Anzeige
+++Insta-Leak? - "Mega-Vertrag" und niemand weiß es...+++

Plug Power ohne Spam WKN: A1JA81 ISIN: US72919P2020 Kürzel: PLUG Forum: Aktien User: Stonewall

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
15,87 EUR
-2,55 %-0,42
5. Jul, 15:34:32 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 8.516
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, Heute 6:23
0
Ethisches Investieren und Geschäftsreisen in die USA . Plug Power? Bloom Energy? https://www.nebenwerte-magazin.com/ethisches-investieren-in-die-usa-plug-power-bloom-energy-visumantrag/
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, Donnerstag 22:27
0
Plug Power Aktie im Plus im roten Meer. Wieso? Stahl. Grüner Stahl. GravitHy. 2,2 Mrd EUR. Anteilsinhaber. Plug Power Aktie – auf allen Kontinenten präsent, „die ganze Wertschöpfungskette“. Wobei die aktuelle Meldung über oder von „GravitHy“ ziemlich viele Fragen offenlässt. Klar: Investitionen von 2,2 Mrd EUR sind notwendig das erste grüne Stahl- und Eisenwerk in in der Region Fos-sur-Mer in Südfrankreich, zu errichten. Suchen ... Plug Power Aktie im Plus im roten Meer. Wieso? Stahl. Grüner Stahl. GravitHy. 2,2 Mrd EUR. Anteilsinhaber. RG vor 2 Stunden Post Views : 78 Plug Power Aktie steht jetzt auch für GravitHy Plug Power Aktie – auf allen Kontinenten präsent, „die ganze Wertschöpfungskette“. Wobei die aktuelle Meldung über oder von „GravitHy“ ziemlich viele Fragen offenlässt. Klar: Investitionen von 2,2 Mrd EUR sind notwendig das erste grüne Stahl- und Eisenwerk in in der Region Fos-sur-Mer in Südfrankreich, zu errichten. Und dieses Stahlwerk soll das erste (1) des Konzerns sein, dessen Anteilshaber, leider ohne Anteilshöhe, folgende „Partner“ sind: EIT InnoEnergy (der Innovationsmotor für nachhaltige Energie, unterstützt vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie, einer Einrichtung der Europäischen Union (EU)), Engie New Ventures, FORVIA, le GROUPE IDEC, Primetals Technologies UND PLUG POWER. Aufgabenteilung der „Anteilsinhaber“ ist klar – und Plug Power ist für „Wasserstoff“, also Elektrolyseure im wahrscheinlich dreistelligen MW-Bereich zuständig! Plug Power Aktie immer globaler, immer mehr „Anwendungsgebiete“ So klar sind die Aussagen zum Stahlwerk, dessen Baubeginn für 2024 geplant ist und das bereits in 2027 „operativ“ werden soll. Und schaut man sich die „Festredner“ an – Agnès Pannier-Runacher, französische Ministerin für die Energiewende und Thierry Breton, EU-Kommissar für den Binnenmarkt – dann sind die entscheidenden Zuschussbewilliger bereits fest an Bord.Denn ohne Förderung wird keines der derzeit in Europa geplanten „Wasserstoffgrossprojekte“ in die Umsetzunsgphase kommen. Scheint bei GravitHy aber kein Problem. Quelle : Nebenwerte Magazin
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, Donnerstag 22:04
0
Noch ins Plus gerettet
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, Donnerstag 22:04
0
🤔
W
Wendl, Donnerstag 19:14
0
Ist oder war heute nicht Hauptversammlung? Sollte da nicht vielleicht was Interessantes zu berichten sein?
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, Donnerstag 5:49
0
Wasserstoffaktie PLUG POWER - Nicht überzeugend! Einjähriges bärisches Kursmuster entfaltet seine Wirkung nach unten. Der Bruch der zentralen Unterstützung bei 18,50 USD triggerte ein Verkaufssignal. Mittwoch 29.06.2022 - 22:51 Uhr Seit Januar 2021 hat sich ein großes fallendes und damit bärisches Dreiecksmuster etabliert. Dessen Unterkante bei 18,50 USD ist seit Wochen hart umkämpft, wobei das dabei entstehende Muster bislang nicht überzeugt. Bei einer solch brachial bärischen Signalkonstellation muss nach oben viel passieren, um eben diese bärischen Signale nach oben aufzuknacken. Ein überzeugender Anstieg über 18,50 USD würde das Chartbild langsam aufhellen. Bei 23,50 USD liegt aber eine ganz harte Nuss als Barriere im Markt. Aus charttechnischer Sicht ist die Aktie kein Kauf. Die Märkte sind kurzfristig sehr stark überkauft. Jederzeit kann eine Bärenmarktrally einschießen. Hier muss beobachtet werden, welche Titel dabei gut nach oben laufen. Plug Power dürfte meines Erachtens nicht dazu gehören. Das große fallende Dreiecksmuster birgt die Gefahr einer Korrekturausdehnung übergeordnet in Richtung 8 bis 10 USD. Quelle : Godmode Trader Hoffentlich nicht 🤔
G
GoldenSnuff, Mittwoch 17:42
0

Kann mir bitte einer helfen... Warum wird denn wieder im “großen Stil“ verkauft? Sind das Firmen, sind das Zocker? Ist das im Vorfeld der Hauptversammlung, um günstig bei guten Infos einzusteigen? Ich verzweifle gerade ein wenig!!!

Es ist immer noch die ganze globale Situation. (Zinsen, Krieg, Rohstoffe etc.) Meiner Meinung nach wird da auch nicht gleich Ruhe einkehren. Die Börse gewöhnt sich an alles aber eines mag sie nicht, nämlich Unsicherheit. Davon gibt es einfach zu viel derzeit. Ruhig bleiben, bei Gelegenheit nachkaufen. Erst der Schmerz, dann das 💰....
W
Wendl, Mittwoch 17:26
0
Kann mir bitte einer helfen... Warum wird denn wieder im “großen Stil“ verkauft? Sind das Firmen, sind das Zocker? Ist das im Vorfeld der Hauptversammlung, um günstig bei guten Infos einzusteigen? Ich verzweifle gerade ein wenig!!!
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, 28. Jun 6:08
0
PLUG POWER – DIE AUSSICHTEN LASSEN POSITIV AUF 2025 BLICKEN Eine dekarbonisierte Mobilität wünschen sich Politiker rund um den Globus. Denn leider sind die bisherigen Ansätze in der E-Mobilität nicht geeignet, die Verbrenner gänzlich zu ersetzen. Auch muss überlegt werden, ob man sich eine weitere Effizienzstufe im Energieverbrauch überhaupt leisten möchte. Denn im Gegensatz zu den Verbrennern, muss der Strom für das E-Fahrzeug ja erst mal zu 100% grün erzeugt werden, damit von einer CO2-Einsparung gesprochen werden kann. Global gesprochen beträgt der alternative Anteil am Energiemix derzeit aber erst rund 25%, bei Öl & Gas sind es immer noch hohe 62%. Der US-Wasserstoff-Spezialist Plug Power gibt sich dennoch optimistisch, vorne in der Branche mitzuspielen So sollen die Umsätze des Konzerns bis 2025 auf über 3 Mrd. USD steigen. Dabei wird eine Bruttomarge von 30% erwartet, operativ sollen immerhin 17% Marge erzielbar sein. Bereits im laufenden Jahr 2022 möchte Plug Power den Breakeven nach Materialeinsatz schaffen. Rechnet man alle Aufwendungen insbesondere Forschung und Entwicklung mit in die Rechnung ein, sollte zumindest in 2024 ein positives EBIT ausweisbar sein. Der amtierende CEO Andy Marsh sieht sich in einer guten Position, die vorhandenen Budgets der Staaten entsprechend mit Innovationen rund um den Wasserstoff versorgen zu können. "Je schneller wir zu Erneuerbarer Energie und Wasserstoff wechseln, desto schneller werden Europa und die Welt unabhängiger sein", so Marsh mit Blick auf die steigenden Rohstoffpreise und die teils angespannten Lieferketten. Die Aktie hat im jüngsten NASDAQ-Ausverkauf nun mehrfach korrigiert und steht jetzt an der wichtigen 15 EUR-Marke. Das Kurs-Umsatz-Verhältnis beträgt niedrigere 12, das stand im Wasserstoff-Hype von 2021 schon mal bei runden 40. So sieht es aus, wenn die Luft aus dem Ballon langsam entweicht. Das Tief vom Mai bei 12,33 EUR hat schon mal die charttechnische Qualität für einen Stop nach unten. Weiterhin hochspekulativ! Kapitalerhöhungen.de
Z
ZUVERSICHTMassiv!!!!!, 23. Jun 21:25
0
Denk schon das wird den ATH und nächsten H2 Hype Kurz bevor stehen ☺
S
StillerMitleser123, 23. Jun 21:17
0
Nach dem dritten Versuch haben wir es nun über die 17,5 usd geschafft. Das geringe Volumen macht mich aber skeptisch ob das auch nachhaltig ist...
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, 23. Jun 20:58
0
Jup 👍🏻
BörsenDulli
BörsenDulli, 23. Jun 20:51
1
Na dann kann das zweite Halbjahr ja kommen 🤩
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, 23. Jun 20:14
3
PLX AI) – Plug Power strebt für 2025 einen Jahresumsatz von 3 Milliarden US-Dollar an. • Plug Power strebt bis 2025 eine Bruttomarge von mehr als 30 % an • Plug Power zielt auf mehr als 17 % Betrieb ab. Einkommensspanne im Jahr 2025 • Prognostiziert einen Umsatz von 925 Millionen US-Dollar für 2022 mit einer ausgeglichenen Bruttomarge • Erwartet 2023 operative Rentabilität Quelle : PLX AI
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, 19. Jun 11:12
2
........Dementsprechend hat die EU-Kommission und die europäische Elektrolyseur-Industrie in der vergangenen Woche ein Abkommen abgeschlossen, um die Energiewende noch schneller voranzutreiben. Die Klimaziele für 2050 fest im Visier. Dementsprechend groß ist die Perspektive für sogenannte Wasserstoffaktien. Unternehmen wie NEL, Plug Power, Powercell & Co. stehen vermutlich vor einer ähnlichen Rallye wie 2020, als sich die Aktien der Unternehmen um 100%, 200% und sogar bis zu 1000% verbessern konnten. Dabei erhalten Anleger jetzt sogar noch einmal die Chance, quasi von Anfang an dabei zu sein. Schließlich sind die Kurse zuletzt noch einmal spürbar zurückgekommen. Quelle: Anlegerverlag
1000prozentig!!!
1000prozentig!!!, 17. Jun 19:42
1
H² Hype 3.0 ?? 😅
Meistdiskutiert
Kommentare
1 DAX Hauptdiskussion -2,63 %
2 BioNTech Hauptdiskussion -2,17 %
3 RHEINMETALL Hauptdiskussion -12,71 %
4 Trading- und Aktien-Chat
5 VALNEVA SE Hauptdiskussion +4,58 %
6 Dax Prognose -2,63 %
7 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -9,13 %
8 Das neue Dax Prognose Forum -2,63 %
9 Novavax Hauptdiskussion -0,36 %
10 für alle, die es ehrlich meinen beim Traden.
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 MS BioNTech -1,21 %
2 BioNTech Hauptdiskussion -1,21 %
3 RHEINMETALL Hauptdiskussion -12,54 %
4 VALNEVA SE Hauptdiskussion +4,68 %
5 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -9,02 %
6 Novavax Hauptdiskussion -0,36 %
7 DEUTSCHE BANK Hauptdiskussion -4,73 %
8 BASF Hauptdiskussion -5,99 %
9 BYD Hauptdiskussion -1,56 %
10 Mullen Automotive Hauptdiskussion +3,29 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an PLUG
PLUG steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt