Der Tesla der Lebensmittelindustrie
Wie CULT Food die Revolution der zellulären Landwirtschaft anführt
Anzeige

DAX | S&P | Nasdaq | Russel | Hang Seng WKN: 846900 ISIN: DE0008469008 Forum: Indizes User: Angelo44

18.853,00 PKT
-0,05 %-10,00
15. Jul, 04:21:56 Uhr, Eurex

Darüber diskutieren die Nutzer

User Angelo44 teilt verschiedene Informationen und Einschätzungen zu verschiedenen Themen, darunter eine mögliche Wertminderung im kommerziellen Immobiliensektor, Verwirrung über die geldpolitische Ausrichtung der Fed, eine Gewinnwarnung von LANXESS, einen Rückgang des Auftragsbestands der deutschen Industrie, den Blick auf BASF als potenzielle Investition, eine niedrigere als erwartete EZB-Leistungsbilanz, den BoE-Zinsentscheid und die Zinsanhebung der türkischen Zentralbank.
Kommentare 261
U
Unnamed, 31. Mai 12:47 Uhr
0

DAX Long Ziel 21000

2026
N
Nikito, 25.03.2024 12:41 Uhr
0

DAX Long Ziel 21000

Schon mal RSI gesehen?
Struppel1981
Struppel1981, 13.03.2024 10:36 Uhr
0
DAX Long Ziel 21000
Stockpicker_99
Stockpicker_99, 21.12.2023 7:07 Uhr
0

Bin beim Dax und bei den US Indizes nicht optimistisch. Ich denke es drohen weitere Ausverkaufswellen.

Ab deinem Kommentar ging’s nur noch aufwärts. Was lernen wir daraus?
F
Finest_finanz, 25.10.2023 13:23 Uhr
0
Bin beim Dax und bei den US Indizes nicht optimistisch. Ich denke es drohen weitere Ausverkaufswellen.
F
Finest_finanz, 25.10.2023 13:23 Uhr
0
Der DAX hat in den letzten 2 Wochen einen Verlust von 2,18% erlitten
Börsenparkettpolierer
Börsenparkettpolierer, 16.10.2023 10:02 Uhr
0

Alles top im Dax. Wir sind optimistisch bei den Erwartungen.

Ich jedenfalls.
Börsenparkettpolierer
Börsenparkettpolierer, 16.10.2023 10:01 Uhr
0
Alles top im Dax. Wir sind optimistisch bei den Erwartungen.
P
Pitty1203, 06.09.2023 17:15 Uhr
0
L NB.
u
unb3li3v4bl3_xD, 11.07.2023 14:27 Uhr
0
Alles eingepreist. Kann nur nach oben gehen. Selbst 24% Zinsen und 35% Arbeitslosigkeit und Halbierte Umsätze der Unternehmen sind schon eingepreist von daher mache ich mir da keine Sorgen 🤣
Angelo44
Angelo44, 29.06.2023 11:53 Uhr
0
Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen steigt in Deutschland weiter an. In den ersten sechs Monaten dieses Jahres registrierte die Wirtschaftsauskunftei Creditreform insgesamt 8400 Firmenpleiten. Eine Steigerung um 16,2% im Vergleich zum ersten Halbjahr 2022. Eine höhere prozentuale Zunahme gab es Creditreform zufolge im Vergleichszeitraum zuletzt 2002.
Angelo44
Angelo44, 29.06.2023 11:44 Uhr
1
FRANKFURT (Dow Jones) - Die Wirtschaftsstimmung in der Eurozone hat sich im Juni stärker eingetrübt als erwartet. Der von der Europäischen Kommission veröffentlichte Sammelindex zur Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung fiel auf 95,3 Punkte von 96,4 im Vormonat. Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten nur mit einem Indexrückgang auf 96,0 Zähler gerechnet. Der für die gesamte Europäische Union (EU) berechnete Indikator sank auf 94,0 Punkte von 95,1 im Vormonat. In der EU war der Rückgang auf das geringere Vertrauen in Industrie, Baugewerbe, Dienstleistungssektor und - in geringerem Maße - Einzelhandel zurückzuführen. Das Verbrauchervertrauen hingegen erholte sich weiter von seinem Tiefpunkt im September letzten Jahres. In den größten EU-Volkswirtschaften verschlechterte sich die Wirtschaftsstimmung in Deutschland (minus 1,9), Italien (minus 1,1), den Niederlanden (minus 1,0) und Spanien (minus 0,9), während sie in Polen (minus 0,1) praktisch unverändert blieb und in Frankreich (plus 0,8) sich verbesserte. Die Zuversicht der Industrie in der Eurozone fiel auf minus 7,2 Punkte von minus 5,3 im Vormonat. Ökonomen hatten lediglich einen Rückgang auf minus 5,6 erwartet. Beim Verbrauchervertrauen für den gemeinsamen Währungsraum wurde ein Anstieg auf minus 16,1 Punkte von minus 17,4 im Vormonat gemeldet. Das entsprach der ersten Veröffentlichung und auch den Prognosen von Volkswirten. Link: https://economy-finance.ec.europa.eu/economic-forecast-and-surveys/business-and-consumer-surveys/latest-business-and-consumer-surveys_en Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com DJG/apo/mgo Copyright (c) 2023 Dow Jones & Company, Inc. Langsam wird’s immer surrealer. Inflation steigt, Rezession vor der Haustür —> Markt steigt.
Angelo44
Angelo44, 28.06.2023 8:01 Uhr
1
Deutschland: GfK-Konsumklima im Juli bei -25,4 Punkten. Erwartet wurden -22,9 Punkte nach -24,2 Punkten im Vormonat.
Angelo44
Angelo44, 22.06.2023 13:46 Uhr
0
Die türkische Zentralbank hat im Kampf gegen die seit Monaten sehr hohe Inflation ihre Leitzinsen nahezu verdoppelt. In ihrem ersten Treffen seit der Wiederwahl von Präsident Recep Tayyip Erdoğan beschlossen die Zentralbanker am Donnerstag eine Zinsanhebung von 8,5 auf 15 Prozent. Die Entscheidung ist eine Kehrtwende der bisherigen auf Wirtschaftswachstum fokussierten Geldpolitik des Landes.
Mehr zu diesem Wert
Meistdiskutiert
Thema
1 INTEL Hauptdiskussion -0,20 %
2 BTC/USD Hauptdiskussion +5,06 %
3 Novavax Hauptdiskussion ±0,00 %
4 Ripple Hauptdiskussion +3,24 %
5 DRONESHIELD LTD Hauptdiskussion +1,03 %
6 Chewy Registered (A) Hauptdiskussion ±0,00 %
7 VITAL METALS Hauptdiskussion ±0,00 %
8 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -0,07 %
9 Brainchip Klassengruppe ±0,00 %
10 PAG911 ±0,00 %
Alle Diskussionen
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro - Jetzt entdecken
Aktien
Thema
1 INTEL Hauptdiskussion -0,20 %
2 Novavax Hauptdiskussion ±0,00 %
3 DRONESHIELD LTD Hauptdiskussion +1,03 %
4 Chewy Registered (A) Hauptdiskussion ±0,00 %
5 VITAL METALS Hauptdiskussion ±0,00 %
6 THYSSENKRUPP Hauptdiskussion -0,07 %
7 Brainchip Klassengruppe ±0,00 %
8 PAG911 ±0,00 %
9 Gamestop💎🙌 -0,10 %
10 DELTA 9 CANNABIS Hauptdiskussion ±0,00 %
Alle Diskussionen