Hauptforum WKN: A2TSQH ISIN: DE000A2TSQH7 Kürzel: KTEK Forum: Aktien User: Schwabbelwampi

25,05 EUR

+0,20 % +0,05

Stand: 26.07.2021 - 22:40:26 Uhr

Zurück zum Wert

KATEK Hoch/Tief

Eröffnung 24,90
Hoch 25,58
Tief 24,85
Vortag 25,00

Kommentare36

Neu laden

T
ToTheMoin
vom 13.07.21 11:09 Uhr
0

Habs mal auf die watchlist gepackt. Bei 24,xx steig ich vielleicht ein

D
Done95
vom 12.07.21 12:42 Uhr
0

Geht mir genauso bin sehr long hier und irgendwann wird die auch mehr Aufmerksamkeit bekommen

H
Hola
vom 29.06.21 11:08 Uhr
2

volumina ebenfalls sehr gering. das interesse an der aktie scheint nicht vorhanden zu sein…heute mal ein schöner anstieg, leider mit geringem volumen, ob das nachhaltig sein wird?! bin hier aber langfristig dabei und bin überzeugt.

Schwabbelwampi
Schwabbelwampi
vom 29.06.21 08:30 Uhr
0

Schön ruhig hier Kurs und Forum

s
saltedcaramel90
vom 27.06.21 19:35 Uhr
0

Hab mir 100 Stückchen reingelegt. Mal schauen was geht

P
Phenox
vom 10.06.21 10:39 Uhr
0

Kurse bei Katek um die 40 Euro denkbar lt. AnlegerPlus. Ich lese die Zeitschrift schon lange und habe nur beste Erfahrungen damit gemacht. Schaut euch bspw. mal Tick trading AG an. War auch schon lange eine Empfehlung und ist ein topp pick!!

B
Boersenguppi
vom 10.06.21 09:49 Uhr
0

Hoffentlich kommt langsam Schwung rein ..

D
Done95
vom 09.06.21 21:04 Uhr
0

Abfahrt Abfahrt Abfahrt 🚀🚀🚀

Schwabbelwampi
Schwabbelwampi
vom 09.06.21 19:23 Uhr
0

Endlich! Jetzt stetig sanft hoch

P
Phenox
vom 08.06.21 21:37 Uhr
0

Anlegerplus 05/21 Mit satten Kursgewinnen wurden An- leger belohnt, die beim Börsengang der KATEK SE (ISIN DE000A2TSQH7) Aktien zeichneten. Bei einem Emissi- onspreis von 23 Euro wurden am ersten Handelstag Kurse von 31 Euro und da- mit Zeichnungsgewinne von über 30 % erreicht. Mittlerweile notiert das Papier mit gut 27 Euro immer noch deutlich über dem Emissionspreis. Ein Einstieg in die Münchener Technologieschmiede könnte sich aber immer noch lohnen. Börsengang ermöglicht Wachstumsstrategie Der K ATEK-Konzern ist ein Elektronik- Unternehmen, welches Entwicklung (inkl. Software), Prototyping und Ferti- gung sowie Services auf dem Markt für hochwertige Elektronikprodukte und elektronische Dienstleistungen anbie- tet. Nach Schätzung der Gesellschaft rangiert das Unternehmen gemessen am Marktanteil zurzeit an zweiter Stelle in Deutschland sowie als wachstumsstärks- te europäische Gesellschaft im Markt für Elektronikprodukte und elektronische Dienstleistungen. Laut Emissionspros- pekt erzielte der Konzern im abgelaufe- nen Geschäftsjahr 2020 Umsatzerlöse von 414 Mio. Euro sowie ein Konzerner- gebnis von 1,6 Mio. Euro. Beim Börsengang wurden 3,4 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung sowie rund 0,5 Millionen Aktien aus dem Be- stand der Hauptaktionäre im Rahmen einer Mehrzuteilung platziert. Dem Un- ternehmen flossen also brutto rund 79 Mio. Euro zu, die dazu verwendet wer- den sollen, die geplante Wachstumsstra- tegie fortzusetzen. Dies soll sowohl durch Zusammenschlüsse und Übernahmen als auch durch organische Wachstumsinitia- tiven geschehen. Laut Unternehmen be- findet man sich in einem fortlaufenden Prozess der Identifizierung und Bewer- tung wertsteigernder Zielunternehmen, die zum Konzernverbund dazustoßen sollen. Aktie bleibt spannend Nach dem Börsengang besteht das Grundkapital der Gesellschaft aus 13,24 Millionen Aktien, von denen knapp 60 % der Primepulse SE zuzurechnen sind, die als Hauptaktionär den Bör- sengang vorangetrieben hat. Hinter der Primpulse steht ein erfahrenes Ma- nagement, zu dem unter anderem Klaus Weinmann, seines Zeichens Gründer der Cancom SE, gehört. Die Primepulse SE hat in der Vergangenheit bereits den Börsengang der Stemmer Imaging AG im Jahr 2018 initiiert und ist der Gesell- schaft bis heute als Mehrheitseigner treu geblieben. Dies belegt den langfristigen Investitionsansatz der Primepulse-Ver- antwortlichen. Auch aus diesem Grund halten wir die KATEK-Aktie für ein interessan- tes Investment. Die Gesellschaft wird auf dem aktuellen Kursniveau von 26,10 Euro mit 348 Mio. Euro bewertet. Angesichts der guten Marktstellung und der ansprechenden Wachstumsaussich- ten halten wir diesen Kurs für eine gute Einstiegschance. Mittelfristig halten wir Kurse um 40 Euro für möglich, ein Stop-Loss-Limit sollte bei 21 Euro plat- ziert werden.

D
Done95
vom 01.06.21 20:46 Uhr
0

Super unternehmen

D
Done95
vom 01.06.21 20:46 Uhr
0

Bin derart überzeugt von KATEK

D
Done95
vom 01.06.21 20:45 Uhr
0

Bei 20 würde ich nochmal nachlegen

B
Brösel75
vom 31.05.21 06:53 Uhr
0

Guten Morgen Ich zögere nur noch, weil ich noch Zweifel habe, ob der greenshoe Effekt schon vollständig eingepreist ist....könnte auch nochmal kurz Richtung Ausgabepreis fallen

D
Done95
vom 27.05.21 16:22 Uhr
0

Nur noch warten bis der Lohn kommt

D
Done95
vom 27.05.21 16:22 Uhr
0

Geiler Abschlag hier werde definitiv nachkaufen

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an KTEK

KTEK steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt