Alle News

Seite 2 von 1.044.920 Nachrichten

15.12.2019, 18:17 Uhr

ROUNDUP: Impeachment-Bestrebungen der Demokraten steuern auf Höhepunkt zu

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Bestrebungen der US-Demokraten für ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump steuern auf einen Höhepunkt zu. Das Repräsentantenhaus könnte möglicherweise schon Mitte der Woche offiziell ein solches Verfahren (Impeachment) eröffnen. Der Vorsitzende des Ge...

15.12.2019, 17:58 Uhr

DGAP-Adhoc: CONSUS Real Estate AG: Erwerb von 22,18% des Grundkapitals durch Ado Properties;Kaufoption bzgl. weiterer 50,97% Consus Aktien Mgl. späteres Angebot auf Aktien der Minderheitsaktionäre Strategische Kooperationsvereinbarung zw. der Ado Properti

CONSUS Real Estate AG: Erwerb von 22,18% des Grundkapitals durch Ado Properties;Kaufoption bzgl. weiterer 50,97% Consus Aktien Mgl. späteres Angebot auf Aktien der Minderheitsaktionäre Strategische Kooperationsvereinbarung zw. der Ado Properties/CONSUS ^ DGAP-Ad-hoc: CONSUS Real Estate AG / Schl...

15.12.2019, 17:57 Uhr

ROUNDUP 2: Peking verzichtet auf weitere Strafzölle im Handelskrieg mit USA

(neu: Lighthizer im 6. Absatz) PEKING/WASHINGTON/BERLIN (dpa-AFX) - Nach einer Teileinigung im Handelskrieg senden China und die USA nun Entspannungssignale. Die Regierung in Peking setzte zusätzlich angedrohte Vergeltungszölle auf US-Waren auch formal außer Kraft. Die ursprünglich für Sonntag g...

15.12.2019, 17:51 Uhr

Ado Properties will Adler Real Estate schlucken

BERLIN (dpa-AFX) - Der deutsche Wohnimmobilienkonzern Ado Properties <LU1250154413> will seinen Großaktionär Adler Real Estate <DE0005008007> übernehmen. Dieser war erst vor kurzem durch den Kauf der israelischen Ado-Mutter Ado Group in den Besitz eines Drittels des in Berlin beheima...

15.12.2019, 17:26 Uhr

DGAP-Adhoc: Aggregate Holdings S.A. schließt Vereinbarung mit ADO Properties S.A. in Bezug auf ihre Anteile in der Consus Real Estate AG (deutsch)

Aggregate Holdings S.A. schließt Vereinbarung mit ADO Properties S.A. in Bezug auf ihre Anteile in der Consus Real Estate AG ^ DGAP-Ad-hoc: Aggregate Holdings SA / Schlagwort(e): Übernahmeangebot Aggregate Holdings S.A. schließt Vereinbarung mit ADO Properties S.A. in Bezug auf ihre Anteile in d...

15.12.2019, 17:23 Uhr

Peking verzichtet auf weitere Strafzölle

Peking/Washington/Berlin (dpa) - Nach einer Teileinigung im Handelskrieg senden China und die USA nun Entspannungssignale. Die Regierung in Peking setzte zusätzlich angedrohte Vergeltungszölle auf US-Waren auch formal außer Kraft. Die ursprünglich für heute geplanten Strafzölle wurden aufgehoben,...

15.12.2019, 17:15 Uhr

DGAP-Adhoc: ADLER Real Estate AG: Business Combination Agreement mit der ADO Properties S.A. (deutsch)

ADLER Real Estate AG: Business Combination Agreement mit der ADO Properties S.A. ^ DGAP-Ad-hoc: ADLER Real Estate AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen ADLER Real Estate AG: Business Combination Agreement mit der ADO Properties S.A. 15.12.2019 / 17:15 CET/CEST Veröffentlichung einer Insi...

15.12.2019, 17:08 Uhr

DGAP-Adhoc: Übernahmeangebot und Abschluss Business Combination Agreement ADO Properties S.A. ./. ADLER Real Estate AG (deutsch)

Übernahmeangebot und Abschluss Business Combination Agreement ADO Properties S.A. ./. ADLER Real Estate AG ^ DGAP-Ad-hoc: ADO Properties S.A. / Schlagwort(e): Übernahmeangebot Übernahmeangebot und Abschluss Business Combination Agreement ADO Properties S.A. ./. ADLER Real Estate AG 15.12.2019 / ...

15.12.2019, 17:05 Uhr

DGAP-WpÜG: Übernahmeangebot LU1250154413; DE0005008007

Zielgesellschaft: ADLER Real Estate AG; Bieter: ADO Properties S.A. WpÜG-Meldung übermittelt durch DGAP ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- ------ Übernahmeangebot ADO Proper...

15.12.2019, 16:36 Uhr

Gesundheitswesen: Datenschutzbeauftragter warnt vor Sicherheitslücken

BERLIN (dpa-AFX) - Der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung, Ulrich Kelber, hat vor Sicherheitslücken in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen gewarnt. Ziel müsse es sein, die Zahl solcher Gefährdungen "massiv nach unten zu drücken", sagte der SPD-Politiker dem "Tagesspiegel"...

15.12.2019, 16:18 Uhr

Gezerre um Freihandel dauert an: Mexiko nicht erfreut über US-Gesetz

MEXIKO-STADT/WASHINGTON (dpa-AFX) - Auch nach der Einigung über die Änderungen am nordamerikanischen Freihandelsabkommen USMCA geht das Gezerre um den Vertrag weiter. Die entsprechende Gesetzesinitiative, über die der US-Kongress in der kommenden Woche abstimmen soll, enthalte Ergänzungen, die n...

15.12.2019, 16:08 Uhr

POLITIK/Vor Impeachment-Abstimmung: Führender Demokrat zuversichtlich

WASHINGTON (dpa-AFX) - Der demokratische Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im US-Repräsentantenhaus ist zuversichtlich, dass es eine Mehrheit für die Eröffnung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump gibt. "Das ist eine echte Gewissensabstimmung", sagte Adam Schiff am S...

15.12.2019, 16:06 Uhr

ROUNDUP: Langer Klimagipfel endet ohne Fortschritte - Enttäuschung und Wut

MADRID (dpa-AFX) - Nach einem komplizierten Verhandlungsmarathon ist der zweiwöchige Weltklimagipfel in Madrid ohne nennenswerte Fortschritte im Kampf gegen die Erderwärmung zu Ende gegangen. Das Plenum einigte sich am Sonntag zwar darauf, alle knapp 200 Staaten an ihre Zusage zu erinnern, 2020 ...

15.12.2019, 16:06 Uhr

Erdrutsch in Goldmine: Mindestens 30 Tote im Kongo

KINSHASA (dpa-AFX) - Bei einem Erdrutsch in einer Goldmine im Kongo sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Es werde erwartet, dass die Zahl der Toten weiter steige, sagte der für Bergbau zuständige Minister der betroffenen Provinz Haut-Uele im Nordosten des zentralafrikanischen Staates,...

15.12.2019, 15:56 Uhr

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Altmaier bietet Hilfe an

Berlin/Grünheide (dpa) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Unterstützung des Bundes für die geplante Ansiedlung der sogenannten Gigafabrik des US-Elektroautoherstellers Tesla angeboten. «Leuten wie Elon Musk wird überall in Europa ein roter Teppich ausgelegt. Deshalb ist die Entscheidu...

15.12.2019, 15:46 Uhr

Kurz vor Weihnachten - Verdi will Streiks bei Amazon fortsetzen

LEIPZIG (dpa-AFX) - Wenige Tage vor Weihnachten will die Gewerkschaft Verdi die Streiks beim Versandhändler Amazon <US0231351067> fortsetzen. Von Sonntagnacht bis nächsten Samstag seien die Beschäftigten zum "Adventsstreik" aufgerufen, teilte Verdi-Sprecher Jörg Lauenroth-Mago am Sonntag i...

15.12.2019, 15:40 Uhr

Einzelhandel setzt auf letzte Adventswoche

BERLIN (dpa-AFX) - Im Weihnachtsgeschäft setzen die Einzelhändler in Deutschland auf die letzte Adventswoche. Für viele Läden ist die Woche vor dem vierten Advent die umsatzstärkste Zeit des Jahres, wie der Handelsverband Deutschland (HDE) am Sonntag betonte. Mit den Geschäften in der vergangene...

15.12.2019, 15:38 Uhr

Kuba und Venezuela schließen beim Alba-Gipfel die Reihen

HAVANNA (dpa-AFX) - Die autoritären Regierungen von Kuba und Venezuela haben sich beim Gipfel des linken Staatenbündnisses Alba ihre gegenseitige Unterstützung versichert. "Die Herausforderungen, denen wir uns ausgesetzt sehen, erfordern es, angesichts der Bedrohungen, Einmischungsversuche und A...

15.12.2019, 15:36 Uhr

Mautfreie Fahrt auf fünf grenznahen Autobahnstrecken in Österreich

KUFSTEIN (dpa-AFX) - Rechtzeitig zum Start der Wintersportsaison können Autofahrer von Deutschland aus ohne Pickerl auf der Inntalautobahn bis Kufstein-Süd fahren. Seit Mitternacht gilt auf dem Abschnitt ebenso wie auf vier weiteren vorwiegend grenznahen Autobahnstücken in Österreich Mautfreihei...

15.12.2019, 15:36 Uhr

Leicht, stark, zäh - und günstig: Forscher entwickeln Superfaser

BAYREUTH (dpa-AFX) - Ein internationales Forscherteam hat aus Kunststoff eine der Spinnenseide vergleichbare, extrem leichte und starke Faser entwickelt. Sie könne das 150 000-Fache ihres eigenen Gewichts tragen und sei sehr zäh und zugfest, sagte der Leiter der im Fachmagazin "Science" veröffen...

15.12.2019, 15:22 Uhr

BVB heiß auf Leipzig - Reus: 'Da wird es sicher brennen'

MAINZ (dpa-AFX) - So richtig ins Schwitzen kam Marco Reus erst bei der Dopingprobe. Eine Stunde nach der mühelosen 4:0-Gala beim FSV Mainz 05 hatte der Kapitän von Borussia Dortmund <DE0005493092> die an diesem Tag kniffligste Aufgabe endlich erledigt und hetzte auf den letzten Drücker zum...

15.12.2019, 15:20 Uhr

Nordkorea meldet erneut 'wichtigen' Test auf Satellitenstartgelände

SEOUL (dpa-AFX) - Nordkorea steuert im Streit mit den USA über sein Atomprogramm weiter auf Konfrontationskurs. Die selbsterklärte Atommacht meldete am Samstag zum zweiten Mal innerhalb einer Woche einen "äußerst wichtigen" militärischen Test im umstrittenen Raumfahrtzentrum Sohae an der Westküs...

15.12.2019, 15:18 Uhr

US-Demokrat will vor Abstimmung zu Republikanern wechseln

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat auf Twitter den möglichen Übertritt eines demokratischen Abgeordneten zu den Republikanern begrüßt. US-Medien hatten zuvor unter Berufung auf namentlich nicht genannte Quellen berichtet, dass der als moderat geltende Abgeordnete aus New Jersey...

15.12.2019, 15:15 Uhr

TV-Quoten: Samstag ist für viele Menschen Krimizeit - doch noch mehr mögen Shows

BERLIN (dpa-AFX) - Das ZDF hat mit einem Samstagabendkrimi wieder einmal abgeräumt. Der Sender hatte die "Friesland"-Folge "Hand und Fuß" mit Maxim Mehmet und Sophie Dal im Programm, 5,98 Millionen Zuschauer (20,8 Prozent) schalteten ein. Dicht dahinter kommt die ARD-Show "Klein gegen Groß" mit ...

15.12.2019, 15:13 Uhr

WDH: Gladbachs Sportdirektor kritisiert Rechtevergabe an Amazon

(Überschrift geändert) DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat die Vergabe der neuen Champions-League-Rechte an den US-Konzern Amazon <US0231351067> kritisiert. "Als Fan will ich wissen, wo ich meine Spiele im Fernsehen sehen kann. Wenn das nicht mehr g...

15.12.2019, 15:11 Uhr

Eberl: 'Wenn du zu gierig bist, verschluckst du dich'

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat die Vergabe der neuen Champions-League-Rechte an den US-Konzern Amazon <US0231351067> kritisiert. "Als Fan will ich wissen, wo ich meine Spiele im Fernsehen sehen kann. Wenn das nicht mehr gegeben ist, weil es vie...

15.12.2019, 15:10 Uhr

Klimagipfel bringt kaum Fortschritte - Kritik von Umweltschützern

MADRID (dpa-AFX) - Die zweiwöchige Weltklimakonferenz in Madrid ist ohne nennenswerte Fortschritte im Kampf gegen die Erderhitzung zu Ende gegangen. Das Plenum einigte sich am Sonntag zwar darauf, alle knapp 200 Staaten an ihre Zusage zu erinnern, im nächsten Jahr ihre Klimaschutzziele für 2030 ...

EU
15.12.2019, 15:09 Uhr

Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst

LONDON (dpa-AFX) - Nach seinem haushohen Wahlsieg treibt der britische Premierminister Boris Johnson die Brexit-Vorbereitungen rasant voran. Gleichzeitig will er den Regierungsapparat völlig umkrempeln, wie Mitarbeiter in verschiedenen Sonntagszeitungen ankündigten. Unterdessen wuchs der Druck a...

15.12.2019, 15:02 Uhr

Streik in Frankreich: Kein Ende für Weihnachten in Sicht

PARIS (dpa-AFX) - Die Bilder ähneln sich: Gesperrte Metro-Linien und fast leere Bahnhöfe. Elf Tage nach Streikbeginn dauern in Frankreich die massiven Behinderungen im öffentlichen Verkehr unverändert an. Auch am Sonntag fuhr laut Angaben der Staatsbahn SNCF landesweit nur jeder vierte TGV-Hochg...

15.12.2019, 15:02 Uhr

Gipfelpräsidentin: 120 Staaten bekennen sich zur Klimaneutralität

MADRID (dpa-AFX) - Zum Abschluss der UN-Klimakonferenz in Madrid hat Gipfelpräsidentin Carolina Schmidt gelobt, dass sich inzwischen 120 Staaten zum Ziel der Klimaneutralität bis 2050 bekannt haben. "Es erfüllt uns mit Stolz, dass diese Allianz auf 120 Länder angewachsen ist", sagte die chilenis...

15.12.2019, 14:58 Uhr

ROUNDUP: Altmaier bietet Hilfe des Bunds für Tesla-Fabrik in Brandenburg an

BERLIN/GRÜNHEIDE (dpa-AFX) - Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat Unterstützung des Bundes für die geplante Ansiedlung der sogenannten Gigafabrik des US-Elektroautoherstellers Tesla <US88160R1014> angeboten. "Leuten wie Elon Musk wird überall in Europa ein roter Teppich ausgelegt. ...

15.12.2019, 14:57 Uhr

ROUNDUP: Rom greift bei kriselnder italienischer Volksbank ein

ROM/BARI (dpa-AFX) - Die italienische Regierung schaltet sich in die Rettung einer krisengeschüttelten Regionalbank ein. Die Bank von Italien habe die Volksbank Banca Popolare di Bari unter staatliche Aufsicht gestellt, teilte der Ministerrat am späten Freitagabend in Rom mit. Die Führungsgremie...

15.12.2019, 14:57 Uhr

Arbeitgeberpräsident warnt vor Einmischung beim Mindestlohn

BERLIN (dpa-AFX) - Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat die Politik vor einer Einmischung bei der Festsetzung des Mindestlohns gewarnt. "Wenn man als Politiker glaubt, die Lohnfindung besser zu können als die Tarifpartner, legt man die Axt an die gesamte Sozialpartnerschaft und damit an eine der...

15.12.2019, 14:56 Uhr

DGB sieht noch Fachkräftepotenzial im Inland

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Bundesregierung zu mehr Anstrengungen aufgefordert, damit auch in Deutschland mehr Fachkräfte gewonnen werden. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach sagte der Deutschen Presse-Agentur, es sei richtig, auf Anwerbung im Ausland zu setzen...

15.12.2019, 14:55 Uhr

Regierung sieht Deutschland auf Fachkräfte-Zuwanderung angewiesen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung sieht Deutschland in den kommenden Jahren zunehmend auf die Zuwanderung von Fachkräften außerhalb der Europäischen Union angewiesen. Länder, in denen Fachkräfte angeworben werden sollen, sind zunächst unter anderem Mexiko, Brasilien, Indien und Vietnam. Das...

15.12.2019, 14:55 Uhr

Weidmann: Projekte sinnvoller umsetzen statt mehr Schulden machen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Bundesbankpräsident Jens Weidmann lehnt höhere Staatsschulden zugunsten großzügigerer Investitionen derzeit ab. "Der Flaschenhals ist oft nicht das Geld, sondern fehlende Bau- oder Planungskapazität", sagte Weidmann der "Süddeutschen Zeitung" (Samstag). "Das Ziel sollte auc...

15.12.2019, 14:54 Uhr

Heil erwartet Kabinettsbeschluss zur Grundrente im Januar

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will das Gesetz zur Grundrente gleich im neuen Jahr auf den Weg bringen. "Wir wollen und werden im Januar das Gesetz zur Grundrente im Kabinett beschließen und ins Parlament einbringen", sagte Heil der "Bild am Sonntag". Der "Augsburge...

15.12.2019, 14:53 Uhr

FDP: Deutschland braucht großen Wurf bei Einwanderung

BERLIN (dpa-AFX) - Die FDP im Bundestag sieht das Gesetz zur Einwanderung von Fachkräften als nicht ausreichend an. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion, Johannes Vogel, sagte der Deutschen Presse-Agentur, Deutschland benötige einen "großen Wurf", um im weltweiten Wettbewer...

15.12.2019, 14:53 Uhr

Mark und Pfennig im Milliardenwert weiterhin im Umlauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Knapp 18 Jahre nach der Einführung des Euro-Bargeldes haben sich noch nicht alle Menschen von der D-Mark verabschiedet. Ende November waren nach Angaben der Deutschen Bundesbank Scheine und Münzen im Gesamtwert von 12,46 Milliarden Mark (6,37 Mrd. Euro) noch nicht umgetausc...

15.12.2019, 14:52 Uhr

Kartell-Ermittlungen: Vestager wirft Autobauern 'Foul-Spiel' vor

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Bei den Kartell-Ermittlungen gegen BMW <DE0005190003>, Daimler <DE0007100000> und Volkswagen <DE0007664039> zeigt sich EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager zuversichtlich, den deutschen Autobauern illegale Absprachen zu Technologien der Abgasreinigun...

15.12.2019, 14:50 Uhr

Neuer SPD-Chef: Firmenerben und Top-Verdiener stärker besteuern

BERLIN (dpa-AFX) - Spitzenverdiener und Erben von Unternehmen sollten aus Sicht des neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans mehr Steuern zahlen. Bei Spitzenverdienern sei es angemessen, wenn der Staat knapp die Hälfte ihres Einkommens einbehielte, sagte der frühere nordrhein-westfälische Finanzmi...

15.12.2019, 14:48 Uhr

Merkel sieht Deutschland auf Einwanderung von Fachkräften angewiesen

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland in den kommenden Jahren zunehmend auf die Zuwanderung von Fachkräften außerhalb der Europäischen Union angewiesen. Die CDU-Politikerin warnte vor einem Spitzentreffen mit der Wirtschaft an diesem Montag vor drastischen Folgen ang...