BioNTech WKN: A2PSR2 ISIN: US09075V1026 Kürzel: BNTX Branche: Chemie/Pharma

Kurs zur BioNTech Aktie
291,94 USD
-3,55 %-10,75
8. Dec, 23:20:00 Uhr, Nasdaq
Werbung
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT98DA, TT97H7, TT9TDQ, TT9V73, TT9RDG. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
k.A. % HL Intervall: k.A. High: k.A. Low: k.A. Börse: k.A.
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker
Kommentare 549.675
H
Houston5000 heute 01:18 Uhr
Schachtiger hat um 22:52 dem Großteil des Forums hier aus der Seele gesprochen. Bester Beitrag ever! Danke!
H
Houston5000 heute 01:18 Uhr
Fakenews Gamedog. Auch wenn es nicht in deine Leerdenker-Welt passt: Portugal hat mit seiner hohen Impfquote eine fast nur halb so hohe Inzidenz wie Deutschland. Italien sogar noch weniger. Weil Impfen eben halt einfach funktioniert.
G
Gamedog heute 00:53 Uhr
Schachtiger, wenn Portugal, Irland, Italien, Israel, Gibraltar usw fast komplett geimpft sind, warum gehen die dann in den 4 oder 5 Lockdown oder haben höhere Inzidenzen als deutschlz? Warum müssen die weiter Maske tragen? Oder ist der deutsche ungeimpften auch Schuld daran? Unglaublich was für ein Bullshit du hier erzählst! Die demonstrieren auch gegen das Weltweite Coronaregime und Faschismus, nur das die es dir im TV nicht zeigen.
C
Creator69 heute 00:14 Uhr
@Windimgesicht, ich spende den Obdachlosen vor meiner Haustüre, denn da kommt es auch an. Viele wollen nicht in eine Unterkunft, weil dort auch Hunde verboten sind (finde ich nicht okay). Jetzt aber zurück zu Biontech und bald steigende Kurse.
j
judgeme heute 00:07 Uhr
könnten wir uns hier bitte auf das Thema konzentrieren?, dazu gehören weder Impfplicht noch Afghanistan. Danke
W
Windimgesicht vom 08.12.21 23:25 Uhr
Und DIE , die die Verantwortung tragen müssen keine Rechenschaft ablegen, lassen sich feiern und bekommen üppige Bezüge! Herzlichen Glückwunsch.
W
Windimgesicht vom 08.12.21 23:24 Uhr
Schachtinger...hoffe du hast auch schön bis zum Ende geguckt und Afghanistan gesehen. Gesehen wie Kinder verhungern, gesehen wie Mädchen nicht mehr zur Schule dürfen, gesehen wie die Scharia wieder eingeführt wurde! Afghanistan, Syrien, Weißrussland Menschen die Deutschland im Stich gelassen hat! Menschen die nun leiden, verrecken und keine Perspektive mehr haben.
h
hermandroid vom 08.12.21 23:13 Uhr
Schachtiger, ganz gleich hier in Österreich... ich versteh's auch nicht mehr...!?
Werbung
Weiter abwärts ?
Short Hebel 5 handeln
Kursdetails
Geld (bid) 291,47 (600)
Brief (ask/offer) 291,94 (600)
Spread 0,16
Geh. Stück 2,9 Mio.
Eröffnung 306,54
Vortag 302,69
Tageshoch 312,96
Tagestief 287,23
52W Hoch 464,00
52W Tief 80,55
Tagesvolumen
in EUR gehandelt 1,6 Mio. Stk
in USD gehandelt 2,9 Mio. Stk
in CHF gehandelt 40 Stk
Gesamt 4,5 Mio. Stk
Werbung
In BNTX investieren
Hebel 7-fach steigend
0,29 EUR
Faktor 7 x Long TT98DA
Hebel 11-fach steigend
0,23 EUR
Faktor 11 x Long TT97H7
Hebel 21-fach steigend
1,19 EUR
Faktor 21 x Long TT9TDQ
Hebel 7-fach fallend
0,33 EUR
Faktor 7 x Short TT9V73
Hebel 8-fach fallend
0,38 EUR
Faktor 8 x Short TT9RDG
Smartbroker
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: TT98DA, TT97H7, TT9TDQ, TT9V73, TT9RDG. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Geld/Brief Kurse
Börse Geld Brief Zeit Volumen Kurs
Xetra 258,00 258,60 1638981343 8. Dec 691.518 Stk 256,10 EUR
Frankfurt 256,40 257,60 1638993431 8. Dec 18.792 Stk 261,30 EUR
Berlin 256,60 257,40 1638996136 8. Dec 660 Stk 257,80 EUR
Düsseldorf 255,90 258,30 1638994569 8. Dec 546 Stk 260,60 EUR
Hamburg 257,30 257,40 1638974098 8. Dec 571 Stk 264,60 EUR
München 256,60 257,40 1638997153 8. Dec 2.502 Stk 257,40 EUR
Hannover 257,30 257,40 1638984056 8. Dec 242 Stk 258,80 EUR
Stuttgart 256,30 257,80 1638997120 8. Dec 21.861 Stk 257,60 EUR
Nasdaq 291,47 291,94 1639002000 8. Dec 2.899.711 Stk 291,94 USD
AMEX 1639002000 8. Dec 292,76 USD
Tradegate 257,00 257,30 1638998812 8. Dec 671.312 Stk 257,20 EUR
Lang & Schwarz 256,60 257,90 1639000790 8. Dec 86.401 Stk 257,25 EUR
London 1638810800 6. Dec 214,52 USD
BX Swiss 267,32 267,35 1638954517 8. Dec 40 Stk 264,89 CHF
Gettex 256,60 257,40 1639000043 8. Dec 58.199 Stk 257,30 EUR
Wien 255,00 280,00 1638982205 8. Dec 448 Stk 267,50 EUR
Baader Bank 256,60 257,40 1638997199 8. Dec 257,00 EUR
TTMzero RT 1638997168 8. Dec 257,15 EUR
TTMzero RT (USD) 1638997168 8. Dec 291,82 USD
ges. 4.452.803 Stk
Realtime / Verzögert
Börsennotierung
Marktkapitalisierung in EUR
58,8 Mrd.
Anzahl der Aktien
229,5 Mio.
Termine
Aktionärsstruktur %
AT Impf GmbH 50,33
Freefloat 19,70
Medine GmbH 18,38
MIG Verwaltungs AG 5,98
FMR LLC 5,61
Grundlegende Daten zur BioNTech Aktie
Finanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021e 2022e 2023e
KUV - - - - - - -
Ergebnis je Aktie (bereinigt) - - -0,85 0,06 - - -
Cashflow - -52,6 Mio. -58,9 Mio. -13,5 Mio. - - -
Eigenkapitalquote - 40,89 % 61,87 % 59,17 % - - -
Verschuldungsgrad - 144,57 61,62 69,02 - - -
Eigenkapitalrendite - - - - - - -
Gesamtkapitalrendite - - - - - - -
EBITDA - - - - - - -
EBIT - -53,9 Mio. -0,2 Mrd. -82,4 Mio. - - -
Fundamentaldaten 2017 2018 2019 2020 2021e 2022e 2023e
KCV - - -120,29 -1.324,60 - - -
Dividendenrendite - - - - - - -
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) - - -35,90 1.210,00 - - -
Dividende je Aktie - - - - - - -
Bilanzdaten 2017 2018 2019 2020 2021e 2022e 2023e
Netto-Provisionsüberschuss - - - - - - -
Umsatzerlöse - 127,6 Mio. 108,6 Mio. 482,3 Mio. - - -
Ergebnis vor Steuern - -47,7 Mio. -0,2 Mrd. -0,1 Mrd. - - -
Steuern - 600 Tsd. -0,2 Mio. -0,2 Mrd. - - -
Ausschüttungssumme - - - - - - -
Nettoverzinsung - - - - - - -
Zinsertrag - - - - - - -
Gesamtertrag - - - - - - -
Info

Biontech Unternehmensprofil

Biontech SE ist ein Biotechnologie Unternehmen mit Sitz in Mainz. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von aktiven Immuntherapien für einen patientenspezifischen Ansatz zur Behandlung von Krebs und anderen Krankheiten fokussiert. Biontech setzt die Forschungsschwerpunkte in der Erforschung von Medikamenten auf mRNA-Basis.

Das Unternehmen nutzt eine breite Palette von Plattformen für computergestützte Entwicklung und therapeutische Arzneimittel für die schnelle Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika. Das breite Portfolio an Produktkandidaten für die Onkologie umfasst individualisierte und handelsübliche mRNA-basierte Therapien. Auf der Grundlage seiner umfassenden Expertise in der Entwicklung von mRNA-Impfstoffen und der hauseigenen Herstellung-Kapazitäten entwickeln Biontech und seine Mitarbeiter neben den Onkologie Medikamenten mehrere mRNA-Impfstoff-Kandidaten für eine Reihe von Infektionskrankheiten. Darüber hinaus hat Biontech eine breite Palette von Beziehungen zu anderen globalen pharmazeutischen Kooperationspartnern. Darunter sind Genmab, Sanofi, Bayer Animal Health, Genentech, ein Mitglied der Roche Gruppe, Genevant, Fosun Pharma und Pfizer.

Biontech wurde 2008 mit dem Verständnis gegründet, dass der Tumor jeder Krebspatienten einzigartig ist und die Behandlung daher auch individuell gestaltet werden sollte. Um dieses Ziel umzusetzen plant Biontech Forschung mit modernen Technologien zu kombinieren, um wegweisende Therapeutika für Krebs und weitere Krankheiten zu entwickeln. Hierzu wird Biontech die Partnerschaften, die Herstellung und das Team aufbauen, um Patienten die individuelle Behandlung anzubieten. Biontech plant das weltweit führende Biotechnologie-Unternehmen für individuelle Krebsmedizin zu werden.

Im Januar 2019 gab Biontech die Änderung seiner Gesellschaftsform von einer deutschen Aktiengesellschaft in eine europäische Aktiengesellschaft (SE) bekannt. Das unternehmen beschäftigte im Dezember 2019 1323 Mitarbeiter. Das Unternehmen hatte durch Privatplatzierungen von Aktien und Kooperationen ein Kapital von 1,3 Milliarden USD eingeworben. Zu den Biontech Aktionären gehören  das Strüngmann Family Office als Mehrheitsaktionär, die Fidelity Management & Research Company, die Invus Group, LLC, Janus Henderson Investors, die MIG Fonds, die Redmile Group, die Salvia GmbH und mehrere europäische Family Offices.

Die Europäische Investitionsbank gab im Dezember 2019 bekannt, dass Biontech eine Finanzierung in Höhe von 50 Millionen Euro im Rahmen der Investment Offensive für Europa gewährt wird. Im Juni 2020 erhielt Biontech durch eine Privatplatzierung von Stammaktien und Pflichtwandelanleihen bei Singapurs Staatsfond Temasek und anderen Investoren 222 Millionen Euro.

Biontech Kooperationspartner

  • Seit dem 20. September 2016 hat Biontech eine Kooperation mit Genentech und F. Hoffman-La Roche Ltd geschlossen, um bestimmte pharmazeutische Produkte, die Neoetipop-RNAs umfassen, gemeinsam zu erforschen, zu entwickeln, und herzustellen und zu vermarkten.
  • Zusammen mit Eli Lilly and Dompany entwickelt Biontech neuartige Tumorziele und entsprechende T-Zell-Rezeptoren. Die Forschungszusammenarbeit wurde im Mai 2015 bekannt gegeben.
  • Am 03. November 2015 gab Biontech eine Lizenz, Entwicklungs- und Kommerzialisierungs-vereinbarung für intratumolral verabreichte mRNA-basierte Therapeutika zur Behandlung von Tumoren bei Menschen bekannt. Im März 2018 wählte Sanofi den ersten Produkt-Kandidaten für die weitere Entwicklung und Vermarktung aus.
  • Am 19. Mai 2015 hab Biontech eine Lizenz- und Kooperationsvereinbarung geschlossen, um bispezifische Antikörper auf Polypeptidbasis zuerforschen, zu entwickeln und zu vermarkten. Der erste Produktkandidat ist im Juni 2019 in eine Phase 1/ 2a Studie eingetreten
  • Seit 2016 arbeitet Biontech mit Bayer Animal Health zusammen, um neuartige mRNA-Impfstoffe und Therapeutika für Tiergesundheit-Anwendungen zu entwickeln.
  • Das Biotech Unternehmen kooperiert mit Pfizer, um mRNA-basierte Impfstoffe zur Vorbeugung von Influenza zu entwickeln. Die vereinbarung wurde am 16. August 2018 bekannt gegeben.
  • Am 10. Juli 2018 wurde eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von mRNA-basierten Therapeutika bei seltenen Krankheiten geschlossen.
  • Biontech unterhält eine fortlaufende strategische Partnerschaft mit Siemens, um eine vollautomatisierte, papierlose und digitalisierte kommerzielle cGMP-Produktionsstätte für individualisierte Impfstoffe zu errichten.