LIONTOWN WKN: A0LFDX ISIN: AU000000LTR4 Kürzel: LIS Forum: Aktien Thema: Hauptdiskussion

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
1,08 EUR
-2,70 %-0,03
17. Jan, 08:26:39 Uhr, Tradegate
Kommentare 1.984
S
SeriousxXx vom 13.01.22 22:28 Uhr
0
Da hast du absolut recht.
E
Einer.wie.keiner vom 13.01.22 22:20 Uhr
0
Danke für die persönliche Meinung. Ich schaue mir mal an was bis morgen früh passiert ist. Ich hoffe auf einen Einstieg bei 1,035 damit wäre ich schon glücklich. Einen perfekten Zeitpunkt trifft man meistens ja eh nicht.😅
S
SeriousxXx vom 13.01.22 22:04 Uhr
0
Herzlich willkommen es ist sehr schwer einzuschätzen, sowie es aussieht denke ich persönlich das es unwahrscheinlich ist, dass der Preis unter 1€ geht. Zudem werden soweit ich weiß in der nächsten Zeit weitere Bohrergebnisse erwartet. Es handelt sich aber um keine Kaufempfehlung es ist meine persönliche Meinung.
E
Einer.wie.keiner vom 13.01.22 19:18 Uhr
0
Guten Abend Habe mir überlegt hier zu investieren. Meint ihr es geht noch mal unter 1?
S
SeriousxXx vom 13.01.22 17:56 Uhr
0
Ja der Beitrag kommt von Anatol, der Typ ist klasse und hat ein wirklich tolles Gespür. 👏🏻
S
Schiipi vom 13.01.22 16:58 Uhr
0
Kommt der Beitrag von Anatol? Wenn ja.. kann man nur sagen ‚ Bester Mann‘ .
S
SeriousxXx vom 13.01.22 14:17 Uhr
3
Hallo Leute, anbei ein Beitrag von einem angesehenen User, den Beitrag habe ich über Google übersetzt: Die Ann. über LG war gestern nur ein Termsheet aber keine Vereinbarung. Warum nicht direkt eine "Verbindliche Abnahmevereinbarung"? Dies ist der Verkäufermarkt. LTR hat die Befugnis, eine Abnahmevereinbarung zu treffen, obwohl die Gegenpartei der weltweit größte Anbieter in der Lieferkette für Lithiumbatterien ist. (LG ist größer als Tesla und andere, weil es alle Komponenten einer Batteriezelle produziert, von der Raffination von Lithium-Spod-Konzentrat bis zur Herstellung von Kathoden, einschließlich der Batteriezelle und des Moduls selbst. Tesla stellt erst seit kurzem Batteriezellen her, während er das Kathodenmaterial und andere Komponenten kauft - Anode, Separator und Elektrolyt – vom Hersteller). LTR muss keine Abnahmevereinbarung treffen, wenn der Preis nach den heutigen Bedingungen kein Festpreis (zu Gunsten von LTR) ist. Die Abnahmevereinbarungen ohne Festpreis (mit Mindestpreis) werden nur für die Finanzierung des Projekts durch die Banken benötigt. Das Unternehmen legt den Banken die mit namhaften Käufern getroffenen Abnahmeverträge vor, dann würden sich die Banken zur Finanzierung des Projekts zufrieden geben. Im Fall von LTR ist das Projekt bereits finanziert. Der Grund, warum LTR die Term-Sheet-Vereinbarung trifft, sagt mir nur, dass LTR den T/O-Käufer durch diese Terms-Sheet-Vereinbarungen bedroht. Diese Abnahmevereinbarung hat für mich auch keinen großen Wert, aber sie hat einen großen Wert, um dem T/O-Käufer eine Nachricht zu geben. Ich denke, LTR gibt die Nachricht immer noch an den T/O-Käufer (BHP?). Ich denke, es gibt einen großen Verhandlungskrieg zwischen LTR und dem T/O-Käufer-Geldautomaten. Und es wird IMO jede Woche dichter und dichter. Die Lithiumpreise befinden sich jetzt auf Rekordniveau und eine baldige Stabilisierung ist nicht in Sicht. LTR-Nacht wird durch diese Abnahmevereinbarung gesagt; "Dies ist nur eine Abnahmevereinbarung. Ich habe die Befugnis, diese Verträge mit den größten Unternehmen in der Lithium- und Batterie-Lieferkette zu schließen. Sie werden bald sehen, kaufen LTR zu dem von uns verlangten Preis oder ich werde mehr davon in Form von Abnahmevereinbarungen abschließen." aber keine Absprachen". Die Wahrscheinlichkeit, das Projekt auszuverkaufen, wird jetzt also größer, aber zu welchem ​​Preis ist die Frage. Ich denke, LTR wird sehr bald mehr Termsheet-Vereinbarungen mit anderen (einschließlich WV und BMW) treffen, um mehr Druck auf den T/O-Käufer auszuüben, es sei denn, der T/O-Käufer trifft seine Entscheidung, das KV-Projekt so schnell wie möglich zu kaufen. Das neue Kursziel von BSCP (Bridge Street Capital Partners) 3,07 USD ist nicht mehr unser Ziel. Wir können den Marktwert von LTR nur mit PLS vergleichen. Es ist unser Maßstab, obwohl das Projekt von LTR viele Vorteile gegenüber dem Projekt von PLS hat. Außerdem hat LTR das Potenzial, die Ressourcentonnage auf über 250 mt mit einem viel höheren Gehalt als beim PLS-Projekt zu erhöhen. Die Marktkapitalisierung von PLS beträgt jetzt fast 11,5 Milliarden US-Dollar. Das ergibt einen Wert von min. 5 USD pro Aktie für LTR atm. Ich weiß nicht, wie viel TG verlangt. 4 Dollar wären günstig, 6 Dollar wären OK. Wenn wir keine 4 Dollar bekommen, würde ich meine Aktien nicht verkaufen, ich würde es vorziehen, auf die Produktionstage zu warten, 2 Jahre mehr. Dann könnten wir 10 $ sehen, 12 $ vielleicht 15 $. Warum nicht 2 Jahre warten und von hier aus 700% Gewinn mit Anteilen an einem sicheren Unternehmen an einem sicheren Ort machen. —> seine Einschätzung lässt kaum fragen offen. Genießt die Fahrt und haltet durch der Löwe legt erst nur los. Gruß an alle
NEVPower
NEVPower vom 12.01.22 09:35 Uhr
2
Spatenstich: Liontown Resources sichert sich den koreanischen Giganten LG als ersten Lithium-Kunden und die meisten Metalle heben an vor 6 Stunden | Josh Chiat Elektrofahrzeuge und Dekarbonisierung haben sich im vergangenen Jahr zu den Meta-Erzählungen entwickelt, die die Bergbau- und Metalllandschaft dominieren, und im Mittelpunkt steht Lithium. Die weltweit größten Elektronikunternehmen und Automobilhersteller bemühen sich, die langfristigen Lieferungen des neuen Energiemetalls zu sichern, da die Erwartungen anhaltender Lieferengpässe den nachgelagerten EV- und Batteriesektor verfolgen. Dies hat den Lithium-Aktien enormen Rückenwind gegeben, und die Fundamentaldaten der Branche scheinen einen gelben Ziegelsteinweg zum gelobten Produktionsland zu erhellen. Die Preise für Lithiumcarbonat sind in den letzten Monaten in die Höhe geschossen, zusammen mit anderen chemischen Produkten wie Hydroxid und Rohstoffpreisen für Spodumenkonzentrat, die auf Rekordniveau liegen. Liontown Resources (ASX:LTR) ist eine der Aktien mit der besten Performance an der ASX in letzter Zeit und wuchs von einer Penny Stock zu einem 3,4-Milliarden-Dollar-Unternehmen, da das Unternehmen seine Pläne zum Abbau seiner Lithiumlagerstätte Kathleen Valley im Jahr 2024 vorangetrieben hat. Damit werden in der ersten Stufe mit einem 2,5 Mio. tpa Konzentrator rund 500.000 Tonnen Spodumenkonzentrat pro Jahr produziert, und das WA-Unternehmen hat bereits seinen ersten Großkunden über ein Offtake-Termsheet gewonnen. Der koreanische Elektronikriese LG wird im ersten Jahr eines Fünfjahresvertrags im Jahr 2024 100.000 dmt Spodumen aus dem 473-Millionen-Dollar-Projekt Kathleen Valley kaufen und für den Rest des Abkommens auf 150.000 dmt pro Jahr ansteigen, das eine Option auf weitere fünf hat -Jahreslaufzeit. Der Deal stellt rund ein Drittel der Start-up-Kapazität von Kathleen Valley dar, die nach einer zweiten Ausbaustufe einige Jahre nach Betriebsaufnahme voraussichtlich auf ~700.000 t/Jahr ansteigen wird. Nach den aktuellen Plänen des an der ASX notierten Unternehmens könnte dies der Entwicklung einer Raffinerie vorausgehen, um Lithiumchemikalien in Batteriequalität aus dem Kathleen Valley-Konzentrat herzustellen. Den vollständigen Artikel findet man hier: https://stockhead.com.au/resources/ground-breakers-liontown-resources-secures-korean-giant-lg-as-maiden-lithium-customer-and-most-metals-lift/
NEVPower
NEVPower vom 12.01.22 09:26 Uhr
0
🤗 Super, ja was soll man sagen... Das ist das, auf das wir gewartet haben. Dies ist der Beginn einer tollen Reise. Und weitere Aufträge werden zukünftig folgen! 💰
NEVPower
NEVPower vom 12.01.22 09:21 Uhr
0
Liontown unterzeichnet ein grundlegendes verbindliches Abnahmeabkommen mit dem weltweit führenden Batteriehersteller LG Energy Solution Eckpfeiler der Abnahmevereinbarung ist eine starke Marktvalidierung für die Produktqualität und die Tier-1-Rechtsprechung von Liontowns Kathleen Valley Lithiumprojekt. Höhepunkte Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung über die Abnahme von Lithium-Spodumenkonzentrat mit dem südkoreanischen Unternehmen LG Energy Solution (LGES). Die Vereinbarung untermauert die Entwicklung des 473 Millionen AUD teuren Kathleen Valley Lithiumprojekts von Liontown in Westaustralien. Die anfängliche 5-Jahres-Laufzeit beginnt voraussichtlich im Jahr 2024 und kann um weitere 5 Jahre verlängert werden. LGES kauft im ersten Jahr 100.000 Trockenmetertonnen (DMT), die in den Folgejahren auf 150.000 DMT pro Jahr steigen. Der Preis wird anhand eines formelbasierten Mechanismus festgelegt, der sich auf die Marktpreise für Lithiumhydroxid-Monohydrat bezieht. Das bahnbrechende Offtake Term Sheet steht in engem Einklang mit Liontowns Abnahmestrategie, die auf Tier-1-Kunden in der globalen Batterie-Wertschöpfungskette abzielt. Die Verhandlungen mit mehreren Tier-1-Kunden werden fortgesetzt und ergänzen Liontowns Strategie, ein vielfältiges Portfolio an hochwertigen Kunden aufzubauen, die sowohl durch ihre geografische Lage als auch durch ihre Position innerhalb der globalen Batterie-Wertschöpfungskette definiert sind. Weitere Informationen kann man in der vollständigen ASX-Ankündigung entnehmen: https://campaignmonitor.springwebsolutions.com/t/j-l-ztihlik-ijlhuukldd-h/
maykind
maykind vom 10.01.22 12:42 Uhr
0
.
NEVPower
NEVPower vom 10.01.22 07:25 Uhr
2
Liontown bestellt SAG-Mühle für Lithiumprojekt Kathleen Valley Auftrag für kritische Ausrüstung mit langer Vorlaufzeit erteilt, um einen Produktionsslot zu sichern und das Ziel der ersten Lithiumkonzentratproduktion im Jahr 2024 zu erreichen Höhepunkte * Auftrag für Semi Autogenous Grinding (SAG) Mill an Metso-Outotec vergeben. * Der Zuschlag für die Konstruktion, Fertigung und Lieferung der Premier™-SAG-Mühle mit einem Durchmesser von 7,9 m und einer Leistung von 5,5 MW ist ein wichtiger Meilenstein in der Einkaufs- und Auftragsvergabestrategie für das Kathleen Valley-Projekt. * Metso-Outotec ist ein führender Anbieter von Aufbereitungsanlagen mit mehreren vergleichbaren Mühleninstallationen in der ganzen Welt. * Das Engineering schreitet bei anderen wichtigen Positionen mit langer Vorlaufzeit voran. Es wird erwartet, dass alle Pakete innerhalb der nächsten 6 Monate vergeben werden, um Produktionsslots zu gewährleisten und den Zeitplan einzuhalten. Weitere Informationen findet man in der vollständigen ASX-Ankündigung: https://campaignmonitor.springwebsolutions.com/t/j-l-zttdiiy-ijlhuukldd-d/
NEVPower
NEVPower vom 10.01.22 07:16 Uhr
0
Man sollte eventuell vorher einmal in seine E-Mails schauen... 🧐

Meistdiskutiert

Kommentare
1 Trading- und Aktien-Chat
2 Novavax Hauptdiskussion +1,19 %
3 BioNTech Hauptdiskussion -2,68 %
4 VALNEVA SE Hauptdiskussion -3,84 %
5 Mainz Biomed +22,82 %
6 STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 Hauptdiskussion +0,16 %
7 NEL ASA Hauptdiskussion -1,29 %
8 Intellabridge +1,35 %
9 AMC ENTERTAINMENT Hauptdiskussion -0,27 %
10 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -1,62 %
Alle Diskussionen

Aktien

Kommentare
1 Novavax Hauptdiskussion +1,19 %
2 BioNTech Hauptdiskussion -2,68 %
3 VALNEVA SE Hauptdiskussion -3,84 %
4 Mainz Biomed +22,82 %
5 STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 Hauptdiskussion +0,16 %
6 NEL ASA Hauptdiskussion -1,29 %
7 MS BioNTech -2,68 %
8 Intellabridge +1,35 %
9 AMC ENTERTAINMENT Hauptdiskussion -0,27 %
10 BRAINCHIP HOLDINGS LTD Hauptdiskussion -1,62 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an LIS
LIS steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt