BASF SE

WKN: BASF11 ISIN: DE000BASF111 Kürzel: BAS Mehr zu "BASF"

Börse
Xetra

60,73 EUR

+0,28 % +0,17

Stand: 24.05.2019 - 17:35:28 Uhr

Geld (Stk.) 60,700 ( 168)
Brief (Stk.) 60,720 ( 928)
Spread 0,033
Vortag 60,560
Eröffnung 61,080
Geh. Stück ca. 2,92 Mio

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Kursdaten: k.A.

Geld/Brief Kurse

Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 60,700 60,720 1558712128 24.05.19 2.920.221 60,73 EUR
Frankfurt 60,960 61,210 1558718006 24.05.19 10.097 61,23 EUR
Berlin 60,990 61,240 1558715461 24.05.19 200 61,07 EUR
Düsseldorf 60,950 61,210 1558720042 24.05.19 1.262 61,24 EUR
Hamburg 60,960 61,210 1558714446 24.05.19 981 60,95 EUR
München 60,990 61,240 1558715208 24.05.19 2.190 60,90 EUR
Hannover 60,960 61,210 1558698194 24.05.19 245 61,31 EUR
Stuttgart 61,040 61,120 1558727705 24.05.19 16.964 61,05 EUR
Nasdaq OTC 0,000 0,000 1558646400 23.05.19 4.836 67,96 USD
Tradegate 61,020 61,270 1558728069 24.05.19 79.814 61,15 EUR
Lang & Schwarz 60,969 61,199 1558731571 24.05.19 7.665 61,08 EUR
Eurex 0,000 0,000 1558716137 24.05.19 0 60,72 EUR
London 0,000 0,000 1558717130 24.05.19 0 60,73 EUR
Deutsche Bank 95,370 95,400 1513609498 18.12.17 0 95,37 EUR
SIX Swiss (CHF) 82,050 90,050 1558708798 24.05.19 0 68,46 CHF
BX Swiss 68,103 68,122 1558540800 22.05.19 0 70,10 CHF
Gettex 61,030 61,250 1558726980 24.05.19 994 61,01 EUR
Wien 0,000 0,000 1558626305 23.05.19 587 60,58 EUR
Mailand 0,000 0,000 1558722600 24.05.19 0 60,68 EUR
Baader Bank 61,020 61,270 1519032199 19.02.18 0 86,96 EUR
SIX Swiss (EUR) 0,000 0,000 1460199020 09.04.16 0 0,00 EUR
SmartTrade 0,000 0,000 1558729563 24.05.19 0 61,27 EUR

Realtime / Verzögert

Diskussion zu diesem Wert

Aktualisieren Kommentare ( 7330)
20:55 Uhr 24.05.19 Pablohernandez Aber danke tycoon für die Worte. Man einfach so geil wie positiv ihr denkt dass macht mir Mut! Bin ja erst seid November dabei an der Börse.
20:54 Uhr 24.05.19 Pablohernandez @gagarin mein ek war bei 78 hab dann bei 68 nachgekauft ich *** 🤣
20:26 Uhr 24.05.19
T
Tycoon5c69c88bdad37 Danke!
20:24 Uhr 24.05.19 Somesame Tycoon schau mal unter Community > Neue Beiträge da gibt es ne Menge threads zu dem Thema... ist nicht in einem Satz zu beantworten deswegen schau mal dort
19:08 Uhr 24.05.19
T
Tycoon5c69c88bdad37 Kurze Frage in die Runde. Hat jemand Erfahrung mit comdirect oder einem anderen Onlinebrokerdienst, den er empfehlen kann?
16:44 Uhr 24.05.19
T
Tycoon5c69a8d07975b Wow du hast sie 1 jahr. Was willst du mit nur einem Jahr für ein Resümee ziehen? Vor allem in einem historisch schlechten Jahr mit niedrigwasser usw. Wird nur besser. Also nachkaufen und oder halten. 😊
16:18 Uhr 24.05.19
G
Gagarin2 Pablo Reduziere dein EK
16:17 Uhr 24.05.19 Rohrputzer Heute nachgelegt... Meinen EK verbessert
16:17 Uhr 24.05.19 Pablohernandez Krass warum ihr alle zu basf hält... 1 Jahr lang hab ich die Aktie schon. Es wird einfach nicht besser :(
16:16 Uhr 24.05.19
M
MLabab Also von Daimler würde ich erstmal die Finger lassen, da wird der Kurs wohl tendentiell stagnieren und die Dividende sinken. In wirecard ist bestimmt auch noch einiges an Musik drin. Ich steh aber einfach auf BASF.
15:23 Uhr 24.05.19
L
Luca_Kn Ja schwanke aber trz zwischen Daimler, wirecard und BASF
15:19 Uhr 24.05.19 Tycoon5c6a9f90462ff Ich lese gerade eine Info vom AKTIONÄR, BASF wird auch verstärkt in China und andere Länder Asiens investieren. Einige Projekte werden bald starten. Weiter gute Aussichten......
15:09 Uhr 24.05.19
L
Luca_Kn Werde jetzt einsteigen
14:10 Uhr 24.05.19 HomerS. Ich hab meinen Namen und Bild zumindest ohne das Wissen von deiner Existenz gewählt.
14:06 Uhr 24.05.19 HomerS. Fragt sich wer früher bei bn war...
14:03 Uhr 24.05.19 Tycoon5c6a9f90462ff Die Börse ist schon längere Zeit ein Glücksspiel. So lange es ***-Präsidenten gibt, wird es wohl so bleiben
14:02 Uhr 24.05.19 Homer_S Du siehst aus wie ich und heißt wie ich... spooky... 🤔
13:31 Uhr 24.05.19
L
Luca_Kn Genau sehe ich auch so
13:20 Uhr 24.05.19 HomerS. Langfristig gesehen ist sie jetzt ein Schnäppchen.
13:20 Uhr 24.05.19 HomerS. Ich halte einfach. Bin letztn monat bei 65 rein und lass laufen. Die Dividende wars schon Wert.
11:45 Uhr 24.05.19 AND1 Sind gerade alles Kaufkurse aber ich würde gern unter 60 € rein. Ist nur so ein Gefühl aber vielleicht bekomme ich die Gelegenheit.
11:41 Uhr 24.05.19 holle1629 BASF ist nicht nur einer der größten Chemie- Unternehmen weltweit, es ist DAS Chemie Unternehmen weltweit. Erst durch den Zusammenschluss Dow/DuPont wird der Merger zwar größer, aber da geht man auch davon aus, dass Teile im Zuge dessen abgestoßen werden.
11:39 Uhr 24.05.19
P
Prot Bin gestern eingestiegen. Den Ausführungen von TIM3105 sowie MLABAB kann ich nur zustimmen.
11:32 Uhr 24.05.19
N
Nebel1 Tja, jeder schaut halt in eine andere Glaskugel. Und mit Goldlocke in den USA ist eh alles unkalkulierbar.
11:03 Uhr 24.05.19
M
MLabab Als ich mich das letzte mal auf den Aktionären verlassen habe, hab ich eine absolute Chance verpasst. Deren Einschätzungen kommen mir vor, als ob der Münzwurf entscheidet.
10:58 Uhr 24.05.19 JACKistBACK Ich gehe nicht davon aus das wir das untere Ende der 58 testen dafür haben wir hier schon zu starke Unterstützungen. Was natürlich nicht heißt das, dass passieren kann aber im Normalfall sollte die 60 halten.
10:14 Uhr 24.05.19
H
Harald1g http://www.deraktionaer.de/aktie/basf-gibt-weiter-gas-484660.htm Ich warte mit nachlegen auch noch, bis die 58€ erfolgreich getestet sind. Denke nicht, dass wir schon am unteren Ende angekommen sind.
10:13 Uhr 24.05.19
H
Harald1g Der Handelsstreit belastet die Aktienkurse von zyklischen Unternehmen wie BASF. Zudem hemmt er die wirtschaftliche Entwicklung Chinas. Nichtsdestotrotz sieht BASF im Reich der Mitte weiterhin enorme Wachstumschancen. Daher baut der DAX-Konzern sein Engagement dort und in anderen Ländern Asiens weiter aus. So haben die Ludwigshafener in dieser Woche die Pläne zum Aufbau eines weiteren Verbundstandorts in der Provinz Guandong konkretisiert. Demnach sollen dort bis 2022 als erstes eine Compoundieranlage für technische Kunststoffe und eine Anlage für thermoplastische Polyurethane in Betrieb genommen werden. Zudem eröffnet der Konzern drei neue Entwicklungszentren in Shanghai sowie in Mumbai und Tokyo. Darüber hinaus gab BASF die Partnerschaft für eine nachhaltige Palmölproduktion bekannt. Die fortschreitende Expansion in Asien macht natürlich absolut Sinn. Die Region wird für die Ergebnisentwicklung immer wichtiger (siehe Grafik oben). Die mittel- bis langfristigen Perspektiven für BASF bleiben gut. Doch wegen der anhaltenden Konjunktursorgen und des angeschlagenen Charts drängt sich ein Einstieg beim Blue Chip vorerst nicht auf. Wer die DAX-Titel bereits besitzt, beachtet den Stopp bei 54,50 Euro.
09:51 Uhr 24.05.19
T
Tim3105 Bin Gott sei Dank gestern eingestiegen :) jetzt zurücklehnen und lange warten
09:41 Uhr 24.05.19 JACKistBACK Warum soll man jetzt bitteschön noch warten um einzusteigen? Nur um zu hoffen das sie vielleicht noch 1 € fällt dafür würde ich mir in den Hintern beißen wenn Montag nach den Wahlen die 60 hinter sich lässt. Wer rein will soll das jetzt tun wir stehen gerade am mehrjahres tief. Meiner Meinung eine riesen Chance.
08:06 Uhr 24.05.19
L
Lossi 2009 gab es eine Kürzung und seit 2011 jedes Jahr 10 Cent mehr Dividende.
07:54 Uhr 24.05.19 Luistrenker BASF einer der größten Chemie- Unternehmen weltweit - hat die letzten 15 Jahre die Div jedes Jahr gesteigert . In meinen Augen sehr gutes Papier für die Altersvorsorge !!
07:48 Uhr 24.05.19 holle1629 Denke auch, BASF ist sehr attraktiv zur Zeit.
07:44 Uhr 24.05.19 Beat Ich auch. Bin bisher nicht investiert, gehe heute aber mit erster Basisposition rein. Muss mein Depot stabiler bauen, habe zuviel Tech drin. Da scheint mir BASF perfekt. Auf aktuellem Niveau zahlen die über 5% Rendite! Schön!
06:09 Uhr 24.05.19 AND1 Seh ich genauso, wie Flo. Warte nur noch mit dem Einstieg, bis wir unter 60€ sind.
05:20 Uhr 24.05.19 Flo0106 Guten Morgen all. Es gibt halt Mitmenschen ,die einfach überall rumtrollen müssen. Verstehe nicht warum man sowas machen muss. Basf ist dem Gesamtmarkt nicht entzogen. Viele sollten es als Einstiegschance sehen,aber nur wenn jmnd auch einen langfristigen Anlagehorizont hat.
01:25 Uhr 24.05.19
b
bobowka68 Klingeling
00:45 Uhr 24.05.19
G
Gagarin2 Alles Fake News, wie der Donald sagt...
00:44 Uhr 24.05.19
G
Gagarin2 Bei Daimler hat er auch sein Korb angeblich bei 33 platziert...
00:42 Uhr 24.05.19
G
Gagarin2 Bobowka, der Typ ist ein T r o l l Thehate=Anstreicher=Große Nummer=Der Pate... Klingelt's bei dir?
00:18 Uhr 24.05.19
P
Pech32 Im verarbeitenden Gewerbe sank der Geschäftsklimaindikator nur minimal. Die Unternehmen waren erneut weniger zufrieden mit ihrer aktuellen Lage. Ihre Erwartungen hellten sich jedoch erstmals seit September 2018 wieder auf. Ein Lichtblick war die chemische Industrie. Nach zuletzt pessimistischen Aussichten ist dort der Optimismus zurückgekehrt.
00:17 Uhr 24.05.19 St1ft Lebensende wahrscheinlich...
23:09 Uhr 23.05.19
b
bobowka68 Welchen Zeitenhorizont peilst du denn mit 46 an ??
23:07 Uhr 23.05.19
b
bobowka68 Na ob da was reinfällt ???😞😞
23:05 Uhr 23.05.19 Thehate Habe mal Körbchen bei 46€ aufgestellt.
22:50 Uhr 23.05.19
b
bobowka68 Ha.rt.zer
22:49 Uhr 23.05.19
b
bobowka68 Bei den Kursen zur Zeit muss man als langfristiger einfach anfangen zu kaufen ! Wenn bei Aldi die Butter um 2 cent billiger wird rennen auch alle los , und was hamse davon ? ..aufgefressen hamse den *** ! Aber wenn es mal um richtig Geld geht haben die wenigsten die Eier mal was zu riskieren ! Ps : ich meine jetzt nicht die *** die wir sowieso mit unseren Steuern am Leben halten 😐😐
20:12 Uhr 23.05.19
V
VonNixAhnung Die fällt sicher jetzt noch auf ca. 59,5€
18:56 Uhr 23.05.19 Memel Auf Einstieg Homer. Das ist ne reine Diviaktie für mich . Die geht immer wieder hoch 😎
18:47 Uhr 23.05.19 Homer_S Wieso cool 🤔? Wartest auf Einstieg oder shortest?

Dividende 2019

Ergebnis Dividende
0,00
je Aktie
0,00
je Aktie

Schätzung der Dividende

2019e 2020e 2021e
0,00
je Aktie
-
je Aktie
-
je Aktie
Zur Jahresbilanz

Aktionärsstruktur in %

Freefloat 85,44
BlackRock, Inc. 6,61
Norges Bank 2,98
UBS AG 2,71
Credit Suisse Group AG 2,26

Termine

25.07 Ergebnis Halbjahr
24.10 Ergebnis 3.Quartal
02/20 Veröffentlichung Geschäftsbericht
04/20 Hauptversammlung
04/20 Ergebnis 1.Quartal
alle Termine

Grundlegende Daten zur BASF Aktie

Finanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Ergebnis je Aktie (bereinigt) 4,34 4,42 6,62 5,12 - -
Cashflow 9,446 Mrd 7,717 Mrd 8,785 Mrd 7,939 Mrd - -
Eigenkapitalquote 44,53 % 42,57 % 44,12 % - - -
Verschuldungsgrad 125 135 127 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - -
EBITDA - - - - - -
EBIT 6,248 Mrd 6,275 Mrd 8,522 Mrd 6,033 Mrd - -
Fundamentaldaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Dividendenrendite 4,10 % 3,49 % 3,38 % - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 16,30 19,40 13,90 - - -
Dividende je Aktie 2,90 3,00 3,10 3,20 - -
Bilanzdaten 2015 2016 2017 2018 2019 2020
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - -
Umsatzerlöse 70,449 Mrd 57,550 Mrd 64,475 Mrd 62,675 Mrd - -
Ergebnis vor Steuern 5,548 Mrd 5,395 Mrd 7,800 Mrd 5,288 Mrd - -
Steuern 1,247 Mrd 1,140 Mrd 1,448 Mrd 309,00 Mio - -
Ausschüttungssumme 2,664 Mrd 2,800 Mrd 2,847 Mrd 2,939 Mrd - -
Nettoverzinsung - - - - - -
Zinsertrag - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - -

BASF SE

Die BASF SE ist ein weltweit führendes Chemieunternehmen. Der Konzern verfügt über eines der umfangreichsten Produktportfolios im Bereich der Industriechemikalien und bedient mit seinen Produkten weltweit die Automobil-, Elektro-, Chemie- und Bauindustrie sowie die Argrar- und Pharmabranche und die Öl- und Gasförderindustrie. Die BASF entwickelt und produziert Haupt- und Vorprodukte wie hochveredelte Chemikalien, technische Kunststoffe und Veredelungsprodukte sowie Pflanzenschutzmittel, Öle und Gase. Die Präparate finden Verwendung bei der Herstellung von Farben und Lacken, Papierprodukten, Hygieneartikeln, Kraft-, Kunst- und Schmierstoffen, Pestiziden, bei der Wasseraufbereitung und einer Vielzahl anderer Anwendungsgebiete. BASF verfügt über Gesellschaften in 80 Ländern, über sechs Verbund- und rund 380 Produktionsstandorte und erreicht Kunden in fast allen Ländern der Welt.