www.fortunebusinessinsights.com/de/industrie-berichte/cannabis-marihuana-markt-100219. (2) Cannabis-Markt in Europa - Umsatzprognose bis 2025 | Statista. https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1277024/umfrage/prognose-zum-umsatz-des-legalen-europaeischen-cannabis-marktes/. (3) Größe, Anteil und Analyse des legalen Marihuanamarktes bis 2030. https://www.databridgemarketresearch.com/de/reports/global-legal-marijuana-market.
Fussball2222
Fussball2222, 13. Mai 17:56 Uhr
0
Der Bericht "Legal Marijuana - Global Strategic Business Report" prognostiziert, dass der globale Markt für legales Marihuana, der im Jahr 2023 auf **30,6 Milliarden US-Dollar** geschätzt wurde, bis zum Jahr 2030 auf **125,4 Milliarden US-Dollar** anwachsen wird. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von **22,3%** im Analysezeitraum von 2023 bis 2030¹. Besonders hervorgehoben wird das Segment der Öle und Tinkturen, das eine CAGR von **23,4%** erreichen und bis zum Ende des Analysezeitraums einen Wert von **80,4 Milliarden US-Dollar** erzielen soll. Für das Segment der Blumen wird eine CAGR von **20,5%** geschätzt¹. In den USA wird der Markt für legales Marihuana im Jahr 2023 auf **9,8 Milliarden US-Dollar** geschätzt, während China, als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt, bis zum Jahr 2030 eine prognostizierte Marktgröße von **21,2 Milliarden US-Dollar** erreichen soll, mit einer CAGR von **21,5%** über den Analysezeitraum. Weitere bemerkenswerte Märkte sind Japan und Kanada, die jeweils eine CAGR von **19,7%** bzw. **18,6%** über den Zeitraum von 2023 bis 2030 verzeichnen werden. Innerhalb Europas wird für Deutschland ein Wachstum von etwa **15,3%** CAGR prognostiziert¹. Für weitere Informationen können Sie den vollständigen Bericht auf ResearchAndMarkets.com einsehen¹. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 13.5.2024 (1) Global Legal Marijuana Strategic Business Report 2024 ... - Yahoo Finance. https://finance.yahoo.com/news/global-legal-marijuana-strategic-business-115600771.html. (2) Global Legal Marijuana Strategic Business Report 2024 ... - Yahoo Finance. https://uk.finance.yahoo.com/news/global-legal-marijuana-strategic-business-115600540.html. (3) Global Legal Marijuana Market Size & Share to Surpass $103.8 Billion by .... https://finance.yahoo.com/news/global-legal-marijuana-market-size-104400198.html. (4) undefined. https://www.researchandmarkets.com/r/yja5h2.
Fussball2222
Fussball2222, 1. Mai 10:04 Uhr
0
So Liebe Leute,lasst die Spiele beginnen Aber nicht enttäuscht sein, falls die Euphorie in paar Tagen wochen wieder verpufft...
Madl
Madl, 17. Apr 7:34 Uhr
0

In der kanadischen Haushaltsplanung für das Jahr 2024 wurde keine Reform der **Bundesverbrauchssteuer auf Cannabis** vorgenommen. Trotz Empfehlungen zur Überprüfung oder Reform der Steuerstruktur, die von dem Finanzausschuss des Unterhauses und einer gesetzlichen Überprüfung der Legalisierung von Freizeit-Cannabis vorgelegt wurden, hat die liberale Regierung keine Steuererleichterungen für die legale Cannabisindustrie in Kanada vorgesehen¹. Die **Cannabis-Steuer** wird erhoben, bevor die Produkte die Verbraucher erreichen, die zusätzlich beim Kauf Umsatzsteuern zahlen. Cannabisblüten und -vorrollen werden entweder mit einem Pauschalbetrag von 1 Kanadischen Dollar (CA$0.72) pro Gramm oder mit 10% des Großhandelspreises des Gramms besteuert, je nachdem, welcher Betrag höher ist¹. Aufgrund des erheblichen Preisdrucks auf dem kanadischen Cannabismarkt kommt jedoch „die 10%-Rate selten zur Anwendung“, wie eine Regierungsinformation an den Finanzminister zugibt¹. Cannabisextrakte und -konzentrate werden mit CA$0.01 pro Milligramm THC besteuert¹. Die Regierung hat auch die regulatorischen Gebühren für die Cannabisindustrie in diesem Monat erhöht¹. Die kanadische Cannabisindustrie sieht die Struktur der Bundesverbrauchssteuer regelmäßig als das größte Problem, mit dem lizenzierte Cannabisproduzenten konfrontiert sind¹. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 17.4.2024 (1) No cannabis excise tax reform in 2024 Canadian budget. https://mjbizdaily.com/no-cannabis-excise-tax-reform-in-2024-canadian-budget/. (2) Canada Set To Make Major Changes To Cannabis Excise Tax. https://420intel.com/articles/2024/03/01/canada-set-make-major-changes-cannabis-excise-tax. (3) Will Canada’s Cannabis Excise Tax Be Lowered?. https://www.cannabisbusinesstimes.com/news/canada-standing-committee-on-finance-recommends-cannabis-excise-tax-adjustment-whats-next/.

Danke für das zusammenfassen. Schade, ich hoffe das zieht den kurs nicht zu krass runter, man hatte gestern endlich mal die hoffnung auf eine mögliche erholung
Fussball2222
Fussball2222, 17. Apr 6:17 Uhr
0
In der kanadischen Haushaltsplanung für das Jahr 2024 wurde keine Reform der **Bundesverbrauchssteuer auf Cannabis** vorgenommen. Trotz Empfehlungen zur Überprüfung oder Reform der Steuerstruktur, die von dem Finanzausschuss des Unterhauses und einer gesetzlichen Überprüfung der Legalisierung von Freizeit-Cannabis vorgelegt wurden, hat die liberale Regierung keine Steuererleichterungen für die legale Cannabisindustrie in Kanada vorgesehen¹. Die **Cannabis-Steuer** wird erhoben, bevor die Produkte die Verbraucher erreichen, die zusätzlich beim Kauf Umsatzsteuern zahlen. Cannabisblüten und -vorrollen werden entweder mit einem Pauschalbetrag von 1 Kanadischen Dollar (CA$0.72) pro Gramm oder mit 10% des Großhandelspreises des Gramms besteuert, je nachdem, welcher Betrag höher ist¹. Aufgrund des erheblichen Preisdrucks auf dem kanadischen Cannabismarkt kommt jedoch „die 10%-Rate selten zur Anwendung“, wie eine Regierungsinformation an den Finanzminister zugibt¹. Cannabisextrakte und -konzentrate werden mit CA$0.01 pro Milligramm THC besteuert¹. Die Regierung hat auch die regulatorischen Gebühren für die Cannabisindustrie in diesem Monat erhöht¹. Die kanadische Cannabisindustrie sieht die Struktur der Bundesverbrauchssteuer regelmäßig als das größte Problem, mit dem lizenzierte Cannabisproduzenten konfrontiert sind¹. Quelle: Unterhaltung mit Bing, 17.4.2024 (1) No cannabis excise tax reform in 2024 Canadian budget. https://mjbizdaily.com/no-cannabis-excise-tax-reform-in-2024-canadian-budget/. (2) Canada Set To Make Major Changes To Cannabis Excise Tax. https://420intel.com/articles/2024/03/01/canada-set-make-major-changes-cannabis-excise-tax. (3) Will Canada’s Cannabis Excise Tax Be Lowered?. https://www.cannabisbusinesstimes.com/news/canada-standing-committee-on-finance-recommends-cannabis-excise-tax-adjustment-whats-next/.
X
Xerros, 16. Apr 22:01 Uhr
0
Und?
Tommyhwi
Tommyhwi, 16. Apr 14:53 Uhr
0
Ok danke dir
Madl
Madl, 16. Apr 14:50 Uhr
1
22:00 Uhr unserer Zeit Quelle Reddit
Tommyhwi
Tommyhwi, 16. Apr 14:47 Uhr
0
Weiß jemand wann das jetzt heute entschieden werden soll ob die cannabisfirmen in Kanada jetzt weniger Steuern bezahlen müssen oder nicht ?
Fussball2222
Fussball2222, 15. Apr 20:57 Uhr
0
Willkommen @chromevox
Madl
Madl, 15. Apr 15:50 Uhr
0

Heute bei 1.7 nachgekauft

Stark, ich bleib erstmal bei meinen 2200 Stück.
Fussball2222
Fussball2222, 15. Apr 15:33 Uhr
0
Heute bei 1.7 nachgekauft
Mehr zu diesem Wert
Meistdiskutiert
Thema
1 Gamestop💎🙌 +3,26 %
2 für alle, die es ehrlich meinen beim Traden.
3 Trading- und Aktien-Chat
4 VW Hauptdiskussion +0,85 %
5 EVOTEC Hauptdiskussion -2,14 %
6 TESLA MOTORS Hauptdiskussion +3,17 %
7 NVIDIA Hauptdiskussion +2,57 %
8 Polestar Automotive -7,15 %
9 Ocugen Aktienforum Hauptdiskussion -1,69 %
10 BRISTOL-MYERS Hauptdiskussion -0,77 %
Alle Diskussionen
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro - Jetzt entdecken
Aktien
Thema
1 Gamestop💎🙌 +3,26 %
2 VW Hauptdiskussion +0,85 %
3 EVOTEC Hauptdiskussion -2,14 %
4 TESLA MOTORS Hauptdiskussion +3,17 %
5 NVIDIA Hauptdiskussion +2,57 %
6 BRISTOL-MYERS Hauptdiskussion -0,77 %
7 ROCK TECH LITHIUM Hauptdiskussion +0,56 %
8 Nio für normale Kommunikation +0,63 %
9 PFIZER Hauptdiskussion +0,63 %
10 RHEINMETALL Hauptdiskussion +0,35 %
Alle Diskussionen