Diskussion zu JinkoSolar Holding WKN: A0Q87R ISIN: US47759T1007 Kürzel: JKS Forum: Community

48,40 EUR

+0,26 % +0,13

Stand: 16.01.2021 - 12:55:44 Uhr

Zum Wert

JinkoSolar Holding Hoch/Tief

Eröffnung 48,25
Hoch 48,40
Tief 48,25
Vortag 48,28

Community-Beiträge (30248)

Neu laden

A
AnoBano heute 12:41 Uhr

.

c
combuba heute 10:56 Uhr

Das Problem ist nur, dass nur First Solar PV Module baut. Damit kann Biden nicht einemal annähernd alles abdecken, somit muss er auf Chinesen zugreifen. NextEra Energy hat ja beispielsweise ganz frisch einen Vertrag mit Trina Solar abgeschlossen.

Patrickhf
Patrickhf heute 10:45 Uhr

1a seas

seas1
seas1 heute 10:43 Uhr

Alle entwickelten Länder wollen/müssen die erneuerbaren Energien ausbauen. Wenn Biden die US-Solaranbieter für die USA nimmt, bleibt für Jinko der Rest. Alle Daten sprechen für Jinko, nur der Kurs nicht. Ich hoffe, dass wird bald.- wie immer bei China-Unternehmen ist der Informationsfluss nicht so super.

calmly
calmly heute 10:41 Uhr

... es könnte schon sein, wenn überm Teich nach dem 21. Januar alles ruhig bleibt, dass dann alles gut nach oben geht. Die ganze Welt (besonders China, Russland, Europa) schaut, ob die USA ihr Land noch im Griff haben. Viele Fondsmanager verkaufen am Jahresende für eine gute Bilanz. Und warten dann im neuen Jahr auf gute Einstiege. Bin sehr gespannt, wie es Anfang Februar ausschaut.

U
Uwe123 heute 10:35 Uhr

@calmly ja ich werde das Ganze beobachten. ICC bin eben nicht immer am Rechner und ja, ich hatte da mal wieder keinen SL gesetzt. Wie so oft passiert, Sl zu eng und raus ist man und der Zug fährt davon . Ich warte schon die ganze Zeit darauf , bis der Zug nach Norden fährt. Ich hoffe ja nicht, dass es hier noch viel weiter Richtung Süden geht. Zudem sind gestern viele Werte abgestürzt . Ich muss es eben beobachten . Verkaufen , jetzt, wäre bestimmt wieder ein Fehler . Aussitzen und abwarten . Die Hoffnung stirbt zuletzt.

calmly
calmly heute 10:35 Uhr

...@Skrue, ganz feiner Artikel 👌🏼

calmly
calmly heute 10:33 Uhr

...@Skrue, agiere ähnlich. Fahre ganz gut damit und habe gelernt, dass zum ganz großen Fang viel Glück gehört, man mit ruhigen schlauen handeln mehr erreicht, wenn man auch die Gebühren (die ja immer geringer werden) aus dem Kopf tilgt.

calmly
calmly heute 10:28 Uhr

... @Uwe, ich erlaube mir zu empfehlen dieser Tage sehr intensiv zu beobachten und auf keinen Fall hektisch zu reagieren. Gehe in dich und treffe deine UREIGENSTE Entscheidung, die sicher davon abhängt, wie hoch deine Erwartungen an den Wert sind. Wenn da ein Loch in deinem Kopf ist, dann gute Artikel zum Wert und der Branche im Netz suchen. Lesen! Entscheiden. Und immer kurz schauen, was die große Gemengelage macht 😌

calmly
calmly heute 10:24 Uhr

... das kräftigste Momentum auf lange Sicht für die Märkte ist auch die Altersvorsorge auf allen Ebenen die Geld für die wachsende Zahl an Senioren rund um den Globus verdienen muss. Und in den immer anspruchsvolleren Leistungsgesellschaften mögen auch die meisten nicht mehr bis 67 arbeiten. Das Leben ist dafür viel zu schön mit all seinen Möglichkeiten. Und viele können ja auch schlicht nicht mehr. Spielt alles den Märkten zu. Dazu mal in die Runde gefragt: Was ist‘n eure beliebteste MODERNE Handelsplattform?

S
Skrue heute 10:21 Uhr

Du man Hoch und Tiefs nicht erwischen kann ist es mMn besser am hart Kurs zu bleiben und mehrere Transaktionen entlang des Kurses zu machen. Schmälert die Marge aber ist sicherer

S
Skrue heute 10:18 Uhr

@calmly Ja es wird vermutlich ähnlich kommen wie du sagst https://www.capital.de/geld-versicherungen/flucht-in-aktien

calmly
calmly heute 10:16 Uhr

...@Skrue, klingt gut. Aber ich ertappe mich immer wenn es hoch geht dabei (Voraussetzung der Gesamtmarkt ist stabil), dass es bei den Ausbrüchen ja mit den Gewinnen verlockend wird. Könnte ja beim nächsten Mal wirklich die 70 anlaufen. Oder mehr. Der Wert hat es fundamental mehr als verdient. Und dann habe ich hier sie ganzen Schrammen der letzten Wochen ausgehalten und bin dann beim Hype nicht dabei? Verdammte Psyche eben. Aber wir sind ja, was wir denken. Und so handeln wir dann auch. Nur der Gesamtmarkt sollte nicht crashen. Aber siehe dazu meine vorige Ansage an Kretsche. Selbst wenn uns hier derlei dazwischenkommt, wird die Delle nach unten vielleicht dieses Mal nicht so tief. Diese verdammt viele Geld drückt ja immer wieder in den Markt. Erst recht, wenn immer mehr Banken inzwischen MINUS-Zinsen erheben 🥴 Das ist unsere Generation doch gar nicht gewohnt. Minuszins plus 2 % Inflation 🥴 meine Altersvorsorge soll doch bitteschön anschwillen.

S
Skrue heute 10:16 Uhr

Minus heisst nur dass man mit Zeit bezahlt

AktienOhneKopf
AktienOhneKopf heute 10:15 Uhr

Mein Depot ging gestern von 2k Plus in 2k Minus..Jaund?

AktienOhneKopf
AktienOhneKopf heute 10:15 Uhr

Börse ist keine Einbahnstraße

Anzeige
Smartbroker
Der Broker von Deutschlands größter Finanzcommunity
Werbung

Ihre kurzfristige Erwartung an JKS

JKS steht am bei
Veränderung:
mgl. Rendite mit
Hebel (Omega)
Zum Produkt