Aufgepasst:
Rob McEwan steigt bei Power Nickel ein und sorgt für Kurssprung
Anzeige

Kurz vor Insolvenz! WKN: A2P4A9 ISIN: US6541101050 Kürzel: NKLA Forum: Aktien User: Kurt7

0,33815 EUR
+4,05 %+0,01315
24. Jun, 13:16:46 Uhr, Lang & Schwarz
Kommentare 106
Kurt7
Kurt7, 5. Jun 22:37 Uhr
0
Die sind am Ende
S
SanAndreas, 24. Mai 4:46 Uhr
0
Und doch gibt es Nikola tatsächlich immer noch😅
Kurt7
Kurt7, 11.12.2023 19:56 Uhr
0
Das Ende
c
coolibert, 25.07.2023 20:01 Uhr
0
Die Drecksbude ist eh da wo sie hin gehört. Im **** Also egal....
P
ProjectOasis, 17.07.2023 22:28 Uhr
2

Ich lösche keine Nachrichten hab ich auch hier nicht gemacht. Es ist jedem frei seine Meinung zu sagen. Ja das ist eine Theorie aber würdet ihr euch den Twitter post ansehen würdet ihr sehen das elon nicht gerade für wasserstoff ist und er sieht einfach nicht das Potential in diesem Sektor. Wenn er wollte könnte er noch eine Firma gründen wie vor ein paar Tagen hat er xAI gegründet. Also wenn er das Potenzial in wasserstoff sehen würde, dann würde er selber ne Firma gründen oder nen extra Geschäftsbereich. Kann sein wie du beschrieben hast das er einfach zu tief mit Tesla bei E Autos bzw Batterien steckt. Klar macht wasserstoff Sinn aber dafür müsste man erstmal ein Tankstellennetz bezüglich Wasserstoff aufbauen. Es ist alles zu früh im Moment ob Nikola eine Chance hat wird sich zeigen. Fraglich ist jedoch warum nicht andere große Lkw Bauer die wesentlich mehr Erfahrung und Liquidität haben, sich nicht stärker auf Wasserstoff begeben... Nikola ist auf dünnem Eis man wird sehen wie es weiter geht

Mercedes Trucks hat bereits einen Prototypen am fahren - nennt sich GenH2 das Ding und soll bis Mitte des Jahrzehnts serienreif sein. e-Autos gibt es seit den 1920er Jahren. Schon komisch, da könnte ich jetzt genauso fragen warum keiner der Großen das weiter ausgebaut hat, musste erst ein innovatives Jungunternehmen um die Ecke kommen. Außerdem wird der Nikola von Iveco gebaut und die BSZ von Bosch gebaut. Ist jetzt nicht so, dass da nur Nobodys am Werk sind. Und auch was die Lade-/Tankinfrastruktur angeht, so gab es erst den Tesla und dann wurde die Ladeinfrastruktur gebaut und wir sind noch immer dabei. Andersrum macht das investitionstechnisch halt auch echt wenig Sinn… Und nochmal: Elons Tweet muß ich nicht lesen, der schreibt 90% Müll den ganzen Tag über. Sagt den einen Tag Hü und macht den nächsten Tag Hott. Seine Tweets haben in der Hinsicht null Gewicht! Bestes Beispiel dafür ist genau dein Argument. Elon hat sich vor kurzem noch überaus kritisch zu ChatGPT und KI im allgemeinen geäußert nur um dann sein eigenes Unternehmen in dem Bereich zu gründen. Daher lese ich sein Geschwafel gar nicht erst…
Kontraindikator
Kontraindikator, 17.07.2023 17:33 Uhr
0
Und Nikola drückt sich einfach als erster in den Markt . So schnell würde Daimler nicht in den Markt aber die haben halt Druck
Kontraindikator
Kontraindikator, 17.07.2023 17:31 Uhr
0
Wasserstoff ist der Weg den die erstmal gehen die kommenden Jahre … das ist politisch entscheiden . Wasserstoff und methanol . Als Ersatz zur Batterie , auch wenn das schwachsinnig ist . Aber wenn man co2 frei arbeiten will dann führt da kein Weg dran vorbei . Schiffe und lkws
Kurt7
Kurt7, 17.07.2023 17:10 Uhr
0

Schön andere Menschen als primitiv darzustellen wenn man selber keine Ahnung hat. Hast du vielleicht mal darüber nachgedacht, dass Elon einfach kein Interesse an der Technik hat weil er mit seinen Batterie-Fabriken viel zu tief in einer anderen Technologie investiert ist und mit seinen Aussagen einfach Druck ausüben will? Hast du dir mal die Entwicklung in der Technologie Brennstoffzellen in den letzten wenigen Jahren angesehen? Ist dir bewusst, dass gerade im LKW Bereich diese Technik den größten Sinn macht? Wenn Elon nicht seinen Tesla groß raus gebracht hätte würden wir heute alle nicht über E-Autos reden. Warum hängst du so an den Worten eines einzelnen Menschen der rogue gegangen ist in den letzten Monaten? Mach dir doch mal selber nen Kopf, informier dich vernünftig statt immer nur Elons Gelaber nachzuplappern…. Ist ja armselig. Nikola steht bei Gott nicht auf soliden Füßen aber immer gleich auf Insolvenz rum zu treten bei der Masse an Investoren die da drin stecken ist echt selten dämlich. Es ist daher offensichtlich warum du aus dem anderen Forum raus geflogen bist. Und ja, du kannst jetzt wieder meine Nachricht löschen, so wie die andere neulich, aber das bestätigt mich ja nur darin, dass du weder Kritik fähig bist, noch interessiert an der eigentlichen Sache - dem Unternemen Nikola und der Technologie Brennstoffzellen.

Ich lösche keine Nachrichten hab ich auch hier nicht gemacht. Es ist jedem frei seine Meinung zu sagen. Ja das ist eine Theorie aber würdet ihr euch den Twitter post ansehen würdet ihr sehen das elon nicht gerade für wasserstoff ist und er sieht einfach nicht das Potential in diesem Sektor. Wenn er wollte könnte er noch eine Firma gründen wie vor ein paar Tagen hat er xAI gegründet. Also wenn er das Potenzial in wasserstoff sehen würde, dann würde er selber ne Firma gründen oder nen extra Geschäftsbereich. Kann sein wie du beschrieben hast das er einfach zu tief mit Tesla bei E Autos bzw Batterien steckt. Klar macht wasserstoff Sinn aber dafür müsste man erstmal ein Tankstellennetz bezüglich Wasserstoff aufbauen. Es ist alles zu früh im Moment ob Nikola eine Chance hat wird sich zeigen. Fraglich ist jedoch warum nicht andere große Lkw Bauer die wesentlich mehr Erfahrung und Liquidität haben, sich nicht stärker auf Wasserstoff begeben... Nikola ist auf dünnem Eis man wird sehen wie es weiter geht
Kontraindikator
Kontraindikator, 17.07.2023 15:22 Uhr
0
Ich denke die meisten werden hier investiert sein . Gibt ja immer paar die nur mitlesen aber 70-80% nehm ich an, Abdullah
Kontraindikator
Kontraindikator, 17.07.2023 15:21 Uhr
0
Ja ich
A
Abdullah94, 17.07.2023 12:46 Uhr
0
Ist jemand hier investiert bei Nikola ?
P
ProjectOasis, 17.07.2023 8:40 Uhr
0

Schau selber nach, anhand deiner Antwort sieht man das du ein primitiver Mensch bist der keine Ahnung hat vom investieren. Besser du spielst mit deinen Spielsachen rum anstatt dein Geld an der Börse zu verlieren. Schaut auf Twitter selbst nach unter elon dann werdet ihr es selber sehen... Elon hat ja auch gesagt es macht keinen sinn hydrogen Trucks zu pushen und das das California einen riesen fehler gemacht hat... Es ist Verschwendung nikola wird es bald nicht mehr geben auch wenn sie kleine news veröffentlicht haben und fast jeder jetzt denkt die gehen durch die Decke und es wird das neue Tesla, ich bin seit anfang an dabei als es als spac an die Börse kam für 10 Dollar... Mir braucht keiner was erzählen, ich muss irgendwie lachen wie naiv und primitiv manche Leute sind 🤣

Schön andere Menschen als primitiv darzustellen wenn man selber keine Ahnung hat. Hast du vielleicht mal darüber nachgedacht, dass Elon einfach kein Interesse an der Technik hat weil er mit seinen Batterie-Fabriken viel zu tief in einer anderen Technologie investiert ist und mit seinen Aussagen einfach Druck ausüben will? Hast du dir mal die Entwicklung in der Technologie Brennstoffzellen in den letzten wenigen Jahren angesehen? Ist dir bewusst, dass gerade im LKW Bereich diese Technik den größten Sinn macht? Wenn Elon nicht seinen Tesla groß raus gebracht hätte würden wir heute alle nicht über E-Autos reden. Warum hängst du so an den Worten eines einzelnen Menschen der rogue gegangen ist in den letzten Monaten? Mach dir doch mal selber nen Kopf, informier dich vernünftig statt immer nur Elons Gelaber nachzuplappern…. Ist ja armselig. Nikola steht bei Gott nicht auf soliden Füßen aber immer gleich auf Insolvenz rum zu treten bei der Masse an Investoren die da drin stecken ist echt selten dämlich. Es ist daher offensichtlich warum du aus dem anderen Forum raus geflogen bist. Und ja, du kannst jetzt wieder meine Nachricht löschen, so wie die andere neulich, aber das bestätigt mich ja nur darin, dass du weder Kritik fähig bist, noch interessiert an der eigentlichen Sache - dem Unternemen Nikola und der Technologie Brennstoffzellen.
?
?????, 17.07.2023 8:38 Uhr
0
👀🌻
Kontraindikator
Kontraindikator, 16.07.2023 17:26 Uhr
1
Das mach ich bei allen turnaround Stories. Dann muss man sich auch im Forum nicht so emotional für eine Seite einsetzen 😅
Kontraindikator
Kontraindikator, 16.07.2023 17:03 Uhr
1
Das Risiko des totalausfalls ist berücksichtigt . Bin hier nicht stark investiert also einfach laufen lassen und schauen was passiert
M
Marcel26, 16.07.2023 15:56 Uhr
0
Mal ein Verlauf zu Tesla.
Mehr zu diesem Wert
Meistdiskutiert
Thema
1 NVIDIA Hauptdiskussion -2,53 %
2 Gme sinnvoller austausch der apes -3,30 %
3 Trading- und Aktien-Chat
4 für alle, die es ehrlich meinen beim Traden.
5 GAMESTOP Hauptdiskussion -3,30 %
6 BioNTech Hauptdiskussion +1,80 %
7 SUPER MICRO Hauptdiskussion -2,43 %
8 KAKAO Hauptdiskussion -1,66 %
9 VALNEVA SE Hauptdiskussion +5,26 %
10 SAFE ±0,00 %
Alle Diskussionen
Anzeige Über 2000 Sparpläne auf Aktien, ETFs und Fonds ab 0 Euro - Jetzt entdecken
Aktien
Thema
1 NVIDIA Hauptdiskussion -2,52 %
2 Gme sinnvoller austausch der apes -3,33 %
3 GAMESTOP Hauptdiskussion -3,33 %
4 BioNTech Hauptdiskussion +2,12 %
5 SUPER MICRO Hauptdiskussion -2,43 %
6 VALNEVA SE Hauptdiskussion +5,26 %
7 SAFE ±0,00 %
8 Neues DeFi Technologies Forum -21,09 %
9 PAG911 +3,54 %
10 VW Hauptdiskussion +2,24 %
Alle Diskussionen