CHINA RAILWAY WKN: A0M8JF ISIN: CNE1000007Z2 Kürzel: CNO Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
0,512 EUR
-0,18 %-0,001
5. Oct, 10:41:23 Uhr, TTMzero RT
Kommentare 133
Olli2111
Olli2111, 10.11.2021 21:40
0
China Railway (00390) 9-Monats-Wert der Neuverträge um 8,3% gestiegen [ET Net News Agency, China Railway Group Limited (00390) gab für Juli bis September 2021 einen Wert der Neuverträge von 432,68 Mrd. RMB und von Januar bis September 2021 einen Wert von 1466,35 Mrd. RMB an. ein Plus von 8,3 % gegenüber dem Vorjahr
B
Blaumeisen, 28.10.2021 13:52
0
Evergrande zieht heute wieder viele mit runter
B
Blaumeisen, 22.10.2021 15:10
0
Evergrande noch nicht Pleite hilft hier auch. 😁
B
Blaumeisen, 07.10.2021 14:41
0
Es geht langsam wieder hoch☝📈
B
Blaumeisen, 27.09.2021 16:53
0
Auf drei und fünf Jahre Sicht ist der Kurs sehr Tief.
B
Blaumeisen, 27.09.2021 16:51
0
Ich sehe hier langfristig Potenzial nach oben. China darf nur nicht so viel Regulieren und die Krise mit Evergrande muss vom Tisch.
H
Harry2021, 22.09.2021 11:55
2
Zum einen werden so viele, viele andere Länder wirtschaftlich von China abhängig. Zum anderen soll es die chinesische Wirtschaft befeuern. Chinesische Unternehmer können dank dieser Infrastruktur besonders einfach und günstig in andere Länder expandieren und transportieren. Einfacher als jedes andere Land. Denn China besitzt ja die Wege und die Infrastruktur. China hilft damit enorm vielen Ländern, endlich Wohlstand aufzubauen. Ich bin daher überzeugt, dass China die #1 Weltwirtschaft in den kommenden Jahren wird und es auch einige Jahre bleibt :). Ein Risiko für China bei dieser Strategie: China baut und bekommt nichts zurück. Sie werden im Zielland enteignet. Dies ist jedoch eher unwahrscheinlich, da China zumindest von allen direkt angrenzenden Nationen bereits der größte Handelspartner ist und deshalb eine gewisse Macht hat. Finanziert werden die Bauvorhaben hauptsächlich von der AIIB und ADB, die beide der World Bank und dem Internationalen Währungsfonds (IMF) nachmodelliert wurden. Das Ziel: große gemeinsame, asiatische Infrastrukturprojekte ohne Gewinnabsicht finanzieren. Die AIIB wurde speziell zur Finanzierung der RBI gegründet und wird von China finanziert sowie kontrolliert. Die ADB ist eher als echte unabhängige asiatische Bank zur World Bank zu sehen. Mitgliedsländer zahlen in der Regel abhängig von ihrer Wirtschaftsstärke Kapital in den Fonds ein.
H
Harry2021, 22.09.2021 11:55
1
Das wirtschaftliche Zentrum der Erde wird in den nächsten 30 Jahren von den USA nach China schwanken, so wie es im vorigen Jahrhundert von England nach USA geschwankt ist. England ist immer noch relevant, aber hat international eine deutlich geringere Bedeutung. 一带一路 Road and Belt Initiative, RBI China investiert (nicht: schenkt) in die Infrastruktur anderer Länder, um den Handel mit China zu vereinfachen. China finanziert oder baut anderen Ländern unter anderem Flughäfen, Seehäfen, Autobahnen, Staudämme, Kernkraftwerke, Eisenbahnnetzwerke und Solarkraftwerke. Aktuell ist Infrastruktur für 160 Mrd. USD im Bau oder geplant. Damit ist China wohl der mit Abstand größte Investor in die Zukunft. Viele Länder sind China für die Investments sehr dankbar, auch wenn diese oft nicht „günstig“ sind. China will dafür volle Kontrolle und Besitz der Liegenschaften (z.B. Öl, Baumwolle, Stahl). Das Darlehen ist entweder hoch verzinst oder es ist mit hohen Rohstoff-Liefergarantien an China versehen, die sich über Jahrzehnte strecken. Die Infrastruktur ist so gelegt, dass China im Zentrum liegt. Also alle „Wege“ zu China als Knotenpunkt führen. Eine sehr intelligente Strategie, meiner Meinung nach.
H
Harry2021, 22.09.2021 11:55
1
Das Netzwerk spannt sich hauptsächlich über Südostasien, Afrika und Osteuropa. Also tendenziell eher Entwicklungs- und Schwellenländer. Von den wichtigen Konsummärkten Deutschland, England, Frankreich, Australien, Kanada und USA ist kein einziges angeschlossen. China rechnet damit, ein Netto-Importeur aus den Entwicklungsländern zu sein, vermutlich geht es dabei um Energie. Denn die 80 Länder decken auch 75 % der weltweiten Energiequellen ab, insbesondere Öl, Gas und Seltene Erden. China öffnet sich immer mehr dem weltoffenen Handel. Kürzlich, im November 2020, wurde auch die RCEP (Regional Comprehensive Economic Partnership) Freihandelszone geschaffen. China ist damit Teilnehmer der größten Freihandelszone der Welt, die sich über ganz Asien erstreckt. Zoll- und steuerfreier Handel innerhalb der Zone unter den Ländern. Gebaut werden Autobahnen, Eisenbahnen, Seehäfen, aber auch Öl- und Gaspipelines. Meine These ist weiterhin, dass es in erster Linie um den Import von Energie geht. Chinas nationales Ziel ist es, bis 2049 ein vollwertig entwickeltes Land zu werden. Der Energiebedarf der Bevölkerung wird sich etwa verdreifachen (verglichen mit Energie pro Kopf in den USA), welchen das Land nicht alleine stemmen kann.
H
Harry2021, 22.09.2021 11:54
1
▲ 一带一路: Chinas Road-And-Belt-Initiative sichert das Wachstum der chinesischen Wirtschaft für die nächsten 30 Jahre. China wird zum globalen Handelszentrum. In Asien ist es das bereits. So weit denkt man hier voraus. Es wird die grundlegende Infrastruktur geschaffen, um China weltweit tief zu verwurzeln. Chinesische Unternehmer haben die Möglichkeit, chinesische Produkte in hunderte umliegende Länder zu exportieren. Dafür werden Seehäfen, Flughäfen, Eisenbahnen und Straßennetze geschaffen. China errichtet diese Infrastruktur und besitzt sie zu großen Teilen. Die Road and Belt Initiative, auch die Neue Seidenstraße genannt, ist das größte Infrastrukturvorhaben der Neugeschichte. Es wurde 2013 gegründet und soll bis 2049 gebaut werden. China leiht verzinstes Geld an andere Länder. Mit dem Geld muss Infrastruktur investiert werden, die hauptsächlich von einem chinesischen Unternehmen gebaut wird. Auffällig ist, dass die Kredite an tendenziell illiquide und fragile Entwicklungsländer gegeben werden, die selbst von internationalen und vorrangig wohltätig agierenden Organisationen wie etwa der World Bank keine Kredite erhalten haben. Wenn das Land den Kredit nicht zurückzahlen kann, dann erhält China komplette Kontrolle über die Infrastruktur und das Land. Das ist bereits mit den Seehäfen in Pakistan und Sri Lanka geschehen, die nun unter chinesischer Flagge geführt werden. Die Details sind natürlich bei jedem Infrastruktur-Projekt leicht anders. Die ROB ist insgesamt relativ „geheim“. Es gibt kaum offizielle Informationen zu den Zielen und Zahlen der Initiative, lediglich Experten- und Insiderschätzungen. Es sollen ca 80 Länder Teil der Initiative sein, die 65 % der Weltbevölkerung und 35 % der Weltwirtschaft ausmachen. China will zwischen 1 und 8 Billionen investieren.
B
Blaumeisen, 09.09.2021 21:36
0
Läuft immer noch. 😁
B
Blaumeisen, 06.09.2021 22:42
0
Läuft super 😁
B
Blaumeisen, 02.09.2021 18:28
0
Das ist doch heute mal ein Anstieg. 😁
H4GN
H4GN, 02.09.2021 15:47
0
8% im plus heute. Sehr schön. CR hat im ersten Halbjahr Gewinn um 12% gesteigert. Weiter so.
Olli2111
Olli2111, 15.08.2021 12:06
0
Ja das Risiko spielt hier mit. Aber auch Chancen, da unheimlich günstig bewertet. Und das in einem hohen Marktumfeld.
LordSnoopy
LordSnoopy, 14.08.2021 20:11
0
Ein KGV von 2,5 🤦‍♂️🤦‍♂️
Meistdiskutiert
Kommentare
1 VARTA Hauptdiskussion -2,47 %
2 Dax Prognose -0,62 %
3 Nio für normale Kommunikation +1,83 %
4 DAX Hauptdiskussion -0,62 %
5 Das neue Dax Prognose Forum -0,62 %
6 GAZPROM Hauptdiskussion ±0,00 %
7 Trading- und Aktien-Chat
8 RHEINMETALL Hauptdiskussion -1,61 %
9 CD PROJEKT Hauptdiskussion -1,62 %
10 VALNEVA SE Hauptdiskussion +0,42 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 VARTA Hauptdiskussion -3,08 %
2 Nio für normale Kommunikation +2,12 %
3 GAZPROM Hauptdiskussion ±0,00 %
4 CD PROJEKT Hauptdiskussion -3,43 %
5 TESLA MOTORS Hauptdiskussion -0,60 %
6 VALNEVA SE Hauptdiskussion +0,42 %
7 RHEINMETALL Hauptdiskussion -1,61 %
8 BYD Hauptdiskussion -1,12 %
9 SUNHYDROGEN ±0,00 %
10 SHOP APOTHEKE EUROPE INH. Hauptdiskussion +5,17 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an CNO
CNO steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt