Diskussion zu USD/TRY WKN: A0C31T ISIN: XC000A0C31T3 Kürzel: USD/TRY Forum: Community

7,81 TRY

-0,78 % -0,06

Stand: 27.11.2020 - 17:38:06 Uhr

Zum Wert

USD/TRY Hoch/Tief

Eröffnung 7,88
Hoch 7,89
Tief 7,77
Vortag 7,88

Community-Beiträge (135)

Neu laden

Banker1968
Banker1968 vom 03.05.20 21:27 Uhr

Bin zwar nicht short hier aber die Türken werden richtig ein Problem mit diesem Kurs bekommen oder schon haben.

Stockpicker_99
Stockpicker_99 vom 28.04.20 08:27 Uhr

Bin inzwischen gut in Shorts auf TRY investiert. Bin ich alleine damit?

T
Trader67 vom 25.12.19 13:24 Uhr

Welche situation, was erwartest du?

Dachser
Dachser vom 12.10.19 09:52 Uhr

Na, hier ist aber wenig los angesichts der aktuellen Situation

T
Tycoon5c69a12bb6b4c vom 04.10.19 15:29 Uhr

https://www.stern.de/wirtschaft/news/industriezweig-in-bedraengnis-hilfe-fuer-stahlbranche---saar-regierungschef-schreibt-merkel-8939236.html Schon seit einiger Zeit herrsche in den saarländischen Unternehmen Kurzarbeit, schreibt Hans in dem Brief, der der Deutschen Presse-Agentur vorlag und über den zuvor schon die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» berichtet hatte. Nun hätten sich die Verhältnisse nochmals deutlich verschärft, schreibt Hans weiter. Die Dillinger Hütte und Saarstahl hätten einen Abbau von annähernd 20 Prozent der Beschäftigten in den kommenden drei Jahren angekündigt. Die Stahlbranche ist im Saarland der zweitwichtigste Industriezweig. Allein die Dillinger Hütte und Saarstahl beschäftigen weltweit rund 14.000 Menschen. Zuletzt hatten IG Metall und Betriebsräte an der Saar angekündigt, mit den saarländischen Bundespolitikern Peter Altmaier (CDU) und Heiko Maas (SPD) zusammenkommen zu wollen. Am Mittwoch hatten der Gewerkschaft zufolge bei einer Kundgebung vor dem Landtag in Saarbrücken etwa 1200 Menschen gegen die Gefährdung zahlreicher Arbeitsplätze im Land demonstriert. Auch die zweite große Branche an der Saar, die Autoindustrie, kriselt derzeit. Hans schreibt in dem Brief an Merkel von großen Umbrüchen für die gesamte deutsche Stahlindustrie. Er listet als Herausforderungen etwa globale Überkapazitäten, Dumping- und Subventionspraktiken in anderen Ländern, die Folgen von US-Strafzöllen und die sinkende Stahlnachfrage der Autoindustrie auf. «Meine große Sorge ist, dass ohne erneute gemeinsame Kraftanstrengungen von Land, Bund und der EU die anstehenden Herausforderungen nicht bewältigt werden können», formulierte Hans in dem Schreiben. Auch der Weg hin zu einer teureren umweltfreundlicheren Stahlproduktion werde nicht ohne Unterstützung des Bundes und der EU machbar sein.

D
DrBörsenfritze vom 30.08.19 22:50 Uhr

Liebe Leute, kann mir jemand sagen, wie ich auf chf/ars long gehen kann?? Vielen Dank :-)

.Das.Orakel.
.Das.Orakel. vom 28.06.19 15:35 Uhr

https://www.google.de/amp/s/de.sputniknews.com/amp/wirtschaft/20180820322022489-tuerkei-finanzkrise-wolff/ Mal schauen wann Erdogan aufgeben muss. Die Amis machen seine Währung kaputt und das Volk hungert.

Jeyone
Jeyone vom 31.05.19 00:38 Uhr

Sollte man hier einsteigen?

Banker1968
Banker1968 vom 02.05.19 18:01 Uhr

Die Türkei bekommt spätestens bei einem Kurs 1:7 ein riesiges Problem.

E
Extron vom 27.03.19 15:04 Uhr

Sagt ma leute was isn in der türkei los swap zins auf über 1000% von nur 22%, cds auf über 450

Banker1968
Banker1968 vom 20.03.19 19:43 Uhr

44 Mrd. werden allein 2019 zurück gezahlt werden müssen. Von der Türkei an seine Gläubiger wohlgemerkt.

Banker1968
Banker1968 vom 20.03.19 19:37 Uhr

BRD hat offiziell 2,07 Billionen Schulden.

T
Trader67 vom 01.10.18 13:22 Uhr

Bördy du klugscheisser... Seit jahren schon ziehen die türken in scharen wieder in ihre heimat, dazu auch noch viele deutsche...BRD ist schon lange unatraktiv und out...kapische!!!

.Das.Orakel.
.Das.Orakel. vom 27.09.18 15:26 Uhr

Na bitte

.Das.Orakel.
.Das.Orakel. vom 27.09.18 13:39 Uhr

Als ob die Türkei ne Chance hat. Nur wenn Erdogan große Zugeständnisse macht :-)

.Das.Orakel.
.Das.Orakel. vom 27.09.18 13:38 Uhr

Deutschland wird sowieso die EM 2024 bekommen! Warum ? Politische Entscheidung...

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an USD/TRY

USD/TRY steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt