Diskussion zu EUR/TRY WKN: A0C32V ISIN: EU000A0C32V9 Kürzel: EUR/TRY Forum: Community

9,34 TRY

-0,46 % -0,04

Stand: 27.11.2020 - 18:42:02 Uhr

Zum Wert

EUR/TRY Hoch/Tief

Eröffnung 9,38
Hoch 9,41
Tief 9,26
Vortag 9,38

Community-Beiträge (3305)

Neu laden

W
Wartender1 heute 15:42 Uhr

Ah, der Kurs hat sich wieder stsbilisiert.

i
iTrade vom 25.11.20 14:46 Uhr

Man muss nicht gleich jeden furz der währung zuschustern. Fakt ist, das die noch nichteinmal ihre steuereinnahmen vernünftig im griff haben. Dafür ist immer noch zuviel bazar angesagt. Alles wandert cash in die täsch und dem staat entgehen milliarden..... da hilft auch aufkeimende wirtschaft nix, wenn die hälfte der einnahmen steuerlich nicht ankommen....

m
mickee vom 24.11.20 18:17 Uhr

Ich denke, es geht noch um den Eklat beim Wafffentransport, bei dem sich die Türkei noch als Opfer echauffiert

W
Wayne365 vom 24.11.20 17:48 Uhr

Hat Erdogan wieder irgend etwas gesagt?

C
Coronator vom 24.11.20 14:30 Uhr

war es das schon wieder ? oh man....

W
Wayne365 vom 23.11.20 22:26 Uhr

Puh die Lira ist aber heute schwach

FTP
FTP vom 21.11.20 19:31 Uhr

USA sanktioniert China wegen Uiguren. ECHT JETZT. Wegen Uiguren? Die haben sicher ihre Gründe aber die Uiguren sind den USA mit Sicherheit sch...ß egal. So sieht es mit der Türkei aus.Der Westen möchte nicht auf Augenhöhe verhandeln, nur diktieren.Haufen Alibigründe für irgendwelche Politik von der wir nichts wissen. Der Westen hat für mich seine Glaubwürdigkeit verloren als der Journalist Kashhoggi durch das Königshaus Saudi Arabien ermordet wurde und es PASSIERTE NICHTS. Und das beste diese *** leiten aktuell G20. Bei soviel Heuchelei wird mir schlecht. Und ich hab noch nichts getrunken und könnte schon ko.tzen.

G
Gorleone vom 21.11.20 18:23 Uhr

@dawid. Ja, den kenne ich. @kleiner hai: ich sage ja nicht, dass es in der Türkei rosig aussieht und alles tip top ist. Natürlich gibt es dort Probleme. Aber diese reflexartige Beschuldigung geht mir gegen den Strich. Wenn jemand basierend auf Fakten kritisiert (Fakten UNGLEICH Bild Überschriften), bin ich gerne am Tisch und diskutiere. Aber diese herabschauende Sichtweise, dass hier in Europa alles bestens ist und hier Menschenrechte und Meinungsfreiheit gibt, habe ich satt. Überall gibt es Probleme. Nirgends läuft es 1A. Diese Probleme muss man benennen und kritisieren dürfen. Aber nicht beleidigen.

kleinerHai
kleinerHai vom 21.11.20 12:38 Uhr

Ziemlich schlechter Vergleich, auch wenn ich diese Anekdote bereits kenne... Uwe‘s Sichtweise hat nichts mit dem Hoca und den Esel zutun. Uwe berichtet bloß von Inhalten der Express/Bild. Uwe ist Uwe halt. Niemand von uns kann beurteilen wer Hoca und wer Esel ist. Das können bloß die Leidtragenden in diesem Land. Aus dem Grund halte ich diese Debatte in diesem Forum für überflüssig. Langfristig wird der Lira wird der Lira weiter schwächeln. Alles was bisher unternommen wurde hat nicht funktioniert und der Shitstorm von außen ist enorm. Aus dem Grund wird die Türkei noch lange schlechte Zeiten erleben müssen. Mir tun die dort lebenden Menschen leid. Daher geht mir die Arroganz, der nicht dort lebenden und urteilenden Menschen umso mehr gegen den Strich. Abwarten und türkischen Tee trinken

D
Dawid vom 21.11.20 12:14 Uhr

@,Gorleone: kennst du den Witz vom Hoça, wie er mit seinem Sohn und dem Esel vom Dorf in die Stadt will? Egal ob der hoça oder sein Sohn ritten, ob sie zusammen ritten oder das Tier niemanden von beiden trug, immer kritisieren die Passanten den hoça und seinen Sohn. Bis der hoça den Esel auf dem Rücken nahm und ihn ins Dorf trug. So ist es mit Erdoğan. Egal was der macht- manchen Spezialisten kannst du es einfach nicht Recht machen...

M5IVE
M5IVE vom 19.11.20 21:16 Uhr

Uwe, das ist dann aber sehr d.umm von dir gewesen, dass du nicht all in Short gegangen bist. Wie du schriebst, wusstest du ja, dass die Lira auf 10 fällt. Und, wieso redest du von ihr/euch? Jeder der deine Meinung nicht teilt, muss ein Türke und ein Erdogananhänger sein? Hmmm..... hast ganz schon zementierte Vorurteile was dieses Land betrifft, bestärkt meine Meinung, dass du ein Problem mit Türken hast, keine Ahnung warum.... vielleicht ist deine Frau oder Mama mit einem Türken durchgebrannnt 🤷🏻‍♂️

G
Gorleone vom 19.11.20 19:49 Uhr

Silberrücken, merkst du auch was? Hast du eigentlich auch eine eigene Meinung :P

G
Gorleone vom 19.11.20 19:48 Uhr

Uwe, merkst du was? Immer wenn es um Fakten geht, weichst Du aus. Also bitte den spätesten Termin nennen, wo die Türkei bei der IWF bettelt?

Silverback
Silverback vom 19.11.20 19:32 Uhr

Prima Kommentar Uwe 👍😀

U
Uwestgt.3 vom 19.11.20 19:26 Uhr

Nein, ich hab mich schon vor Jahren aus der Türkei zurückgezogen. Die bösen Vorahnungen hatte ich damals schon. Das Geld zurück gab es noch beim Wechselkurs von 2,20 zu 1. Wenn Ihr euch mal in Ruhe die Entwicklung Erdogans der letzten 15 Jahre anschaut, dann fällt euch vielleicht die Veränderung auf. Tragt alle wieder Kopftuch, lasst Euch schlagen und seit gehorsame Knechte, wenn Ihr das alles wollt. Alkoholverbot. Kinderehen und was eurem Landesvater so im Kopf rumgeht. Natürlich können sich dann auch ein paar auf dem Schlachtfeld opfern, wenn er mal wieder irgendwo zündelt. Im dem Sinne schönen Abend!

M5IVE
M5IVE vom 19.11.20 16:14 Uhr

Uwe bzgl. deines Posts vom 13 11.2020 (Und ich hab schon vor 2 Jahren gesagt, wo die Reise hingeht. Zitat:" Wollte mit niemand glauben. Ich habe beim Wechselkurs von 6,50 gewarnt und ich hab auch immer gesagt, das die 10 nur eine Frage der Zeit ist.". Darf man also annehmen, dass du als erster deine Prophezeihung geglaubt hast und mit Haus und Hof in TRY short gegangen und jetzt Multimilliardär geworden bist? Wenn ja, frage ich mich, was du denn noch hier in diesem Forum machst und deine Zeit verschwendest, anstatt sonst was mit deinem Geld zu tun, und wenn nein, dann frage ich mich, was hatte deine Aussage für einen Wert..... Für mich sieht es so aus, dass du deinen latenten Ra ssismuss gegen die Türken hier unter dem Deckmantel " Böser Erdogan" zu verstecken versuchst, auch wenn er wie jeder andere Politiker vieles falsch macht und gemacht hat.

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an EUR/TRY

EUR/TRY steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt