Der Tesla der Lebensmittelindustrie
Wie CULT Food die Revolution der zellulären Landwirtschaft anführt
Anzeige

MAYR-MELNHOF KARTON WKN: 890447 ISIN: AT0000938204 Kürzel: MMK Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

109,20 EUR
±0,00 %±0,00
13. Jul, 12:58:10 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 216
d
derSultanhatDurst, 12.03.2024 12:17 Uhr
0
Dividende gesenkt…
audima
audima, 12.03.2024 22:04 Uhr
0

Was sagen die Profis hier sollte langsam ein klarer kauf sein bei den ~110€?

Finger lassen, Pommes Bude🙄
t
teking85, 13.03.2024 6:20 Uhr
1
Ich hab sie immer noch auf der Watchlist. Überlege nur noch wann ich einsteigen soll, denn Verpackungen wird man auch in der Zukunft noch brauchen. Auf Grund der niedrigen Dividende schaue ich jetzt mal zu ob sie unter 100€ gehen wird. Interressant wird sie für mich erst unter 90€. Darüber eher weniger
F
Fermany, 13.03.2024 8:31 Uhr
0
Welche Divi wurde für 2024 angekündigt? Konnte nichts finden. Sehe es genau wie teking85
Kapitalallokator
Kapitalallokator, 13.03.2024 9:42 Uhr
2

Welche Divi wurde für 2024 angekündigt? Konnte nichts finden. Sehe es genau wie teking85

Direkt erste Seite, Dividendenvorschlag von 1,50€.
S
Scotch, 12.03.2024 8:48 Uhr
0
Was sagen die Profis hier sollte langsam ein klarer kauf sein bei den ~110€?
FEARandGREED
FEARandGREED, 28.11.2023 9:37 Uhr
0
Wahnsinn der Kursverlauf, kann doch nicht sein, dass die so abgestraft wird?! 🙈
K
Keiler, 09.11.2023 20:44 Uhr
0
Was tut sich aktuell bei mm?
t
teking85, 23.10.2023 15:57 Uhr
1
Ich hab sie auf der Watchlist und überlege, wann nicht bald ein guter Zeitpunkt zum Einsteigen sein wird
audima
audima, 14.08.2023 20:00 Uhr
0
Was für eine P...Bude. Die Welt macht auf Verpackung aber hier geht nichts. 😓
FEARandGREED
FEARandGREED, 21.06.2023 16:44 Uhr
0
Ouch, derzeit kein invest für mich
CafeLibertad
CafeLibertad, 20.06.2023 21:52 Uhr
0
Mayr-Melnhof rechnet mit Ergebniseinbruch im Halbjahr https://www.trend.at/news/mayr-melnhof-ergebniseinbruch-halbjahr-13067518
Kapitalallokator
Kapitalallokator, 11.06.2023 10:50 Uhr
1

Das Werk MM Schilling in Heilbronn schließt diesen Sommer. Die offizielle Begründung wegfallende Umsätze im Bereich Waschmittelverpackungen. Angeblich nutzen immer mehr Verbraucherinnen Plastikflaschen mit Flüssigwaschmittel. Die Wahrheit scheint mir das nicht zu sein, in den Läden sehe ich immer mehr Waschmittel in Wellpappkartons. However, die gesamte Druck und Verpackungsindustrie leidet seit Jahren unter massivem Preisdruck. Immer mehr Kleindruckereien geben auf und die Big Player machen sich gegenseitig das Leben schwer. Sieht man auch daran daß in der Corona Pandemie trotz massiver Umsatzzuwächse sogar alteingesessene Papierfabriken geschlossen haben obwohl sie im Monatsrhythmus ihre Preise erhöht haben. Ich sehe für die Zukunft eher schwarz. Ein Einstieg kann zu den aktuellen Kursen schon attraktiv erscheinen aber für mich eher nichts.

Vernünftig begründete und nachvollziehbare Meinung. Ich bleibe weiterhin investiert, weil meiner Meinung nach Karton zunehmend wichtiger wird als Plastikersatz und die durchgeführten Akquisitionen bei guter Integration einen Mehrwert bieten können. Muss aber auch zugeben, dass die Branche generell Risiken birgt wegen hoher Kapitalintensivität und dass ich zu optimistisch war, einen höheren Preis als aktuell zu zahlen.
D
Dannhaltnet, 11.06.2023 9:58 Uhr
1
Das Werk MM Schilling in Heilbronn schließt diesen Sommer. Die offizielle Begründung wegfallende Umsätze im Bereich Waschmittelverpackungen. Angeblich nutzen immer mehr Verbraucherinnen Plastikflaschen mit Flüssigwaschmittel. Die Wahrheit scheint mir das nicht zu sein, in den Läden sehe ich immer mehr Waschmittel in Wellpappkartons. However, die gesamte Druck und Verpackungsindustrie leidet seit Jahren unter massivem Preisdruck. Immer mehr Kleindruckereien geben auf und die Big Player machen sich gegenseitig das Leben schwer. Sieht man auch daran daß in der Corona Pandemie trotz massiver Umsatzzuwächse sogar alteingesessene Papierfabriken geschlossen haben obwohl sie im Monatsrhythmus ihre Preise erhöht haben. Ich sehe für die Zukunft eher schwarz. Ein Einstieg kann zu den aktuellen Kursen schon attraktiv erscheinen aber für mich eher nichts.
CafeLibertad
CafeLibertad, 19.05.2023 10:07 Uhr
1
Ich bin echt gespannt, wann es hier mal wieder aufwärts geht…
CafeLibertad
CafeLibertad, 25.04.2023 18:10 Uhr
0
Die MM Gruppe verzeichnete ein schwieriges erstes Quartal mit einem Umsatzplus von 5,8 % gegenüber dem Vorjahr, jedoch einem deutlichen organischen Rückgang (eAR). MM Karton & Papier verzeichnete einen starken Mengenrückgang, während sich MM Packaging mit einem organischen Mengenwachstum von 2 % relativ gut behauptete. Die Margen verschlechterten sich deutlich, auch aufgrund einmaliger Restrukturierungsaufwendungen. Der Ausblick für das Übergangsjahr GJ23 bleibt gedämpft. Die Analysten von AlsterResearch passen ihre Schätzungen an und senken ihr Kursziel auf EUR 180,00 (zuvor: EUR 185,00). Jede Kursschwäche biete eine gute Gelegenheit, sich in das Unternehmen mit nachgewiesener langfristiger Wertgenerierung einzukaufen. Die vollständige Analyse ist abrufbar unter: https://www.research-hub.de/companies/Mayr-Melnhof%20Karton%20AG#X
Meistdiskutiert
Thema
1 freie Zone zu Nikola -0,11 %
2 MICROSTRATEGY Hauptdiskussion +0,64 %
3 NIKE Hauptdiskussion -0,13 %
4 LUFTHANSA Hauptdiskussion ±0,00 %
5 PAG911 ±0,00 %
6 GLADSTONE CAPITAL Hauptdiskussion ±0,00 %
7 GAUSSIN ±0,00 %
8 NEOMETALS LTD Hauptdiskussion ±0,00 %
9 TESLA MOTORS Hauptdiskussion -0,30 %
10 GAMESTOP Hauptdiskussion +0,54 %
Alle Diskussionen
Anzeige Weltweit handeln ab 0 Euro - Zum Depot
Aktien
Thema
1 freie Zone zu Nikola -0,11 %
2 MICROSTRATEGY Hauptdiskussion +0,64 %
3 NIKE Hauptdiskussion -0,13 %
4 LUFTHANSA Hauptdiskussion ±0,00 %
5 PAG911 ±0,00 %
6 GLADSTONE CAPITAL Hauptdiskussion ±0,00 %
7 GAUSSIN ±0,00 %
8 NEOMETALS LTD Hauptdiskussion ±0,00 %
9 TESLA MOTORS Hauptdiskussion -0,30 %
10 GAMESTOP Hauptdiskussion +0,54 %
Alle Diskussionen