Diskussion zu NOVOLIPETSKIY METALLURGICHESKIY

Forum Novolipetsky metallurgichesky kombinat Mehr zu "NOVOLIPETSKIY METALLURGICHESKIY"

17,79 EUR

+0,20 % +0,04

Stand: 04.07.2020 - 12:40:21 Uhr

Zum Wert

Eröffnung 17,79
Hoch 17,79
Tief 17,79
Vortag 17,76
Anzeige
Alles ab 0 Euro pro Order. Dauerhaft.
Smartbroker

Neueste Kommentare (18)

Neu laden

Olli2111
Olli2111 vom 29.05.20 23:28 Uhr

Die NLMK-Aktionäre genehmigen eine Dividende von Oktober bis Dezember in Höhe von 3,12 Rbl / Aktie MOSKAU, 29. Mai (PRIME). Die Aktionäre des russischen Stahlherstellers Novolipetsk Steel (NLMK) haben die Zahlung von Dividenden in Höhe von 3,21 Rubel je Aktie für Oktober bis Dezember 2019 genehmigt, teilte das Unternehmen in einer Erklärung am Freitag mit. Der Stichtag für die Dividenden ist der 9. Juni. Zunächst empfahl der Verwaltungsrat des Unternehmens, für den Berichtszeitraum Dividenden in Höhe von 5,16 Rubel pro Aktie oder insgesamt 30,925 Milliarden Rubel zu zahlen. Die Aktionäre schlugen jedoch auf einer Jahreshauptversammlung im April eine Reduzierung der Dividenden vor. Der Board nahm die Empfehlung auf 3,12 Rubel pro Aktie zurück und sagte, dass die Entscheidung aufgrund von Änderungen in der Marktsituation getroffen wurde. Im Jahr 2019 zahlte das Unternehmen 3,22 Rubel pro Aktie oder insgesamt 19,298 Milliarden Rubel als Dividende für Juli bis September, 3,68 Rubel pro Aktie oder insgesamt rund 22,06 Milliarden Rubel als Dividende für April bis Juni und 7,34 Rubel pro Aktie oder insgesamt 43,99 Milliarden Rubel als Dividende für Januar bis März. Vladimir Lisin hält über die Fletcher Group rund 81,4% an NLMK. (71.1012 Rubel - 1 US-Dollar)

Olli2111
Olli2111 vom 28.03.20 17:28 Uhr

Steel News - Veröffentlicht am Fr, 27. März 2020 Aufgrund der mit dem COVID-19-Ausbruch verbundenen erhöhten Volatilität auf den Weltmärkten zieht die NLMK Group ihre zuvor herausgegebenen Leitlinien für das Investitionsprogramm 2020 in Höhe von 1,1 bis 1,2 Mrd. USD für eine Abwärtskorrektur zurück. Der Beginn bestimmter Expansionsprojekte könnte verschoben werden. Gleichzeitig führt das Unternehmen seine für 2020 geplanten Hauptüberholungen bei der Primärstahlherstellung von NLMK Lipetsk durch. Die Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente sowie die kurzfristigen liquiden Finanzinvestitionen in der Bilanz des Unternehmens belaufen sich derzeit auf 1,56 Mrd. USD (+79) % gegenüber dem 31. Dezember 2019). Die verfügbaren Kreditlinien werden auf zusätzliche 0,8 Mrd. USD geschätzt. Die derzeitige Liquidität von NLMK schafft einen Sicherheitspuffer, um einen unterbrechungsfreien Geschäftsbetrieb zu gewährleisten. Die Nettoverschuldung des Unternehmens beträgt 1,9 Mrd. USD (+ 5% gegenüber dem 31. Dezember 2019). Die durchschnittlichen Schuldenkosten bleiben mit 3,16% niedrig. NLMK verfügt über ausreichende Liquidität, um alle kurzfristigen Fälligkeiten der Schulden einschließlich erneuerbarer Betriebsmittellinien abzudecken.

a
alexeyka vom 30.12.19 13:15 Uhr

Hier die Divi-Vorhersage für 2020 https://investfuture.ru/dividends/id/89

BobMarley108
BobMarley108 vom 30.12.19 00:40 Uhr

https://www.nzz.ch/wirtschaft/stahlunternehmen-fuehren-weltweit-einen-verzweifelten-kampf-gegen-ueberkapazitaeten-ld.1485873

BobMarley108
BobMarley108 vom 30.12.19 00:30 Uhr

Ich habe Stahl bisher gemieden aufgrund der Chinasache, guck mir morgen die Zahlen hier mal an 😉

Olli2111
Olli2111 vom 30.12.19 00:22 Uhr

Hast du dazu einen Artikel auf den du gestoßen bist oder meinst du so generell ?

BobMarley108
BobMarley108 vom 30.12.19 00:12 Uhr

Konkurrenz aus China aufgrund deren Staatssubventionen problematisch @Olli?

Olli2111
Olli2111 vom 20.12.19 23:31 Uhr

Pressemitteilung 20. Dezember 2019 NLMK-Aktionäre stimmen Dividenden im dritten Quartal 2019 und neuen Überarbeitungen der Unternehmensdokumente zu Auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 20. Dezember 2019 stimmten die NLMK-Aktionäre der Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 3,22 RUB je Aktie für das dritte Quartal 19 zu. Der Gesamtbetrag der an die Aktionäre zu zahlenden Dividenden für das dritte Quartal 19 entspricht 124% des Free Cashflows der Gesellschaft, basierend auf den IFRS-Konzernergebnissen für den entsprechenden Zeitraum. Als Datum für die Ermittlung der dividendenberechtigten Aktionäre wurde der 9. Januar 2020 festgelegt.

Olli2111
Olli2111 vom 18.07.19 11:34 Uhr

Jetzt sind es schon insgesamt 12 % Dividende

Olli2111
Olli2111 vom 18.07.19 11:29 Uhr

Okay, habe heute nochmal Dividende bekommen. Zwei Monate hintereinander, damit habe ich nicht gerechnet. Jetzt gab's nochmal ordentlich Kohle.

Olli2111
Olli2111 vom 09.06.19 21:26 Uhr

Dachte 3 mal. Aber war wirklich weniger als letztes Jahr.

Meierhofer
Meierhofer vom 09.06.19 17:37 Uhr

Hier gab's letzte Woche Divi. Kam mir etwas spartanisch vor. Da sagte mir mein Bruder, sie zahlen wohl vier mal im Jahr.😂😂😹

Meierhofer
Meierhofer vom 29.03.19 09:54 Uhr

Heute ist Wiedergutmachung...

Olli2111
Olli2111 vom 18.07.18 15:40 Uhr

Habt ihr auch zwei Ausschüttungen erhalten ?

Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an N7MG

N7MG steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt
Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity