N.C. State University:
Jeff Bezos spendet 30 Millionen Dollar an Lab-Grown-Meat-Unternehmen
Anzeige

FIRST GRAPHENE WKN: A2ABY7 ISIN: AU000000FGR3 Kürzel: FGR Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

0,035 EUR
+3,86 %+0,001
18. Jul, 16:25:10 Uhr, L&S Exchange
Kommentare 8.447
DanielPro
DanielPro, 10:31 Uhr
0
Ich hab noch 115.000 Aktien. Entweder es wird was oder das war es halt... Was willst machen. Hab eh schon etwas abgebaut... War mal bei fast 200k. Echt traurig!
DanielPro
DanielPro, 10:08 Uhr
0

Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt

Das stimmt. Aber langsam ist genug. Das Geld, wenn woanders gearbeitet hätte... Wäre schön verdoppelt oder so. DUMM gewesen solange zu halten mit ca. 27% Minus aufwärts 😤
DanielPro
DanielPro, 10:07 Uhr
0

Ich denke ohne steigende Auftragslage ist hier früher oder später der Ofen aus

Was tun sie aktiv dafür. Versprochen wurde uns für 2024 das Vetriebsjahr überhaupt und Verbesserung der Aufträge / Auftragslage... Noch ist das Jahr zwar nicht um... Aber ich erwarte mindestens ca. 2-3 Mio Dollar Umsatz... Weil sonnst wird das hier wirklich gar nichts mehr!
A
A31024v, Gestern 13:08 Uhr
0
Ich denke ohne steigende Auftragslage ist hier früher oder später der Ofen aus
b
boersi91, Dienstag 15:26 Uhr
0
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt
DanielPro
DanielPro, Dienstag 15:23 Uhr
0
So ist es halt... Wenn die Konkurrenz ein schlechteres Produkt besser verkaufen kann... Dann sehen wir irgendwann ALT aus... Bin gespannt ob FGR die Kurve noch bekommt!!! 😤
DanielPro
DanielPro, Dienstag 15:22 Uhr
0

Also ich habe grade meine 100000 Anteile abgetreten auch wenn ich voll überzeugt war aber der ständige Sinkflug ist halt einfach rotz….vllt kauf ich vorm bullrun nochmal falls der Kurs nochmal fällt🫢

Dynamik, Euphorie und die Bestellungen fehlen einfach. Ma kann das BESTE Produkt haben, wenn du es aber nicht verkauft bekommst... Was bringt dann ein gutes TOP Produkt... Gar nix!!!
b
boersi91, Dienstag 15:09 Uhr
0
Wovon ich ausgehe
b
boersi91, Dienstag 15:08 Uhr
0
Also ich habe grade meine 100000 Anteile abgetreten auch wenn ich voll überzeugt war aber der ständige Sinkflug ist halt einfach rotz….vllt kauf ich vorm bullrun nochmal falls der Kurs nochmal fällt🫢
DanielPro
DanielPro, 11. Jul 15:58 Uhr
1

Was soll denn deines Erachtens nach passieren solange das Unternehmen keine handfesten Fortschritte vorzuweisen hat? Wir haben einen klaren Boden in einer Höhe erreicht der einem Penny Stock dieses Kalibers entspricht. Ich glaube auch kaum das wir hier „veräppelt“ werden, insbesondere da der Hypetrain hier nicht mehr durchziehen wird bevor wirklich etwas großes passiert. Das Unternehmen ist jetzt in eine Phase der absoluten Bringschuld eingetreten. Kein Versprechen wird die Zahlen jetzt noch nach oben treiben. Aus diesem Grund stagniert jetzt alles. Es ist einfach nichts passiert das einen Kursanstieg rechtfertigen würde. In den nächsten Monaten entscheidet sich nun was passieren wird. Schaffen sie es nicht bald zu liefern war es das. Das ist auch überhaupt nicht kompliziert. Läuft das Unternehmen gut geht’s aufwärts (auch mir dem Kurs), läuft es überhaupt nicht dann stürzt alles ab und die Aktie wird schlimmstenfalls delisted. Darum sind Penny Stocks nunmal notorisch ungeeignet um große Summen anzulegen. Zuviele Faktoren sind unsicher. Es ist und bleibt Spielgeld und wenn jemand hier ein Vermögen reinsteckt kann man nur beten das alles gut geht denn ein Startup hat nunmal kein starkes Fundament. So kann man nur viel Glück wünschen und schauen was passiert.

Korrekt! Das sollte sich bis Anfang 2025 alles raus kristallisieren, ob es klug gewesen ist hier über 120k an Aktien zu haben. Ich hoffe ja noch mal auf 0,25€ Kurse 😅
Artsuhtaraz13
Artsuhtaraz13, 11. Jul 14:13 Uhr
1

Langsam habe ich das Gefühl, dass wir hier alle ganz schön veräppelt werden. Niemand verkauft, weil keiner zugeben möchte, dass er keine Ahnung von Pennystocks und Aktienanalysen hat und zudem nicht mit Verlust verkaufen will. Wenn man alle Fakten berücksichtigt, gerade wenn man auch nur ein wenig von Aktien versteht, gibt es bei FG so viele rote Fahnen, dass man hier nicht investieren sollte. Auch das Gerede "das ist ein Pennystock und ich investiere nur Spielgeld, und wenn's klappt, super, wenn nicht, auch ok" ist wirklich nur ein vorgeschobener Grund, nicht zu verkaufen. Man müsste vielleicht auch mal Mike Bell genauer unter die Lupe nehmen und überprüfen, ob alles stimmt, was hier passiert. Ich verfolge die Aktie jetzt schon eine Weile und kann euch auch sagen, wann der nächste Anstieg kommt: Kurz vor dem Jahresbericht werden wieder "super" News herauskommen und es werden "Unterstützungskäufe" getätigt, um den Kurs in die gewünschte Richtung zu pushen, nur um danach wieder alles runterzudrücken. Das ist aber nur meine Einschätzung!

Was soll denn deines Erachtens nach passieren solange das Unternehmen keine handfesten Fortschritte vorzuweisen hat? Wir haben einen klaren Boden in einer Höhe erreicht der einem Penny Stock dieses Kalibers entspricht. Ich glaube auch kaum das wir hier „veräppelt“ werden, insbesondere da der Hypetrain hier nicht mehr durchziehen wird bevor wirklich etwas großes passiert. Das Unternehmen ist jetzt in eine Phase der absoluten Bringschuld eingetreten. Kein Versprechen wird die Zahlen jetzt noch nach oben treiben. Aus diesem Grund stagniert jetzt alles. Es ist einfach nichts passiert das einen Kursanstieg rechtfertigen würde. In den nächsten Monaten entscheidet sich nun was passieren wird. Schaffen sie es nicht bald zu liefern war es das. Das ist auch überhaupt nicht kompliziert. Läuft das Unternehmen gut geht’s aufwärts (auch mir dem Kurs), läuft es überhaupt nicht dann stürzt alles ab und die Aktie wird schlimmstenfalls delisted. Darum sind Penny Stocks nunmal notorisch ungeeignet um große Summen anzulegen. Zuviele Faktoren sind unsicher. Es ist und bleibt Spielgeld und wenn jemand hier ein Vermögen reinsteckt kann man nur beten das alles gut geht denn ein Startup hat nunmal kein starkes Fundament. So kann man nur viel Glück wünschen und schauen was passiert.
L
LordMegaZord, 11. Jul 12:09 Uhr
0
Langsam habe ich das Gefühl, dass wir hier alle ganz schön veräppelt werden. Niemand verkauft, weil keiner zugeben möchte, dass er keine Ahnung von Pennystocks und Aktienanalysen hat und zudem nicht mit Verlust verkaufen will. Wenn man alle Fakten berücksichtigt, gerade wenn man auch nur ein wenig von Aktien versteht, gibt es bei FG so viele rote Fahnen, dass man hier nicht investieren sollte. Auch das Gerede "das ist ein Pennystock und ich investiere nur Spielgeld, und wenn's klappt, super, wenn nicht, auch ok" ist wirklich nur ein vorgeschobener Grund, nicht zu verkaufen. Man müsste vielleicht auch mal Mike Bell genauer unter die Lupe nehmen und überprüfen, ob alles stimmt, was hier passiert. Ich verfolge die Aktie jetzt schon eine Weile und kann euch auch sagen, wann der nächste Anstieg kommt: Kurz vor dem Jahresbericht werden wieder "super" News herauskommen und es werden "Unterstützungskäufe" getätigt, um den Kurs in die gewünschte Richtung zu pushen, nur um danach wieder alles runterzudrücken. Das ist aber nur meine Einschätzung!
DanielPro
DanielPro, 30. Jun 11:18 Uhr
1

Hat keine Wirkung, da nur ein Start Up.

Yes. Uns bringt nur noch ein großer Auftrag weiter... Sonnst gehen hier die Lichter bald aus. LEIDER!
S
Sporthamburg2, 28. Jun 17:27 Uhr
1
Hat keine Wirkung, da nur ein Start Up.
DanielPro
DanielPro, 28. Jun 9:45 Uhr
0
https://www.axinocapital.de/news/first-graphene/diese-regel-sollten-sie-zumindest-kennen--vielleicht-auch-fuer-sich-nutzen?fbclid=IwZXh0bgNhZW0CMTEAAR2a1g3BPTAke2tXQm28mv6qOOYV37H33SBwgBDN5ULISJMb5rGR78F1Yks_aem_w3evvEZAXW5iwDSTNTspbw
GrafGraphen
GrafGraphen, 27. Jun 8:21 Uhr
0

https://x.com/First_Graphene/status/1805496149006327865?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Etweet

Eine Zusammenarbeit ist gut, allerdings scheint mir das hier ein ziemlich kleiner Laden zu sein... Vielleicht kann er ja trotzdem etwas bewegen. Es macht allerdings den Eindruck, als habe er bisher noch nichts umgesetzt von seinen Ideen. Zumindest finde ich auf der Website nur Illustrationen von Projekten, keine tatsächlichen Referenzen...
Mehr zu diesem Wert
Thema
1 FIRST GRAPHENE Hauptdiskussion
2 Alternativen zu First Graphen
Meistdiskutiert
Thema
1 Vivoryon Therapeutics +19,31 %
2 NVIDIA Hauptdiskussion +2,87 %
3 GAMESTOP Hauptdiskussion +1,41 %
4 PAYPAL Hauptdiskussion +0,24 %
5 DAX Hauptdiskussion +0,20 %
6 Lilium Aktie +2,36 %
7 SAFE -50,00 %
8 TESLA MOTORS Hauptdiskussion +2,89 %
9 Dax Prognose +0,20 %
10 Canopy Hauptforum +5,36 %
Alle Diskussionen
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Aktien
Thema
1 Vivoryon Therapeutics +19,31 %
2 NVIDIA Hauptdiskussion +2,87 %
3 GAMESTOP Hauptdiskussion +1,41 %
4 PAYPAL Hauptdiskussion +0,24 %
5 Lilium Aktie +2,36 %
6 TESLA MOTORS Hauptdiskussion +2,89 %
7 SAFE -50,00 %
8 Canopy Hauptforum +5,36 %
9 Palantir +5,82 %
10 SUPER MICRO Hauptdiskussion -0,36 %
Alle Diskussionen