Magazin
Wasserstoffaktien erleben eine starke Neubewertung
Anzeige

Diskussion zu Nokia WKN: 870737 ISIN: FI0009000681 Forum: Community

3,279 EUR

0,00 % 0,000

Stand: 06.03.2021 - 12:38:21 Uhr

Zum Wert

Nokia Hoch/Tief

Eröffnung 3,279
Hoch 3,300
Tief 3,279
Vortag 3,279

Community-Beiträge (16004)

Neu laden

Bayern88
Bayern88 heute 19:46 Uhr

theoretisch hätte Nokia etwa um 2 € ansteigen müssen in etwa 4 € um im Index zu bleiben. Da hätten die Wall Street bets helfen müssen und das war eher unwahrscheinlich

Bayern88
Bayern88 heute 19:44 Uhr

https://www.deraktionaer.de/artikel/medien-ittk-technologie/ueberraschung-infineon-hats-geschafft-nokia-und-varta-muessen-weichen-20226602.html

Bayern88
Bayern88 heute 19:41 Uhr

The Trader. Wie beschrieben bin ich hier ja in einem Optionsschein und werde den über 3,5 Euro + X wieder verkaufen. Leider habe ich keinen besseren über Laufzeit dezember 2021 gefunden und darf den deshalb aber auch nicht zu lange halten. Bei 3,5 EUR mache ich ca 20 % Gewinn! Aber das kommt darauf wie der Emittent die implizierte Volatilität verändert. Da steht man ja noch wie vor Gericht oder auf hoher See! Da sind die ja Götter im Mammon.

Bayern88
Bayern88 heute 19:36 Uhr

Index Stoxx50 ist Rauswurf Nokia seit 4 Wochen bekannt. Nur ein Wunder hätte andere Entscheidung herbeiführen können, entsprechend haben Fonds sich längst vom Index verabschiedet. Ich spekuliere deshalb auch mit steigenden Kurs. Ich bin mir also relativ sicher, dass die Korrektur der Aktie der letzten Wochen auch von Investmentfonds und Hedgefonds mit Leerverkauf durchgeführt wurde. Die einen werden irgendwann wieder einsteigen, wenn die Aktie wieder viel höher steht und die anderen werden nicht ewig im Leerverkauf bleiben

TheTraderMakesMoney
TheTraderMakesMoney vom 05.03.21 19:45 Uhr

So ist es und mit 3.25 bis 3.5€ machst du hier nix falsch. Selbst 4€ wird wieder kommen. Bei 5€, 6€ und mehr braucht man Sitzfleisch.

Bayern88
Bayern88 vom 05.03.21 19:39 Uhr

Es ist ja egal bei welcher Aktie immer so, dass man als antizyklischer Käufer erstmal von den anderen ausgelacht wird, dass man in so einem Umfeld einer Aktie kauft! Aber es lohnt sich in der Regel, bei Aktien die jetzt keine Klitschen sind, hier einzusteigen und dann mit dem turn around dabei zu sein! Und bekanntlich trifft man den Tiefpunkt so gut wie niemals in seinem Leben! Als die Aktie noch bei 4 Euro / Robin Hood gestanden hat, habe ich mir ein Ziel von 3,5 EUR gesetzt. Bei 3,28 EUR im Basiswert dann zugeschlagen! Also sehr hoch mit Optionsscheinen eingestiegen. Die Aktie muss der Emittent über die Eurex für mich kaufen! Ich sitze hier auch ganz bewusst kein Stop Loss.

w
willi47 vom 05.03.21 18:15 Uhr

Das sagst der richtige wenn ich deine Kommentare bei SAP lese, im Gegensatz zu dir bin ich schon 20 Jahre bei Nokia investiert, soviel zu Geduld.

G
Gewehrbeifuss vom 05.03.21 17:06 Uhr

Ja dann kann der 47erWilli sich ne neue Brilli kaufen und ist dann happy? Mein Gott was die Leute für einen Stuss erzählen. Nokia kommt schon wieder, wer keine Geduld hat soll Lotto spielen.

w
willi47 vom 05.03.21 14:50 Uhr

Die Optimisten in dem Forum sind ja schon auf eine Handvoll zusammen geschrumpft, aber ich wünsche Euch das eure Träume in Erfüllung gehen, dann bekomme ich meine letzten Anteile noch zu einem vernünftigen Kurs an den Mann gebracht.

O
Otsch vom 05.03.21 13:40 Uhr

Genau lubber85, warten bis 30.02.2050 6€😊

lubber85
lubber85 vom 05.03.21 13:16 Uhr

...die w.sb-kinder brauchen wir nicht unbedingt nochmal hier - Nokia steigt auch ohne die👍

Steinerei
Steinerei vom 05.03.21 12:14 Uhr

Das hat mal Hand und Fuß! Hier zu investieren in der Hoffnung, dass die Hedgefonds-Krieger und Börseneier sich sammeln und Gutes tun... Nur, es gibt halt keine Leerverkäufer oberhalb 0,5% Anteil. Gegen wen sollen die zu Felde ziehen? https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/nlp?2 😁😂🤣

Bayern88
Bayern88 vom 05.03.21 11:03 Uhr

Sorry, der untere Teil im obigen Abschnitt ist natürlich aus dem 16. Februar gewesen. Hatte nur im Konsens gepasst.

Bayern88
Bayern88 vom 05.03.21 11:01 Uhr

Schaut man sich mal Gamestop oder AMC an, dann wurde hier von der Robin Hood Bewegung mehrfache Anstiege und Abverkäufe gesehen! Anschließen wurde wieder in das Unternehmen groß eingestiegen. Warum ich darauf spekuliere, dass dies noch mal passiert? Im Gegensatz zu den beiden anders genannten Unternehmen ist ja Nokia kein Pleite Kandidat! Ich würde jedenfalls niemals in solchen kleinen Unternehmen mein Geld reinstecken. Hierbei Nokia könnte ich mir vorstellen dass einige wenige aus dieser Bewegung hier bereits aktuell investieren und anschließend ganz groß wieder gepusht wird. Es sind die Initiatoren, die am Anfang investieren und dann den großen Anstieg initiieren. Konjunktiv, das könnte auch hier wieder zu sehen sein. Es ist für mich aber eine Spekulation, die nicht unbedingt eintreten muss. In den nächsten ein zwei Jahren dürfte die einzige weit über 4 € stehen. Im extrem positiven Fall vielleicht in ein oder zwei Wochen. Dicht auf den Fersen von AMC auf Platz 4 ist Nokia (WKN: 870737). Der ehemalige Produzent von Mobiltelefonen, der sich in einen Hersteller von drahtlosen Technologieprodukten verwandelt hat, genießt nun die volle Aufmerksamkeit der jungen Investoren. Im Gegensatz zu AMC wurde Nokia Teil der jüngsten Reddit-Rallye, allein aufgrund des niedrigen Aktienkurses und der großen Liquidität. Während Nokia zumindest profitabel ist, ist das Umsatzwachstum des Unternehmens ins Stocken geraten.

Bayern88
Bayern88 vom 05.03.21 10:15 Uhr

In etwa 3,6 Euro ist der durchschnittliche Kurs der Nokia Aktie in den letzten zwölf Monaten gewesen. Da dürfte die Aktie stabil wieder zurücklaufen. Denn das waren auch durchschnittskurse in der Zeit der Pandemie. Das dürfte sich in den nächsten Monaten in vielen Bereichen einigermaßen normalisieren.

Bayern88
Bayern88 vom 05.03.21 10:10 Uhr

Der Netzwerkausrüster Nokia hat nach einem mauen vierten Quartal für das laufende Geschäftsjahr 2021 die Umsatzerwartungen gedämpft. Wie Nokia-Chef Pekka Lundmark am Donnerstag im Geschäftsbericht zum Quartalsende und Jahresabschluss in Aussicht stellte, würden die Umsätze 2021 bestenfalls stabil ausfallen. 04.02.2021 das was die Aussage des Vorstandsvorsitzenden vor einem Monat. Viel Freude kann dabei den Anleger nicht Ich gehe aber davon aus, dass hier eine sehr konservative Prognose abgegeben wurde. Das vor dem Hintergrund der Pandemie die er immer noch nicht trotz Impfstoff abgearbeitet ist. Immer noch Lockdown und mutation lässt natürlich und Sicherheit zurück. Ich gehe mal davon aus, dass das Ganze kommuniziert wurde, um im jeden Fall bessere zahlen später als Erfolg verkaufen zu können.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an

steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt