Dax Prognose WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Kürzel: DAX Forum: Indizes User: cfdtrader123

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
14.524,00 PKT
+0,23 %+33,70
2. Dec, 22:59:08 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 209.270
M
MalBie, Heute 1:54
0

Hier im Forum ist er seit April.2020 angemeldet - laut seinen Abonnenten Liste - sind die meisten nicht mehr im Forum aktive 🤔 das heißt er hat in der kurzen Zeit viele kommen und gehen sehen - und bald ins auch 😥

@n.c. Viele melden sich wahrscheinlich nur selten, wie ich, lesen aber viele/ alle Nachrichten und haben durch DC schon so einige Euros verdient, bedeutend mehr als verloren, daher immer schwierig solche Interpretationen
N
N.C., Gestern 23:46
0
Ins = uns
N
N.C., Gestern 23:46
0

bzw. nach 45 Jahren :D

Hier im Forum ist er seit April.2020 angemeldet - laut seinen Abonnenten Liste - sind die meisten nicht mehr im Forum aktive 🤔 das heißt er hat in der kurzen Zeit viele kommen und gehen sehen - und bald ins auch 😥
D
Dr._K, Gestern 23:41
0
bzw. nach 45 Jahren :D
D
Dr._K, Gestern 23:40
0

😱 dass er da noch Nerven behält - bin bereits nach paar Monaten traden um min. 10 Jahre gealtert - irgendwas mache ich falsch hier 🤨

er ja auch, sonst müsste er nicht nach 30 Jahren immer noch ins Casino hier
Lomax
Lomax, Gestern 23:22
0
👍👍 und immer noch nicht müde...Respekt!! 👍👍
D
Daxcall, Gestern 23:17
2

Ich glaube 30 Jahre.

Mit 16 Jahren schon angefangen mich zu informieren am Anfang nur Aktien gehandelt oder Optionen auf Aktien und mit 18 Jahren schon DAX Optionen gehandelt. Ich gehe in mein Fünfundvierzigsten Jahr am Börsenparket.
N
N.C., Gestern 23:11
0

Ich glaube 30 Jahre.

😱 dass er da noch Nerven behält - bin bereits nach paar Monaten traden um min. 10 Jahre gealtert - irgendwas mache ich falsch hier 🤨
A
Angelo44, Gestern 22:57
0

Daxcall du machst das ganze hier sozusagen ja „hauptberuflich“ seit wievielten Jahren machst du das jetzt so?

Ich glaube 30 Jahre.
N
N.C., Gestern 22:48
0
Daxcall du machst das ganze hier sozusagen ja „hauptberuflich“ seit wievielten Jahren machst du das jetzt so?
D
Daxcall, Gestern 22:44
0

Sehr interessant, besten Dank! 👍 Hatte irgendwie gedacht dass du beim Retrac sowohl den Rücklauf als auch den Rücklauf vom Rücklauf mitnimmst. Kann man dein Vorgehen dann eher so beschreiben, dass du bei den relevanten Marken quasi deine Angelruten (Shorts) ins Wasser wirfst und einfach geduldig wartest, bis der Gewinn anbeißt? Und falls der Kurs doch weiter hoch läuft, einfach nächste Angel? 😅

Das ist schon mal möglich PP23 das ich im Retrac Handel mal eine 50/80 Punkte Strecke mitnehme. Nur ist das ja kein Gewinn wenn ich mehr SHORTs offen habe. Heute habe ich mich bei der cfd DAX 14458 LONG einstoppen lassen und bin bei der 14495 wieder raus. 10 Kontrakte 47 Punkte sind 470 Euro Gewinn. Im Endeffekt habe ich aber mit den 31 Kontrakten SHORT die ich habe 1457 Euro Verlust gemacht, pro Forma da ich ja nicht schließe. Also nur 470 Euro gespart.
P
PPS23, Gestern 22:09
0

Ich lasse keinen einzigen LONG stehen und gehe normal nie LONG. Da ich immer cfd DAX SHORTs offen habe, 13680/720 hätte ich ja NULL Risiko. Ich würde wenn es fällt dann nur weniger verdienen. Auf 10 SHORT cfds kommen max mal 5 LONGs ganz kurzfristig. Sind die nur 15 Punkte im Plus schon SL rein. Solange wir nicht 14165/125 oder 14005 bzw, 13720/680 nochmal sehen, gehe ich nur als Hedge LONG.

Sehr interessant, besten Dank! 👍 Hatte irgendwie gedacht dass du beim Retrac sowohl den Rücklauf als auch den Rücklauf vom Rücklauf mitnimmst. Kann man dein Vorgehen dann eher so beschreiben, dass du bei den relevanten Marken quasi deine Angelruten (Shorts) ins Wasser wirfst und einfach geduldig wartest, bis der Gewinn anbeißt? Und falls der Kurs doch weiter hoch läuft, einfach nächste Angel? 😅
A
Angelo44, Gestern 21:51
0

Ich lasse keinen einzigen LONG stehen und gehe normal nie LONG. Da ich immer cfd DAX SHORTs offen habe, 13680/720 hätte ich ja NULL Risiko. Ich würde wenn es fällt dann nur weniger verdienen. Auf 10 SHORT cfds kommen max mal 5 LONGs ganz kurzfristig. Sind die nur 15 Punkte im Plus schon SL rein. Solange wir nicht 14165/125 oder 14005 bzw, 13720/680 nochmal sehen, gehe ich nur als Hedge LONG.

Gute Taktik, bei mir ist es mit Future KOs auf 4 Shorts 1 Long (meist Nasdaq)
D
Daxcall, Gestern 21:47
2

Danke erstmal für die Rückmeldung. Ich nehme da mit dass du aktuell bei cfd Dax short ohne Stoploss reingehst weil du den Dax in Kürze tiefer erwartest. Korrekt? Aber wie gehst du mit Longs um, die offen sind? Lässt du die auch "ewig" stehen bis die wieder auf 0 sind oder in den Gewinn laufen?

Ich lasse keinen einzigen LONG stehen und gehe normal nie LONG. Da ich immer cfd DAX SHORTs offen habe, 13680/720 hätte ich ja NULL Risiko. Ich würde wenn es fällt dann nur weniger verdienen. Auf 10 SHORT cfds kommen max mal 5 LONGs ganz kurzfristig. Sind die nur 15 Punkte im Plus schon SL rein. Solange wir nicht 14165/125 oder 14005 bzw, 13720/680 nochmal sehen, gehe ich nur als Hedge LONG.
D
Daxcall, Gestern 21:28
2

Du musst hier Unterscheiden können, wer den ganzen Tag vorm Rechner sitzen kann oder nur ab und an. Momentan ist der DAX für Trader die nicht immer am Rechner sitzen sehr schwer. Die Ein und Ausstiegspunkte sind oft nur sehr kurz da. Gerade das shorten benötigt momentan Aufmerksamkeit.

Sehr gut erkannt OnkelFED. Nur heute mit den Anstieg bis zur 14592, das konnte ich nicht vorhersehen. Mir war das deutlich zu viel, denn nur noch 14616 wären möglich gewesen, vor den Zahlen. Was passiert wäre, wenn die gepasst hätten, das lassen wir mal außen vor, den dann wären wahrscheinlich die 14650/680 erreicht worden. Jetzt kommt der springende Punkt. Wer trotzdem bis oder erst ab 14550/580 verkauft hat, der hat doch bis runter zur 14375 gut verdient, und war dicke im Plus! Ich habe auch geschrieben bei 414 raus, wir sollten zwar nochmal die 373 sauber abarbeiten das kam nicht. Als es wieder über 14430/440 ging war es schon gefährlicher das wieder aufgekauft wird. Über 14451 dem LONG SIGNAL im KASSA DAX noch wahrscheinlicher. Ging bis 501 und dann nochmal zur 465, was KASSA DAX 14455 ist zurück, und die Unterstützung hat gehalten und dann wieder 100 Punkte hoch. Das ist aber doch nicht die Welt, und dürfte einen nicht weh tun.
P
PPS23, Gestern 21:26
0

Guten Abend PP23. Wenn es um den DAX geht, ist jetzt der SL nicht mehr ganz so entscheidend, den man könnte ja einen pers. Trendkanal für sich ausrechnen, wo man mindestens noch zweimal nachkaufen könnte. Für mich könnte der DAX, wenn es über 14600/620 geht, die 14800/820 noch kommen, da wäre der erst SHORT Nachkauf gut, gleiche Menge. Da auch noch drüber 15000/030. Da ist aber der zweite Nachkauf, mit der doppelten Menge Pflicht. Muss alles vor dem 12/16 Dez passieren, da wir zu 99,99999% nicht die Dez. Kontrakte mit der 15000 glatt abrechnen werden. Nicht mal an die 14800 glaube ich. Sollte das Kriegsende, mit Abzug RUS noch kommen, ist das was anderes, aber solche Ereignisse kann man nicht einplanen.

Danke erstmal für die Rückmeldung. Ich nehme da mit dass du aktuell bei cfd Dax short ohne Stoploss reingehst weil du den Dax in Kürze tiefer erwartest. Korrekt? Aber wie gehst du mit Longs um, die offen sind? Lässt du die auch "ewig" stehen bis die wieder auf 0 sind oder in den Gewinn laufen?
Meistdiskutiert
Kommentare
1 FREYR BATTERY +3,56 %
2 Mullen Automotive Hauptdiskussion -5,85 %
3 Nikola Hauptforum +9,62 %
4 Wobsy Valneva -0,33 %
5 Exela Tech. nach RS +0,68 %
6 BioNxt Solutions Hauptdiskussion -2,35 %
7 BBBY Diskussion "i didn't hear no bell" +1,69 %
8 URANIUM ENERGY Hauptdiskussion +0,61 %
9 Ipo Coinbase NEWS +8,32 %
10 ARDELYX Hauptdiskussion +5,71 %
Alle Diskussionen
Aktien
Kommentare
1 FREYR BATTERY +3,56 %
2 Mullen Automotive Hauptdiskussion -5,85 %
3 Nikola Hauptforum +9,62 %
4 Wobsy Valneva -0,33 %
5 Exela Tech. nach RS +0,68 %
6 BioNxt Solutions Hauptdiskussion -2,35 %
7 BBBY Diskussion "i didn't hear no bell" +1,69 %
8 URANIUM ENERGY Hauptdiskussion +0,61 %
9 Ipo Coinbase NEWS +8,32 %
10 ARDELYX Hauptdiskussion +5,71 %
Alle Diskussionen
Werbung
Ihre kurzfristige Erwartung an DAX
DAX steht am  bei
Veränderung:  
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt