Übernahmepoker gestartet?:
Ohne Lithium keine Zukunftstechnologie! Jetzt auf diesen hidden Champion setzen!
Anzeige

ISHARES CORE MSCI WORLD UCITS ETF ACC WKN: A0RPWH ISIN: IE00B4L5Y983 Forum: Fonds Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
72,96 EUR
±0,00 %±0,00
3. Dec, 12:58:07 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 2.823
Bubbie
Bubbie, Gestern 10:07
0

„Google“ es mal andersrum. Du wirst dort immer das finden was du suchst.

Das ist immer die Gefahr der eigenen Recherche..da hast du recht.
u
unregistriert, Freitag 20:10
0

Google doch einfach Mal Rezession USA, da findest du haufenweise Seiten, die darüber schreiben

„Google“ es mal andersrum. Du wirst dort immer das finden was du suchst.
ClaireGrube
ClaireGrube, Freitag 20:05
0
Ich finde es theoretisch berechtigt, hier über einen möglich bevorstehenden Crash bzw. „Knall“ zu debattieren. Auch wenn ich dieses Szenario - vorsichtig ausgedrückt - für tendenziell unrealistisch halte ☕️
u
unregistriert, Freitag 16:07
0

Wtf!!!!!

Was los?
Z
Zwenn, Freitag 14:43
0
Wtf!!!!!
Machame3
Machame3, Freitag 10:16
4

Google doch einfach Mal Rezession USA, da findest du haufenweise Seiten, die darüber schreiben

Ich denke es gilt zu unterscheiden. Ja, per Definition sind wir bereits seit einiger Zeit in einer Phase der Rezession. Aber das hat doch eigentlich noch keine so großen und entscheidenden Auswirkungen. Was andere meinen: Wenn sich die Rezession immer weiter ausweitet, starker Rückgang Warenrückfrage steigende Arbeitslosigkeit usw. also Richtung Depressionsphase, dann knallt es definitiv noch mal im weltweiten Aktienmarkt. Ob es wirklich so kommt weiß niemand. Ich bleibe investiert und Sparplan läuft weiter. Kommt es zum richtigen Knall kaufe ich separat nach und erhöhe die Sparrate (wenn ich nicht den Job verliere). Komplett nicht investiert sein und ausschließlich auf den großen Knall warten, halte ich aber für falsch. NIEMAND weiß wie es wirklich wird. Dann wartet man u.U. ewig........ Aber auch das muss jeder für sich selbst entscheiden.
HerrGraf
HerrGraf, Freitag 9:43
0
Google doch einfach Mal Rezession USA, da findest du haufenweise Seiten, die darüber schreiben
Z
Zwenn, Freitag 8:54
0
*auch aus den
Z
Zwenn, Freitag 8:54
0

Werden wir ja sehen , aber erstens Mal sind wir schon seit einigen Monaten in einer Rezession und zweitens soll das Wachstum des BIP nach dem 1 Quartal wider steigen Hatten jetzt 1 Jahr Stagnation , sehe es wahrscheinlicher das der Markt nächstes Jahr steigt

Der von dir aufgeführte Kommentar ist reine wilde Theorie. Aktuell ist es zu einfach von einer Rezession zu schreiben. Dies Bedarf einer ausführlichen Recherche. Zumal sich auch den Medien kein klares Bild abzeichnet!
HerrGraf
HerrGraf, Donnerstag 14:03
3
Werden wir ja sehen , aber erstens Mal sind wir schon seit einigen Monaten in einer Rezession und zweitens soll das Wachstum des BIP nach dem 1 Quartal wider steigen Hatten jetzt 1 Jahr Stagnation , sehe es wahrscheinlicher das der Markt nächstes Jahr steigt
D
Dani8, Donnerstag 13:45
4

Bei der aktuellen Marktlage und bei dem was noch kommt sind 50€ ende März realistischer als 80€

Sehe es genauso, dass 80 € bei der aktuellen Marktlage völlig unrealistisch wären. Aber 50 € in 2023 sind meiner Meinung nach noch deutlich utopischer als die 80 €. 50 € in 2023 entspräche ca. den Kursen aus den Jahren 2017/2018 (inklusive der inzwischen gezahlten Dividenden). Vergleiche nun mal die Gewinne von Apple, Microsoft, Alphabet, Amazon, Tesla usw. von jetzt im Vergleich zu 2017/2018. Die sind alle um ein vielfaches höher als damals. Die 5 Unternehmen bilden natürlich nicht den Gesamtmarkt ab, machen aber immerhin schon ca. 15 % des Msci World aus. Dahinter sieht es oftmals ähnlich aus. Klar, gibt es auch andere Beispiele. Aber Größtenteils werden die Gewinne doch höher sein als noch vor 5-6 Jahren.. Deshalb sehe ich 2023 eher Kurse zwischen 70-85. Börse handelt immer die Zukunft.
M
Marvin_, Donnerstag 12:44
1
KingLuuk die Leute haben das noch nicht verstanden. Aber kommt noch
K
KingLuuk, Donnerstag 12:43
2
Leute, 2023 kommt eine Rezession. Das wird heftig runter knallen. Ich denke nicht, dass da schon vieles eingepreist ist!
M
Marvin_, Donnerstag 12:40
2
Bei der aktuellen Marktlage und bei dem was noch kommt sind 50€ ende März realistischer als 80€
HerrGraf
HerrGraf, Donnerstag 12:17
0
Februar soll ja bei FED keine Zinsen mehr erhöht werden , dann sehen wir wider steigende Kurse, nur würde mich bis dahin noch Mal etwas nachkaufen
HerrGraf
HerrGraf, Donnerstag 12:16
0
Denkt ihr es dropt noch Mal bevor es nächstes Jahr wider steigt ?
Meistdiskutiert
Kommentare
1 Meta Materials Inc +1,09 %
2 Nikola Hauptforum +0,19 %
3 Mullen Automotive Hauptdiskussion -0,26 %
4 JINKOSOLAR Hauptdiskussion ±0,00 %
5 AMKOR TECHNOLOGY Hauptdiskussion +3,42 %
6 PGS Hauptforum ±0,00 %
7 LATIN RESOURCES LTD Hauptdiskussion ±0,00 %
8 BioNTech Hauptdiskussion ±0,00 %
9 UNIPER Hauptdiskussion ±0,00 %
10 FREYR BATTERY +0,23 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 Meta Materials Inc +1,09 %
2 Nikola Hauptforum +0,19 %
3 Mullen Automotive Hauptdiskussion -0,26 %
4 JINKOSOLAR Hauptdiskussion ±0,00 %
5 AMKOR TECHNOLOGY Hauptdiskussion +3,42 %
6 PGS Hauptforum ±0,00 %
7 LATIN RESOURCES LTD Hauptdiskussion ±0,00 %
8 BioNTech Hauptdiskussion ±0,00 %
9 UNIPER Hauptdiskussion ±0,00 %
10 FREYR BATTERY +0,23 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an
steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt